Freidenker Community
Homepage Zur Startseite Zum Portal Registrierung Suche Mitgliederliste Teammitglieder Häufig gestellte Fragen Dateiablage Linkliste
Freidenker Community » Religionen, Ideologien und anderes Irrationales » Christentum » Vertuschter sexueller Kindesmissbrauch in Chile. Aber auch in Österreich wird ermittelt. » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema | Antworten
Zum Ende der Seite springen Vertuschter sexueller Kindesmissbrauch in Chile. Aber auch in Österreich wird ermittelt.
Beiträge zu diesem Thema Autor Datum
 Vertuschter sexueller Kindesmissbrauch in Chile. Aber auch in Österreich wird ermittelt. ALO Atheist 19.05.2018 19:04

Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
ALO Atheist
Moderator


images/avatars/avatar-252.jpg

Dabei seit: 19.03.2010
Beiträge: 1.847

Vertuschter sexueller Kindesmissbrauch in Chile. Aber auch in Österreich wird ermittelt. antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

Vertuschter sexueller Kindesmissbrauch in Chile: Sämtliche Bischöfe zurückgetreten. Aber auch in Österreich ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen die Kirche.


Sämtliche Bischöfe in Chile (34 Bischöfe) sind wegen Fällen von sexuellem Kindesmissbrauch in der katholischen Kirche Chiles zurückgetreten. Die Bischöfe sollen die sexuellen Kindesmissbrauchsfälle vertuscht haben.^1

Der Papst im Jänner 2018 zu den Vorwürfen des sexuellen Kindesbrauchs innerhalb der katholischen Kirche Chiles überraschend selbstsicher-aggressiv: "Es gibt keinen Fetzen an Beweisen gegen ihn. Es ist alles Rufmord. Ist das klar?"^2

Das Blatt hat sich gewendet. Alles, was unter den Teppich gekehrt worden war, wurde sichtbar. Wir wissen nicht nur aus der Literatur: Eines Tages kommt alles ans Licht.

Der Papst selbst soll schon 2015 über sexuellen Kindesmissbrauch in Chile detailliert Bescheid gewusst haben. Hat der Papst gelogen, obwohl man als Christ nicht lügen soll?^3

In Österreich ermittelt die Staatsanwaltschaft wegen eines neuen, bekannt gewordenen Falls von sexuellem Kindesmissbrauch gegen die katholische Kirche.^4 Auch von unfassbar brutaler Gewalt einer Klosterschwester gegen ein schwangeres Mädchen ist die Rede.^5



^1 Siehe dazu auch https://www.tagesschau.de/ausland/chile-...brauch-101.html und http://www.atheisten-info.at/infos/info4088.html
^2 Siehe http://www.spiegel.de/panorama/gesellsch...-a-1188745.html
^3 https://kurier.at/chronik/weltchronik/mi...ben/309.839.935
^4 Siehe https://www.sn.at/politik/innenpolitik/m...in-noe-28139782
^5 Siehe http://www.spiegel.de/panorama/justiz/oe...-a-1206371.html
19.05.2018 19:04 Offline | suchen | Freundesliste | Portal
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema | Antworten
Freidenker Community » Religionen, Ideologien und anderes Irrationales » Christentum » Vertuschter sexueller Kindesmissbrauch in Chile. Aber auch in Österreich wird ermittelt.

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH | Impressum