Freidenker Community
Go to the Main Page Go to portal Register Search Members List Team Members Frequently Asked Questions Dateiablage Linkliste
Freidenker Community » Religionen, Ideologien und anderes Irrationales » Allgemeine Religionsthemen » Religionsfreiheit » Hello Guest [Login|Register]
Last Post | First Unread Post Print Page | Recommend to a Friend | Add Thread to Favorites
Pages (7): [1] 2 3 next » ... last » Neues Thema | Antworten
Go to the bottom of this page Religionsfreiheit
Posts in this Thread Author Date
 Religionsfreiheit Der Brunnen ohne Krug 01.09.2015 15:31
 RE: Religionsfreiheit peter mitterstöger 01.09.2015 15:53
 RE: Religionsfreiheit Pallas Athene 01.09.2015 16:50
 RE: Religionsfreiheit peter mitterstöger 01.09.2015 17:05
 RE: Religionsfreiheit Ramon 01.09.2015 18:16
 RE: Religionsfreiheit peter mitterstöger 01.09.2015 21:15
 RE: Religionsfreiheit Ramon 01.09.2015 21:27
 RE: Religionsfreiheit peter mitterstöger 01.09.2015 21:48
 RE: Religionsfreiheit Ramon 02.09.2015 09:20
 RE: Religionsfreiheit webe 01.09.2015 21:26
 RE: Religionsfreiheit Der Brunnen ohne Krug 01.09.2015 23:58
 RE: Religionsfreiheit nicolai 03.09.2015 10:09
 RE: Religionsfreiheit Der Brunnen ohne Krug 02.09.2015 09:32
 RE: Religionsfreiheit Pallas Athene 02.09.2015 11:57
 RE: Religionsfreiheit Der Brunnen ohne Krug 02.09.2015 12:00
 RE: Religionsfreiheit Pallas Athene 02.09.2015 12:18
 RE: Religionsfreiheit Der Brunnen ohne Krug 02.09.2015 12:21
 RE: Religionsfreiheit nicolai 02.09.2015 12:47
 RE: Religionsfreiheit nicolai 02.09.2015 12:58
 RE: Religionsfreiheit Der Brunnen ohne Krug 02.09.2015 13:06
Next Page »

Author
Post « Previous Thread | Next Thread »
Der Brunnen ohne Krug
unregistered
Religionsfreiheit antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

Manchmal habe ich den Eindruck, dass es hier im Forum Leute gibt, die die Religionsfreiheit, wie sie bei uns in Österreich verankert ist, am liebsten deutlich einschränken würden - wenn sie nur könnten.

Habt ihr auch manchmal diesen Eindruck?
Denker
01.09.2015 15:31
peter mitterstöger peter mitterstöger is a male
Superintelligenz


Registration Date: 07.04.2012
Posts: 5,879
Herkunft: Österreich

RE: Religionsfreiheit antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

ich bin für Religionsfreiheit in den Irrenhäusern.

__________________
veni, vidi, witzig
01.09.2015 15:53 Offline | EMail | suchen | Freundesliste | Portal
Pallas Athene Pallas Athene is a female
Professor/in


Registration Date: 03.02.2009
Posts: 961

RE: Religionsfreiheit antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

Als Atheistin verstehe unter Religionsfreiheit vor allem eine Freiheit von Religion.

__________________
Atheismus ist frei von Religionssek(k)(t)iererei
01.09.2015 16:50 Offline | suchen | Freundesliste | Portal
peter mitterstöger peter mitterstöger is a male
Superintelligenz


Registration Date: 07.04.2012
Posts: 5,879
Herkunft: Österreich

RE: Religionsfreiheit antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

quote:
Original von Pallas Athene
Als Atheistin verstehe unter Religionsfreiheit vor allem eine Freiheit von Religion.


so isses. Ohne aber.

