Freidenker Community
Go to the Main Page Go to portal Register Search Members List Team Members Frequently Asked Questions Dateiablage Linkliste
Freidenker Community » Freidenkerthemen » Philosophie » Menschlichkeit » Hello Guest [Login|Register]
Last Post | First Unread Post Print Page | Recommend to a Friend | Add Thread to Favorites
Pages (4): [1] 2 3 next » ... last » Neues Thema | Antworten
Go to the bottom of this page Menschlichkeit
Posts in this Thread Author Date
 Menschlichkeit peter mitterstöger 31.08.2015 08:27
 RE: Menschlichkeit Ramon 31.08.2015 10:25
 RE: Menschlichkeit peter mitterstöger 31.08.2015 11:21
 RE: Menschlichkeit Ramon 31.08.2015 11:24
 RE: Menschlichkeit peter mitterstöger 31.08.2015 11:33
 RE: Menschlichkeit Matoo 07.09.2015 10:33
 RE: Menschlichkeit Friedensreich 07.09.2015 16:14
 RE: Menschlichkeit peter mitterstöger 08.09.2015 08:01
 menschlichkeit Matoo 08.09.2015 12:07
 RE: Menschlichkeit Friedensreich 08.09.2015 19:56
 RE: Menschlichkeit BlackWiddow 10.09.2015 10:58
 RE: Menschlichkeit peter mitterstöger 10.09.2015 13:47
 RE: Menschlichkeit nicolai 11.09.2015 12:01
 RE: Menschlichkeit peter mitterstöger 11.09.2015 12:10
 RE: Menschlichkeit nicolai 11.09.2015 12:55
 RE: Menschlichkeit peter mitterstöger 11.09.2015 13:14
 RE: Menschlichkeit nicolai 11.09.2015 13:48
 menschlichkeit Matoo 09.09.2015 10:58
 RE: menschlichkeit Der Brunnen ohne Krug 11.09.2015 18:20
 RE: menschlichkeit peter mitterstöger 13.09.2015 07:04
Next Page »

Author
Post « Previous Thread | Next Thread »
peter mitterstöger peter mitterstöger is a male
Superintelligenz


Registration Date: 07.04.2012
Posts: 5,879
Herkunft: Österreich

Menschlichkeit antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

ich versuche gerade, Kriterien für "Menschlichkeit" zusammen zu fassen. Bin für jede Hilfe dankbar. "Humanismus" ist a bissi anders.

__________________
veni, vidi, witzig
31.08.2015 08:27 Offline | EMail | suchen | Freundesliste | Portal
Ramon Ramon is a male
Normaler Mensch


images/avatars/avatar-103.jpeg

Registration Date: 23.11.2008
Posts: 6,714
Herkunft: Niederbayern

antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

Als ob es nicht genügend philosophische, soziologische oder psychologische Texte gäbe, die dieses Thema behandeln würden.

__________________
"Man fragt sich nur besorgt, was die Sowjets anfangen werden, nachdem sie ihre Bourgeois ausgerottet haben.“
Sigmund Freud


__________________

Poster des Monats
31.08.2015 10:25 Offline | suchen | Freundesliste | Portal
peter mitterstöger peter mitterstöger is a male
Superintelligenz


Registration Date: 07.04.2012
Posts: 5,879
Herkunft: Österreich

Thread Starter Thread Started by peter mitterstöger
antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

quote:
Original von Ramon
Als ob es nicht genügend philosophische, soziologische oder psychologische Texte gäbe, die dieses Thema behandeln würden.


immer wieder frisch gefischt ist doch das Wahre. Augenzwinkern

__________________
veni, vidi, witzig
31.08.2015 11:21 Offline | EMail | suchen | Freundesliste | Portal
Ramon Ramon is a male
Normaler Mensch


images/avatars/avatar-103.jpeg

Registration Date: 23.11.2008
Posts: 6,714
Herkunft: Niederbayern

antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

quote:
Original von peter mitterstöger
quote:
Original von Ramon
Als ob es nicht genügend philosophische, soziologische oder psychologische Texte gäbe, die dieses Thema behandeln würden.


