Freidenker Community
Go to the Main Page Go to portal Register Search Members List Team Members Frequently Asked Questions Dateiablage Linkliste
Freidenker Community » Freidenkerthemen » Philosophie » Religionswissenschaftler » Hello Guest [Login|Register]
Last Post | First Unread Post Print Page | Recommend to a Friend | Add Thread to Favorites
Pages (2): [1] 2 next » Neues Thema | Antworten
Go to the bottom of this page Religionswissenschaftler
Posts in this Thread Author Date
 Religionswissenschaftler Der Brunnen ohne Krug 03.01.2016 20:52
 RE: Religionswissenschaftler Der Brunnen ohne Krug 05.01.2016 11:51
 RE: Religionswissenschaftler Hinz 30.01.2016 16:55
 RE: Religionswissenschaftler Der Brunnen ohne Krug 30.01.2016 17:40
 RE: Religionswissenschaftler Miranda 05.01.2016 13:36
 RE: Religionswissenschaftler Pallas Athene 05.01.2016 14:28
 RE: Religionswissenschaftler Der Brunnen ohne Krug 05.01.2016 15:19
 RE: Religionswissenschaftler Miranda 05.01.2016 16:01
 RE: Religionswissenschaftler Der Brunnen ohne Krug 05.03.2016 10:12
 RE: Religionswissenschaftler Miranda 05.01.2016 13:59
 RE: Religionswissenschaftler Der Brunnen ohne Krug 05.03.2016 09:33
 RE: Religionswissenschaftler Der Brunnen ohne Krug 05.03.2016 10:19
 RE: Religionswissenschaftler Der Brunnen ohne Krug 05.03.2016 10:26
 RE: Religionswissenschaftler Qwert 05.01.2016 20:29
 RE: Religionswissenschaftler Sokrates A. Theophilos 08.01.2016 21:18
 RE: Religionswissenschaftler Der Brunnen ohne Krug 05.03.2016 09:30
 RE: Religionswissenschaftler Der Brunnen ohne Krug 05.03.2016 10:28
 RE: Religionswissenschaftler Qwert 07.03.2016 04:52
 RE: Religionswissenschaftler BlackWiddow 09.03.2016 12:53
 RE: Religionswissenschaftler Der Brunnen ohne Krug 09.03.2016 21:54
Next Page »

Author
Post « Previous Thread | Next Thread »
Der Brunnen ohne Krug
unregistered
Religionswissenschaftler antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

Miranda hat sich hier im Forum als "Religionswissenschaftler" bezeichnet. Das führt zu ein paar Fragen:

Was macht jemanden zum Religionswissenschaftler?
Woran kann man einen Religionswissenschaftler erkennen?
Was kann man von einem Religionswissenschaftler erwarten?

Denker
03.01.2016 20:52
Der Brunnen ohne Krug
unregistered
RE: Religionswissenschaftler antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

Eine Beantwortung dieser Fragen durch Miranda könnte besonders interessant werden ... smile
05.01.2016 11:51
Hinz
unregistered
RE: Religionswissenschaftler antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

1. Sich wissenschaftlich mit dem sozialen phänomen religion befassen. Am erkenntbisinterwsse geleitet, nicht von praeconceptionen.

2. Hat ahnung von religionen. Idealerweise breiten horizont. Kennt unterschiedliche annäherungen an den begriffskomolex 'religion'.

3. Kann argumentieren ohne das gegenüber ad hominem zu kritisieren.

Ergo 4. Hier sind nicht viele relwis unterwegs...
30.01.2016 16:55
Der Brunnen ohne Krug
unregistered
RE: Religionswissenschaftler antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

So sehe ich das auch ...
30.01.2016 17:40
Miranda
unregistered
antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

Ja, das kann man alles beantworten
nur ich diskutiere nicht gerne mit Leuten die Selbst nichts beantworten wollen.

