Freidenker Community
Go to the Main Page Go to portal Register Search Members List Team Members Frequently Asked Questions Dateiablage Linkliste
Freidenker Community » Religionen, Ideologien und anderes Irrationales » Allgemeine Religionsthemen » Exorzismus: Leider wieder mal tödlich » Hello Guest [Login|Register]
Last Post | First Unread Post Print Page | Recommend to a Friend | Add Thread to Favorites
Neues Thema | Antworten
Go to the bottom of this page Exorzismus: Leider wieder mal tödlich
Posts in this Thread Author Date
 Exorzismus: Leider wieder mal tödlich Der Brunnen ohne Krug 09.12.2015 23:09
 RE: Exorzismus: Leider wieder mal tödlich BlackWiddow 11.12.2015 11:54
 RE: Exorzismus: Leider wieder mal tödlich Der Brunnen ohne Krug 11.12.2015 12:18
 Indisches Fernsehen Der Brunnen ohne Krug 11.12.2015 15:43

Author
Post « Previous Thread | Next Thread »
Der Brunnen ohne Krug
unregistered
Exorzismus: Leider wieder mal tödlich antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

"Eine Frau ist bei einer mutmaßlichen Teufelsaustreibung in einem Frankfurter Hotelzimmer getötet worden. Mehrere Verwandte sollen die 41-Jährige über Stunden hinweg an ein Bett gefesselt und geprügelt haben, bis sie schließlich erstickte. [...] Das Quintett sitzt in Untersuchungshaft. Sie waren vor rund sechs Wochen aus Südkorea nach Hessen eingereist. [...] Welcher Religion die Gruppe angehört und ob in dem Hotelzimmer Kultgegenstände gefunden wurden, blieb zunächst unklar."^1

Wer war/ist da "vom Teufel besessen" - die getötete Frau, oder ihre Verwandten, oder gar niemand?

Denker

^1 http://derstandard.at/2000027191812/Frau...immer-gestorben
09.12.2015 23:09
BlackWiddow BlackWiddow is a female
Moderator


images/avatars/avatar-107.gif

Registration Date: 06.12.2008
Posts: 2,639
Herkunft: Weinvietel

antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

Exorzismus wird immer noch ernst genommen und ist rechtlich gesehen auch erlaubt
Sind halt immer wieder bedauerliche Einzelfälle, wenn was schief geht.

__________________

Alles, was entsteht, ist wert, dass es zugrunde geht. J.-W. v. Goethe, FAUST I (nach einem Buddha-Zitat)
11.12.2015 11:54 Offline | EMail | suchen | Freundesliste | Portal
Der Brunnen ohne Krug
unregistered
antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

Exorzismus/Teufelsaustreibungsversuch ist das eine, Fesseln und Prügeln ist das andere - das rechtlich gesehen nicht unbedingt auch immer erlaubt ist.
11.12.2015 12:18
Der Brunnen ohne Krug
unregistered
Indisches Fernsehen antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

"Zahlreiche Zuschauer hatten sich beim BCCC über zu viel Aberglauben im Programm beschwert, berichtete die Zeitung "The Hindu". Deswegen habe der Fernsehrat, der eine Organisation indischer TV-Sender ist, die Mitglieder nun zur Zurückhaltung bei solchen Themen angewiesen. [...] Sollte solch eine Darstellung unbedingt notwendig werden, um die Geschichte zu erzählen, muss der Sender während der Ausstrahlung ein Band laufen lassen, dass er solche Praktiken missbilligt und es sich um eine erfundene Geschichte handelt", heißt es in der Vorschrift."^1

Auch eine Möglichkeit...

^1 http://derstandard.at/2000027341576/Kein...schen-Fernsehen
11.12.2015 15:43
Tree Structure | Board Structure
Jump to:
Neues Thema | Antworten
Freidenker Community » Religionen, Ideologien und anderes Irrationales » Allgemeine Religionsthemen » Exorzismus: Leider wieder mal tödlich

Forum Software: Burning Board 2.3.6, Developed by WoltLab GmbH | Impressum