immer wieder frisch gefischt ist doch das Wahre. Augenzwinkern


Das macht die bereits sezierten Fische auch nicht mehr wieder lebendig. Augenzwinkern

__________________
"Man fragt sich nur besorgt, was die Sowjets anfangen werden, nachdem sie ihre Bourgeois ausgerottet haben.“
Sigmund Freud


__________________

Poster des Monats
31.08.2015 11:24 Offline | suchen | Freundesliste | Portal
peter mitterstöger peter mitterstöger is a male
Superintelligenz


Registration Date: 07.04.2012
Posts: 5,879
Herkunft: Österreich

Thread Starter Thread Started by peter mitterstöger
antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

quote:
Original von Ramon
quote:
Original von peter mitterstöger
quote:
Original von Ramon
Als ob es nicht genügend philosophische, soziologische oder psychologische Texte gäbe, die dieses Thema behandeln würden.


immer wieder frisch gefischt ist doch das Wahre. Augenzwinkern


Das macht die bereits sezierten Fische auch nicht mehr wieder lebendig. Augenzwinkern


ja, das ist wahr. Hinzu eine ebenso sinnentlehrte Aussage: manche sind lebendig schon seziert, die meisten nur sediert. Lachen

__________________
veni, vidi, witzig
31.08.2015 11:33 Offline | EMail | suchen | Freundesliste | Portal
Matoo Matoo is a female
Student/in


Registration Date: 03.07.2015
Posts: 82
Herkunft: Bayern

antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

Hallo Peter,

mir ist das Wort "Menschlichkeit" zu abstrakt,


da es sich um Eigenschaften handelt die man unter dem Begriff "Mensch" sammeln kann, würde ich so anfangen.

Der einfache Mensch,der intellektuelle Mensch, der emotionale Mensch,der liebende Mensch,der ängstliche Mensch, der verwirrte Mensch, der kranke Mensch, der selbstverliebte Mensch,usw............der vollendete Mensch.

Als Mensch geboren zu werden ist kein Verdienst. Die Welt wieder zu verlassen, mit einem Lächeln auf dem Gesicht und die Anderen um Dich weinen zu sehen....das ist wohl eine Kunst die nur Wenigen zu Teil wird.

Wahrhaftige Menschlichkeit ist ein seltenes Gut, über die die Narren nur lachen. Augenzwinkern

__________________
Vorauf des Menschen Sinn gerichtet ist, bestimmt seinen Wert.
Die Liebe zu allem Lebendigen ist das Wesen der Humanität.
07.09.2015 10:33 Offline | EMail | suchen | Freundesliste | Portal
Friedensreich Friedensreich is a male
Dozent/in


Registration Date: 18.08.2008
Posts: 804
Herkunft: Wien

antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

Du hast vergessen: der agressive Mensch, der rücksichtsose Mensch und den an anderen Menschen nicht interessiert Mensch.
Das alles gehört auch dazu.
Dazu möchte ich bemerken, dass gerade die Energie und die Agression die Menscheit in der Entwicklung weiter gebracht hat als defensiv und lieb sein, obwohl das auch zwei Kategorien sind die man achten sollte.
Ich glaube ein Mix aus allen Eigenschaften wäre das Idealbild.
07.09.2015 16:14 Offline | EMail | suchen | Freundesliste | Portal
peter mitterstöger peter mitterstöger is a male
Superintelligenz


Registration Date: 07.04.2012
Posts: 5,879
Herkunft: Österreich

Thread Starter Thread Started by peter mitterstöger
antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

quote:
Original von Friedensreich
Du hast vergessen: der agressive Mensch, der rücksichtsose Mensch und den an anderen Menschen nicht interessiert Mensch.
Das alles gehört auch dazu.
Dazu möchte ich bemerken, dass gerade die Energie und die Agression die Menscheit in der Entwicklung weiter gebracht hat als defensiv und lieb sein, obwohl das auch zwei Kategorien sind die man achten sollte.
Ich glaube ein Mix aus allen Eigenschaften wäre das Idealbild.