__________________
veni, vidi, witzig
01.09.2015 17:05 Offline | EMail | suchen | Freundesliste | Portal
Ramon Ramon is a male
Normaler Mensch


images/avatars/avatar-103.jpeg

Registration Date: 23.11.2008
Posts: 6,845
Herkunft: Niederbayern

antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

Manchmal habe ich den Eindruck, dass es Leute gibt, die vieles einschränken und streichen würden, was bei uns im Grundgesetz steht. Aber darum steht es ja auch im Grundgesetz, und nicht in wöchentlich wechselnden Werbeprospekten. Augenzwinkern

__________________
"Man fragt sich nur besorgt, was die Sowjets anfangen werden, nachdem sie ihre Bourgeois ausgerottet haben.“
Sigmund Freud


__________________

Poster des Monats
01.09.2015 18:16 Offline | suchen | Freundesliste | Portal
peter mitterstöger peter mitterstöger is a male
Superintelligenz


Registration Date: 07.04.2012
Posts: 5,879
Herkunft: Österreich

antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

quote:
Original von Ramon
Manchmal habe ich den Eindruck, dass es Leute gibt, die vieles einschränken und streichen würden, was bei uns im Grundgesetz steht. Aber darum steht es ja auch im Grundgesetz, und nicht in wöchentlich wechselnden Werbeprospekten. Augenzwinkern


das Grundgesetz kann einem manchmal auf Grundeis gehen - abgesehen von der Wortspielerei - eine neue: die Verfassung ist nicht in der besten Verfassung.
Und nix ist seit den Pyramiden festgemeißelt. Nix ist fix, atheistenseidank.

__________________
veni, vidi, witzig
01.09.2015 21:15 Offline | EMail | suchen | Freundesliste | Portal
Ramon Ramon is a male
Normaler Mensch


images/avatars/avatar-103.jpeg

Registration Date: 23.11.2008
Posts: 6,845
Herkunft: Niederbayern

antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

quote:
Original von peter mitterstöger
quote:
Original von Ramon
Manchmal habe ich den Eindruck, dass es Leute gibt, die vieles einschränken und streichen würden, was bei uns im Grundgesetz steht. Aber darum steht es ja auch im Grundgesetz, und nicht in wöchentlich wechselnden Werbeprospekten. Augenzwinkern


das Grundgesetz kann einem manchmal auf Grundeis gehen - abgesehen von der Wortspielerei - eine neue: die Verfassung ist nicht in der besten Verfassung.
Und nix ist seit den Pyramiden festgemeißelt. Nix ist fix, atheistenseidank.


Nur weil sich die Dinge ändern, und das als Allerweltsweisheit in den Poesiealbum fast aller Subjektivisten zu stehen hat, bedeutet das ja noch lange nicht, dass man jeder Mode folgen muss.

__________________
"Man fragt sich nur besorgt, was die Sowjets anfangen werden, nachdem sie ihre Bourgeois ausgerottet haben.“
Sigmund Freud


__________________

Poster des Monats
01.09.2015 21:27 Offline | suchen | Freundesliste | Portal
peter mitterstöger peter mitterstöger is a male
Superintelligenz


Registration Date: 07.04.2012
Posts: 5,879
Herkunft: Österreich

antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

quote:
Original von Ramon
quote:
Original von peter mitterstöger
quote:
Original von Ramon
Manchmal habe ich den Eindruck, dass es Leute gibt, die vieles einschränken und streichen würden, was bei uns im Grundgesetz steht. Aber darum steht es ja auch im Grundgesetz, und nicht in wöchentlich wechselnden Werbeprospekten. Augenzwinkern


das Grundgesetz kann einem manchmal auf Grundeis gehen - abgesehen von der Wortspielerei - eine neue: die Verfassung ist nicht in der besten Verfassung.
Und nix ist seit den Pyramiden festgemeißelt. Nix ist fix, atheistenseidank.