_______________________________

(Ich habe mich ausgegeben als: Wissenschaftler (Wissenschaftler der untersten Grundlagen aller Fachbereiche))

Was bist DU ? - Also raus mit der Sprache ..


05.01.2016 13:36
Pallas Athene Pallas Athene is a female
Professor/in


Registration Date: 03.02.2009
Posts: 961

antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

quote:
Original von Miranda
Ja, das kann man alles beantworten
nur ich diskutiere nicht gerne mit Leuten die Selbst nichts beantworten wollen.

_______________________________

(Ich habe mich ausgegeben als: Wissenschaftler (Wissenschaftler der untersten Grundlagen aller Fachbereiche))

Was bist DU ? - Also raus mit der Sprache ..




Man kann schon, du aber nicht smile
„Wissenschaftler der untersten Grundlagen aller Fachbereiche“....also Lesen, Schreiben, Rechnen? Ich habe keine Ahnung wie es um deine Rechen- und Lesekenntnisse steht, aber naja.........

__________________
Atheismus ist frei von Religionssek(k)(t)iererei
05.01.2016 14:28 Offline | suchen | Freundesliste | Portal
Der Brunnen ohne Krug
unregistered
antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

quote:
Original von Miranda
Ja, das kann man alles beantworten
nur ich diskutiere nicht gerne mit Leuten die Selbst nichts beantworten wollen.

Meiner Einschätzung nach ist kein User dieses Forums verpflichtet, selber zu irgendetwas Stellung zu nehmen. Allerdings sollte jeder, der hier im Forum etwas behauptet, es auch ertragen können, wenn dann andere im Hinblick auf das Behauptete sachlich nachfragen. Teilst du meine Einschätzung?
Denker
05.01.2016 15:19
Miranda
unregistered
antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

quote:

Meiner Einschätzung nach ist kein User dieses Forums verpflichtet, selber zu irgendetwas Stellung zu nehmen.

O.K. dann fühle ich mich auch nicht verpflichtet, und beende jetzt meine Diskussion in diesem Thread.

05.01.2016 16:01
Der Brunnen ohne Krug
unregistered
antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

quote:
Original von Miranda
[...] und beende jetzt meine Diskussion in diesem Thread.

Glaubst du das selber?
05.03.2016 10:12
Miranda
unregistered
antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

Wenn du nichts beantwortest, dann vermute ich die: Mogelpackung
05.01.2016 13:59
Der Brunnen ohne Krug
unregistered
antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

Das kannst du gerne vermuten, aber es wird dir nicht helfen.
05.03.2016 09:33
Der Brunnen ohne Krug
unregistered
antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

quote:
Original von Miranda
Wenn du nichts beantwortest, dann vermute ich die: Mogelpackung

Meinst du mit "Mogelpackung" eine Packung abgepackten Mogels?
05.03.2016 10:19
Der Brunnen ohne Krug
unregistered
antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

Und falls du das tust: Was meinst du da mit "Mogel"?
05.03.2016 10:26
Qwert Qwert is a male
Magister/ra


Registration Date: 03.03.2010
Posts: 283
Herkunft: Wien

antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

Da Mianda ja - siehe vorher - keine Verpflichtungen zu Stellungsnahmen mehr fühlt, kann ich ja ohne Kontroversionsangst in Ruhe behaupten, dass "Religions-Wissenschaft" als "Theo-Logie" einen Widerspruch in sich darstellt.
Denn über den Deus Asconditus KANN(!) man ja nicht das Geringste wissen. Egal, ob es IHN gibt oder nicht.

Aus der agnostischen, transzendenzfreien "Ekklesiologie" mit Teilgebieten wie Kirchenmusik, Bibel-Wissenschaft, biblischer Archaeolgie (zB. Prof. Finkelstein) und die in 2000 Jahren zusammenkonstruierte neutestamentliche PAULUS(!)-Lehre samt modernem Lehramt kann man freilich eine Kunstform machen und sie zur "Wissenschaft" hochstilisieren. Als Werkzeug für die Spendenfreudigkeit für stabil gebaute Elfenbeintürme und deren hungrigen und dürstenden Bewohnern.