Glückwunsch

__________________
veni, vidi, witzig
08.09.2015 08:01 Offline | EMail | suchen | Freundesliste | Portal
Matoo Matoo is a female
Student/in


Registration Date: 03.07.2015
Posts: 82
Herkunft: Bayern

menschlichkeit antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

Original von FriedensreichDu hast vergessen: der agressive Mensch, der rücksichtsose Mensch und den an anderen Menschen nicht interessiert Mensch.Das alles gehört auch dazu.Dazu möchte ich bemerken, dass gerade die Energie und die Agression die Menscheit in der Entwicklung weiter gebracht hat als defensiv und lieb sein, obwohl das auch zwei Kategorien sind die man achten sollte.Ich glaube ein Mix aus allen Eigenschaften wäre das Idealbild
.

hallo,

habe nichts vergesssen...bin noch am anfang.
denke nicht dass, dass menschlich bedingt ist...die agression. Wenn dein idealbild von menschen ein mix ist aus positiven und negativen eigenschaften, dann gute nacht.Was macht denn den unterschied aus zwischen uns und den Tieren und allen anderen lebewesen? wie kann ich die engerie der negativen agression umwandeln in nutzvolle energie für mich, andere und die umwelt? oder findest du das in ordnung wie es auf dieser welt zugeht?gehen wir mal dem anderen den schädel einschlagen?

denke einer der unterschiede zwischen den lebewesen ist: WIR MENSCHEN SIND VERANTWORTLICH FÜR DAS WAS WIR TUN UND AUCH FÜR DAS WAS WIR NICHT TUEN.
NICHT DIE CHANCEN DIE WIR HABEN BESTIMMEN UNSER LEBEN SONDERN DIE ENTSCHEIDUNG DIE WIR TREFFEN. smile

__________________
Vorauf des Menschen Sinn gerichtet ist, bestimmt seinen Wert.
Die Liebe zu allem Lebendigen ist das Wesen der Humanität.
08.09.2015 12:07 Offline | EMail | suchen | Freundesliste | Portal
Friedensreich Friedensreich is a male
Dozent/in


Registration Date: 18.08.2008
Posts: 804
Herkunft: Wien

antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

Ganz so einfach ist das nicht.
Von Tieren unterscheidet und die Ratio. Also das was wir tun ist kein Reflex sondern das Ergebnis eines gedanklichen Prozesses.
Wenn nun wie es Dir anscheinend vorschwebt, ein Teil der Menschen sanft und friedlich sind, werden sie automatisch von den anderen wenn nicht unterdückt, jedoch zumindes zurückgedrängt. Und zwar von denen die sich gegenüber den anderen durchsetzen können.

Daher ist es auch für die Gruppe der lieben und sanften Menschen notwendig, dass sie mal "auf den Tisch hauen"
08.09.2015 19:56 Offline | EMail | suchen | Freundesliste | Portal
BlackWiddow BlackWiddow is a female
Moderator


images/avatars/avatar-107.gif

Registration Date: 06.12.2008
Posts: 2,639
Herkunft: Weinvietel

antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

quote:
Original von Friedensreich
Ganz so einfach ist das nicht.
Von Tieren unterscheidet und die Ratio. Also das was wir tun ist kein Reflex sondern das Ergebnis eines gedanklichen Prozesses.
Wenn nun wie es Dir anscheinend vorschwebt, ein Teil der Menschen sanft und friedlich sind, werden sie automatisch von den anderen wenn nicht unterdückt, jedoch zumindes zurückgedrängt. Und zwar von denen die sich gegenüber den anderen durchsetzen können.

Daher ist es auch für die Gruppe der lieben und sanften Menschen notwendig, dass sie mal "auf den Tisch hauen"


Nein, auch Tiere können nachdenken - vor allem, wenn sie Lösungen suchen - die Zeit des Anthropozentrismus ist endgültig vorbei, wir haben alle sie gleiche Coierung und die gleichen Strukturen - Evolution ist NICHT zielgerichtet und ein "Fortschritt" schon lange nicht.

