Freidenker Community
Go to the Main Page Go to portal Register Search Members List Team Members Frequently Asked Questions Dateiablage Linkliste
Freidenker Community » Religionen, Ideologien und anderes Irrationales » Christentum » Es gibt KEIN Christentum ! » Hello Guest [Login|Register]
Last Post | First Unread Post Print Page | Recommend to a Friend | Add Thread to Favorites
Pages (6): « previous 1 2 [3] 4 5 next » ... last » Neues Thema | Antworten
Go to the bottom of this page Es gibt KEIN Christentum !
Posts in this Thread Author Date
« Previous Page
 RE: Es gibt KEIN Christentum ! Der Brunnen ohne Krug 27.12.2015 21:33
 RE: Es gibt KEIN Christentum ! Der Brunnen ohne Krug 28.12.2015 17:55
 RE: Es gibt KEIN Christentum ! Miranda 28.12.2015 19:43
 RE: Es gibt KEIN Christentum ! Der Brunnen ohne Krug 28.12.2015 19:51
 RE: Es gibt KEIN Christentum ! Der Brunnen ohne Krug 03.01.2016 13:02
 RE: Es gibt KEIN Christentum ! Miranda 03.01.2016 16:36
 RE: Es gibt KEIN Christentum ! Der Brunnen ohne Krug 03.01.2016 17:15
 RE: Es gibt KEIN Christentum ! Miranda 03.01.2016 19:29
 RE: Es gibt KEIN Christentum ! Der Brunnen ohne Krug 03.01.2016 20:45
 RE: Es gibt KEIN Christentum ! Miranda 03.01.2016 22:46
 RE: Es gibt KEIN Christentum ! Der Brunnen ohne Krug 03.01.2016 23:41
 RE: Es gibt KEIN Christentum ! Miranda 03.01.2016 22:57
 RE: Es gibt KEIN Christentum ! Der Brunnen ohne Krug 03.01.2016 23:33
 RE: Es gibt KEIN Christentum ! Miranda 04.01.2016 03:05
 RE: Es gibt KEIN Christentum ! Miranda 04.01.2016 03:17
 RE: Es gibt KEIN Christentum ! Der Brunnen ohne Krug 04.01.2016 13:20
 RE: Es gibt KEIN Christentum ! Der Brunnen ohne Krug 04.01.2016 15:29
 RE: Es gibt KEIN Christentum ! Der Brunnen ohne Krug 04.01.2016 13:17
 RE: Es gibt KEIN Christentum ! Miranda 05.01.2016 13:14
 RE: Es gibt KEIN Christentum ! Der Brunnen ohne Krug 05.01.2016 15:20
Next Page »

Author
Post « Previous Thread | Next Thread »
Der Brunnen ohne Krug
unregistered
antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

Ein "Religionswissenschaftler", als der sich Miranda ja selber bezeichnet, würde der Einschätzung, dass für ein Christentum ein Jesus nicht unbedingt erforderlich ist, vermutlich einiges abgewinnen können...
27.12.2015 21:33
Der Brunnen ohne Krug
unregistered
antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

Meine Gegenthese zur These von Miranda lautet:

Es gibt MINDESTENS EIN "Christentum".^1

^1 https://de.wikipedia.org/wiki/Christentum
28.12.2015 17:55
Miranda
unregistered
antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

Mit Philosophen (....Pseudowissenschaftler) diskutiere ich nicht, da würde ich nur meine Zeit damit vergeuden.
28.12.2015 19:43
Der Brunnen ohne Krug
unregistered
antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

Dieser Beitrag bestärkt mich in meiner Einschätzung, dass du kein "Religionswissenschaftler" bist.
28.12.2015 19:51
Der Brunnen ohne Krug
unregistered
antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

"[...] Jesus Christus ist ans Kreuz gegangen, weil er sich für eine offene Gesellschaft eingesetzt hat“, sagte der Bischof weiter."^1

Ein interessanter Kontrast zu dem, was vermutlich in der NS-Militärseelsorge und im Dom von Madrid zu Francos Zeiten alles gesagt wurde ...