Und zwischendurch mal ein paar tausend Hexenverbrennungen und tausenden in Religionskriegen sich gegenseitig ermordenden "Gläubigen"

Eine morgige fröhliche Epiphanie (6.1.) Scheinheiliger

__________________
Besser ein hoher IQ-Wert als ein hoher Promille-Wert Lachen
05.01.2016 20:29 Offline | EMail | suchen | Freundesliste | Portal
Sokrates A. Theophilos Sokrates A. Theophilos is a male
Forscher/in


images/avatars/avatar-212.jpg

Registration Date: 15.11.2012
Posts: 2,154
Herkunft: Obstweinquadrant

antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

Dein Stil und dein Humor gefällt mir, solltest öfter mal was schreiben.

__________________
Religion ist der Stachel im Fleisch der Vernunft!
Glaubst du noch, oder denkst du schon!
08.01.2016 21:18 Offline | EMail | suchen | Freundesliste | Portal
Der Brunnen ohne Krug
unregistered
antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

quote:
Original von Qwert
Da Mianda ja - siehe vorher - keine Verpflichtungen zu Stellungsnahmen mehr fühlt, kann ich ja ohne Kontroversionsangst in Ruhe behaupten, dass "Religions-Wissenschaft" als "Theo-Logie" einen Widerspruch in sich darstellt.
Denn über den Deus Asconditus KANN(!) man ja nicht das Geringste wissen. Egal, ob es IHN gibt oder nicht.

Kleiner Einwurf: In der Religionswissenschaft geht es um Religion/-en, nicht unbedingt um einen "verborgenen Gott" (deus absconditus).
05.03.2016 09:30
Der Brunnen ohne Krug
unregistered
antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

Qwert, würdest du mir zustimmen, dass Religionswissenschaft wissenschaftlich betrieben werden kann?

Denker
05.03.2016 10:28
Qwert Qwert is a male
Magister/ra


Registration Date: 03.03.2010
Posts: 283
Herkunft: Wien

antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

Natürlich ...
Über irgend Etwas etwas zu wissen - oder glauben zu wissen ohne jede Verifizierbarkeit - , ist ja schon Wissenschaft. So lange noch Hoffnung auf Erkenntnis besteht.
Gilt freilich auch für die Religionswissenschaft mit ihren Teilgebieten.

Aber Theologie - als "Logie über Gott" - kann keine Wissenschaft sein. Dank Deus Absconditus keinerlei Chance auf Erkenntnis. Sie ist somit eine quasi Kunstform ...

__________________
Besser ein hoher IQ-Wert als ein hoher Promille-Wert Lachen
07.03.2016 04:52 Offline | EMail | suchen | Freundesliste | Portal
BlackWiddow BlackWiddow is a female
Moderator


images/avatars/avatar-107.gif

Registration Date: 06.12.2008
Posts: 2,639
Herkunft: Weinvietel

antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

Theologie als Wissenschaft ist ein Oxymoron.

__________________

Alles, was entsteht, ist wert, dass es zugrunde geht. J.-W. v. Goethe, FAUST I (nach einem Buddha-Zitat)
09.03.2016 12:53 Offline | EMail | suchen | Freundesliste | Portal
Der Brunnen ohne Krug
unregistered
antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

Das sehe ich anders. Du behauptest da etwas sehr Allgemeines. Warum sollte es denn nicht möglich sein, sich wissenschaftlich z.B. mit Göttern zu beschäftigen und wissenschaftlich von ihnen zu reden ("Theologie")?
09.03.2016 21:54
Pages (2): [1] 2 next » Tree Structure | Board Structure
Jump to:
Neues Thema | Antworten
Freidenker Community » Freidenkerthemen » Philosophie » Religionswissenschaftler

Forum Software: Burning Board 2.3.6, Developed by WoltLab GmbH | Impressum