__________________

Alles, was entsteht, ist wert, dass es zugrunde geht. J.-W. v. Goethe, FAUST I (nach einem Buddha-Zitat)
10.09.2015 10:58 Offline | EMail | suchen | Freundesliste | Portal
peter mitterstöger peter mitterstöger is a male
Superintelligenz


Registration Date: 07.04.2012
Posts: 5,879
Herkunft: Österreich

Thread Starter Thread Started by peter mitterstöger
antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

quote:
Original von BlackWiddow
quote:
Original von Friedensreich
Ganz so einfach ist das nicht.
Von Tieren unterscheidet und die Ratio. Also das was wir tun ist kein Reflex sondern das Ergebnis eines gedanklichen Prozesses.
Wenn nun wie es Dir anscheinend vorschwebt, ein Teil der Menschen sanft und friedlich sind, werden sie automatisch von den anderen wenn nicht unterdückt, jedoch zumindes zurückgedrängt. Und zwar von denen die sich gegenüber den anderen durchsetzen können.

Daher ist es auch für die Gruppe der lieben und sanften Menschen notwendig, dass sie mal "auf den Tisch hauen"


Nein, auch Tiere können nachdenken - vor allem, wenn sie Lösungen suchen - die Zeit des Anthropozentrismus ist endgültig vorbei, wir haben alle sie gleiche Coierung und die gleichen Strukturen - Evolution ist NICHT zielgerichtet und ein "Fortschritt" schon lange nicht.


das einzige Tier im All war Laika. Mir ist nicht bekannt, dass ein Schimpanse, Gorilla oder Orang Utan jemals auf dem Mond gelandet wären.

__________________
veni, vidi, witzig
10.09.2015 13:47 Offline | EMail | suchen | Freundesliste | Portal
nicolai nicolai is a male
Superintelligenz


images/avatars/avatar-165.gif

Registration Date: 05.02.2010
Posts: 5,019
Herkunft: Graz

antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

quote:
Original von peter mitterstöger
das einzige Tier im All war Laika.

...dann wird Dir dieser Artikel http://www.zeit.de/wissen/geschichte/201...tiere-raumfahrt hoffentlich auf die geistigen Sprünge helfen...
quote:
Original von peter mitterstöger Mir ist nicht bekannt, dass ein Schimpanse, Gorilla oder Orang Utan jemals auf dem Mond gelandet wären.

Natürlich nicht - weil sie vernünftiger sind als Menschen; für die etwa 120 Milliarden (heutiger) US-Dollar, die allein das "Apollo-Programm" gekostet hat könnte man sich nämlich eine ganze Menge "Urwald" und "Bananen" kaufen, und das ist allemal erstrebenswerter und zukunftsträchtiger als ein paar Kilo Gestein und Staub von einem leblosen Himmelskörper zu holen und diesen dabei auch gleich noch mit einigen Tonnen Schrott zu verschandeln... smile

__________________
...natürlich hab´ ich leider recht !
11.09.2015 12:01 Offline | EMail | suchen | Freundesliste | Portal
peter mitterstöger peter mitterstöger is a male
Superintelligenz


Registration Date: 07.04.2012
Posts: 5,879
Herkunft: Österreich

Thread Starter Thread Started by peter mitterstöger
antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

quote:
Original von nicolai
quote:
Original von peter mitterstöger
das einzige Tier im All war Laika.

...dann wird Dir dieser Artikel http://www.zeit.de/wissen/geschichte/201...tiere-raumfahrt hoffentlich auf die geistigen Sprünge helfen...
quote:
Original von peter mitterstöger Mir ist nicht bekannt, dass ein Schimpanse, Gorilla oder Orang Utan jemals auf dem Mond gelandet wären.