^1 http://religion.orf.at/stories/2750270/
03.01.2016 13:02
Miranda
unregistered
antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

Und der Wille von wem war es, dass er ans Kreuz geht?
03.01.2016 16:36
Der Brunnen ohne Krug
unregistered
antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

Das ist relativ leicht zu beantworten. Innerhalb des Plots dieser Geschichte war es der Wille "des Vaters", den "der Sohn" in innertrinitarisch mitgetragenem "Gehorsam" als "Wort Gottes" nach außen hin "erfüllt" hat. So oder so ähnlich könnte man das ausdrücken.
03.01.2016 17:15
Miranda
unregistered
antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

und wer ist

"Vater" = ....................
03.01.2016 19:29
Der Brunnen ohne Krug
unregistered
antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

Der "Vater" ist in diesem Plot eine von drei göttlichen Personen, nämlich diejenige, die "zeugt" und "haucht" und dadurch vom "Sohn" unterscheidbar ist, der zwar ebenfalls "haucht", aber nicht "zeugt", sondern (vom "Vater") "gezeugt" wurde...

Aber das ist für einen "Religionswissenschaftler" ja vermutlich nicht Unbekanntes. smile
03.01.2016 20:45
Miranda
unregistered
antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

quote:

gött lichen

Ich habe gemeint du bist Atheist?!
03.01.2016 22:46
Der Brunnen ohne Krug
unregistered
antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

Hoffentlich bist du jetzt nicht gar zu geschockt, dass ich von "drei göttlichen Personen" gesprochen habe. Lachen

(Wobei ich - besonders hinsichtlich meiner Formulierung "in diesem Plot" - so meine Zweifel habe, ob dir wirklich klar ist, was ich da ganz konkret gesagt habe ...)
03.01.2016 23:41
Miranda
unregistered
antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

quote:
Original von Der Brunnen ohne Krug

"zeugt" und "haucht"

zeugt, wie geht das ? Lachen
und: haucht?
03.01.2016 22:57
Der Brunnen ohne Krug
unregistered
antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

Als "Religionswissenschaftler" sollte es dir nicht schwerfallen, dich über grundlegende Fragen christlicher Dogmatik zu informieren.
03.01.2016 23:33
Miranda
unregistered
antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

Ach so du hast keine Ahnung davon!
04.01.2016 03:05
Miranda
unregistered
antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

Wohlgemerkt ich bin R.-Wissenschaftler, - kein Theologe !

________________________
Aber du scheinst Theologe zu sein (aber bei der Prüfung durchgefallen zu sein, -nicht ohne Grund kann man nichts beantworten)!
04.01.2016 03:17
Der Brunnen ohne Krug
unregistered
antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

quote:
Original von Miranda
Wohlgemerkt ich bin R.-Wissenschaftler, - kein Theologe !

Keine Sorge, ich halte dich auch nicht für einen Theologen.
04.01.2016 13:20
Der Brunnen ohne Krug
unregistered
antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

quote:
Original von Miranda
[...] nicht ohne Grund kann man nichts beantworten [...]

Mir kommt vor, dass du zu voreiligen Schlussfolgerungen neigst.
04.01.2016 15:29
Der Brunnen ohne Krug
unregistered
antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

quote:
Original von Miranda
Ach so du hast keine Ahnung davon!

Das würde ich nicht gerade behaupten ... Lachen
04.01.2016 13:17
Miranda
unregistered
antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

quote:
Original von Der Brunnen ohne Krug
quote:
Original von Miranda
Ach so du hast keine Ahnung davon

Das würde ich nicht gerade behaupten ... Lachen

Das zeigst du aber damit!

05.01.2016 13:14
Der Brunnen ohne Krug
unregistered
antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

Da habe ich - ich sag's ganz offen- irgendwie einen anderen Eindruck ... smile
05.01.2016 15:20
Pages (6): « previous 1 2 [3] 4 5 next » ... last » Tree Structure | Board Structure
Jump to:
Neues Thema | Antworten
Freidenker Community » Religionen, Ideologien und anderes Irrationales » Christentum » Es gibt KEIN Christentum !

Forum Software: Burning Board 2.3.6, Developed by WoltLab GmbH | Impressum