Nur weil sich die Dinge ändern, und das als Allerweltsweisheit in den Poesiealbum fast aller Subjektivisten zu stehen hat, bedeutet das ja noch lange nicht, dass man jeder Mode folgen muss.


eh, aber das was du gerade abgesondert hast, ist doch wishy-washy.
Es geht um die Grundfesten bitte. Und die grundeln.

__________________
veni, vidi, witzig
01.09.2015 21:48 Offline | EMail | suchen | Freundesliste | Portal
Ramon Ramon is a male
Normaler Mensch


images/avatars/avatar-103.jpeg

Registration Date: 23.11.2008
Posts: 6,845
Herkunft: Niederbayern

antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

quote:
Original von peter mitterstöger


eh, aber das was du gerade abgesondert hast, ist doch wishy-washy.
Es geht um die Grundfesten bitte. Und die grundeln.


Du bist doch der, der hier keinen Standpunkt zu haben braucht, weil ja ohnehin nicht alles in Stein gemeißelt wurde. Ich habe meine Grundfesten, aber bei Dir ist alles beliebig veränderbar.

__________________
"Man fragt sich nur besorgt, was die Sowjets anfangen werden, nachdem sie ihre Bourgeois ausgerottet haben.“
Sigmund Freud


__________________

Poster des Monats
02.09.2015 09:20 Offline | suchen | Freundesliste | Portal
webe webe is a male
Weiser/Weise


images/avatars/avatar-228.jpg

Registration Date: 02.08.2012
Posts: 2,421

antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

Religion ist die einzige Geisteskrankheit die international anerkennt u. gefördert wird, im gleichen Rahmen wir die Waffenindustrie. Skrupelos und Dumm.

Das ist mehr als genug Freiheit!

-Dies sollte man so sagen und schreiben dürfen!-
.

__________________

Abzeichen des Feuers
01.09.2015 21:26 Offline | EMail | suchen | Freundesliste | Portal
Der Brunnen ohne Krug
unregistered
antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

Du hast vermutlich auch ein Beispiel für etwas, das Religion "international anerkennt"...
01.09.2015 23:58
nicolai nicolai is a male
Superintelligenz


images/avatars/avatar-165.gif

Registration Date: 05.02.2010
Posts: 5,047
Herkunft: Graz

antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

quote:
Original von Der Brunnen ohne Krug
Du hast vermutlich auch ein Beispiel für etwas, das Religion "international anerkennt"...

Deklaration der Menschenrechte ?

__________________
...natürlich hab´ ich leider recht !
03.09.2015 10:09 Offline | EMail | suchen | Freundesliste | Portal
Der Brunnen ohne Krug
unregistered
antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

quote:
Original von webe
Religion ist die einzige Geisteskrankheit die [...].

Meinst du hier "Geisteskrankheit" im Sinne einer psychiatrischen Erkrankung?
02.09.2015 09:32
Pallas Athene Pallas Athene is a female
Professor/in


Registration Date: 03.02.2009
Posts: 961

antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

quote:
Original von Der Brunnen ohne Krug
quote:
Original von webe
Religion ist die einzige Geisteskrankheit die [...].

Meinst du hier "Geisteskrankheit" im Sinne einer psychiatrischen Erkrankung?


"Leidet ein Mensch an einer Wahnvorstellung, nennt man das Geisteskrankheit. Leiden viele Menschen an einer Wahnvorstellung, dann nennt man das Religion." (Robert M. Pirsig)

__________________
Atheismus ist frei von Religionssek(k)(t)iererei
02.09.2015 11:57 Offline | suchen | Freundesliste | Portal
Der Brunnen ohne Krug
unregistered
antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

Hallo Pallas Athene, bist du etwa der Ansicht, dass es sich bei Religion immer um eine psychiatrische Erkrankung handelt?
Denker
02.09.2015 12:00
Pallas Athene Pallas Athene is a female
Professor/in


Registration Date: 03.02.2009
Posts: 961

antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

quote:
Original von Der Brunnen ohne Krug
Hallo Pallas Athene, bist du etwa der Ansicht, dass es sich bei Religion immer um eine psychiatrische Erkrankung handelt?
Denker


Wahn ist eine Überzeugung, an welcher ein psychisch Erkrankter trotz der Unvereinbarkeit mit der objektiv nachprüfbaren Realität unbeirrt festhält.

__________________
Atheismus ist frei von Religionssek(k)(t)iererei
02.09.2015 12:18 Offline | suchen | Freundesliste | Portal
Der Brunnen ohne Krug
unregistered
antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

quote:
Original von Pallas Athene
quote:
Original von Der Brunnen ohne Krug
Hallo Pallas Athene, bist du etwa der Ansicht, dass es sich bei Religion immer um eine psychiatrische Erkrankung handelt?
Denker


Wahn ist eine Überzeugung, an welcher ein psychisch Erkrankter trotz der Unvereinbarkeit mit der objektiv nachprüfbaren Realität unbeirrt festhält.

Das mag sein, aber bist du "der Ansicht, dass es sich bei Religion immer um eine psychiatrische Erkrankung handelt?"
02.09.2015 12:21
nicolai nicolai is a male
Superintelligenz


images/avatars/avatar-165.gif

Registration Date: 05.02.2010
Posts: 5,047
Herkunft: Graz

antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

Wirft sich die Frage auf, inwiefern man beispielsweise "Zen-Buddhismus" als "Religion" bezeichnen kann...

__________________
...natürlich hab´ ich leider recht !
02.09.2015 12:47 Offline | EMail | suchen | Freundesliste | Portal
nicolai nicolai is a male
Superintelligenz


images/avatars/avatar-165.gif

Registration Date: 05.02.2010
Posts: 5,047
Herkunft: Graz

antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

Zudem muß berücksichtigt werden, daß es sich um eine subjektive Form einer Wahnvorstellung handeln würde, "Religion" aber keine solche, sondern eine kollektive darstellt. Insofern also nicht "Religion", sondern der "subjektive religiöse Glaube" des/der einzelnen "Religiösen" als (meistens) "induzierter Wahn" zu bezeichnen wäre.
Herrn Pirsigs Aussage trifft aber insofern zu, als das "normative Verhalten", bzw. die "normative Realitätssicht" stets einem mehrheitlichen gesellschaftlichen Konsens entspricht und üblicherweise "Abweichungen davon" als "nichtnormativ" oder "abnorm" bezeichnet werden, insofern also der "Wahn" als konsensuelles Normativ nicht als solcher wahrgenommen wird.
Die "psychische Gesundung", bzw. "Heilung" von weniger stark ausgprägten Fällen wird im speziellen Fall dadurch erschwert, daß eine "therapeutische Beweisführung" nur sehr schwer erbringbar ist und sich vorwiegend auf "Annäherungswerte" und "Wahrscheinlichkeitswerte" zu stützen gezwungen ist sowie der jederzeitigen und quasi allgegenwärtigen "Verfügbarkeit" von "den Wahn unterstützenden" oder gar "fördernden und belohnenden" konsensuellen geistigen "Ressourcen".

__________________
...natürlich hab´ ich leider recht !
02.09.2015 12:58 Offline | EMail | suchen | Freundesliste | Portal
Der Brunnen ohne Krug
unregistered
antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

Das wiederum könnte zur Frage führen, ob es Mitglieder einer Religion geben kann, die persönlich nicht psychiatrisch erkrankt sind.
02.09.2015 13:06
Pages (7): [1] 2 3 next » ... last » Tree Structure | Board Structure
Jump to:
Neues Thema | Antworten
Freidenker Community » Religionen, Ideologien und anderes Irrationales » Allgemeine Religionsthemen » Religionsfreiheit

Forum Software: Burning Board 2.3.6, Developed by WoltLab GmbH | Impressum