Natürlich nicht - weil sie vernünftiger sind als Menschen; für die etwa 120 Milliarden (heutiger) US-Dollar, die allein das "Apollo-Programm" gekostet hat könnte man sich nämlich eine ganze Menge "Urwald" und "Bananen" kaufen, und das ist allemal erstrebenswerter und zukunftsträchtiger als ein paar Kilo Gestein und Staub von einem leblosen Himmelskörper zu holen und diesen dabei auch gleich noch mit einigen Tonnen Schrott zu verschandeln... smile


schön, dass wir einmal wieder völlig verschiedener Meinung sind. Augenzwinkern

__________________
veni, vidi, witzig
11.09.2015 12:10 Offline | EMail | suchen | Freundesliste | Portal
nicolai nicolai is a male
Superintelligenz


images/avatars/avatar-165.gif

Registration Date: 05.02.2010
Posts: 5,019
Herkunft: Graz

antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

quote:
Original von peter mitterstöger
quote:
Original von nicolai
quote:
Original von peter mitterstöger
das einzige Tier im All war Laika.

...dann wird Dir dieser Artikel http://www.zeit.de/wissen/geschichte/201...tiere-raumfahrt hoffentlich auf die geistigen Sprünge helfen...

schön, dass wir einmal wieder völlig verschiedener Meinung sind. Augenzwinkern


Red kan Schmoarrn, des is ka "Meinung", sundan des san überprüfboare und belegte Tatsachen. Happy

__________________
...natürlich hab´ ich leider recht !
11.09.2015 12:55 Offline | EMail | suchen | Freundesliste | Portal
peter mitterstöger peter mitterstöger is a male
Superintelligenz


Registration Date: 07.04.2012
Posts: 5,879
Herkunft: Österreich

Thread Starter Thread Started by peter mitterstöger
antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

quote:
Original von nicolai
quote:
Original von peter mitterstöger
quote:
Original von nicolai
quote:
Original von peter mitterstöger
das einzige Tier im All war Laika.

...dann wird Dir dieser Artikel http://www.zeit.de/wissen/geschichte/201...tiere-raumfahrt hoffentlich auf die geistigen Sprünge helfen...

schön, dass wir einmal wieder völlig verschiedener Meinung sind. Augenzwinkern


Red kan Schmoarrn, des is ka "Meinung", sundan des san überprüfboare und belegte Tatsachen. Happy


ja, so belegt wie die Zunge manchmal oder von mir aus ein Brot. lachmitot

__________________
veni, vidi, witzig
11.09.2015 13:14 Offline | EMail | suchen | Freundesliste | Portal
nicolai nicolai is a male
Superintelligenz


images/avatars/avatar-165.gif

Registration Date: 05.02.2010
Posts: 5,019
Herkunft: Graz

antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

quote:
Original von peter mitterstöger
quote:
Original von nicolai
Red kan Schmoarrn, des is ka "Meinung", sundan des san überprüfboare und belegte Tatsachen. Happy

ja, so belegt wie die Zunge manchmal oder von mir aus ein Brot. lachmitot


Im Gegensatz zu Deinen Broten oder Deiner Zunge, die auch weiterhin "undokumentiert" bleiben dürften ist die "experimentelle Verschickung" von diversen Hunden, Ratten, Meerschweinchen, Mäusen, Affen und Schweinen in´s Weltall ausführlich dokumentiert und belegt; und, so man "Bakterien" und ähnliche unter "Tiere" einzuordnen gewillt ist, so ist auch deren "Landung" auf dem Mond hinreichend dokumentiert - oder denkst Du vielleicht, Herr Armstrong oder Herr Aldrin hätten sich von ihrer Magen-, Darm- und/oder Hautflora vorher getrennt ?

__________________
...natürlich hab´ ich leider recht !
11.09.2015 13:48 Offline | EMail | suchen | Freundesliste | Portal
Matoo Matoo is a female
Student/in


Registration Date: 03.07.2015
Posts: 82
Herkunft: Bayern

menschlichkeit antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

hallo,

du setzt voraus, dass alle menschen durch gedankliche überlegungen zu einer entscheidung kommen.

etwas durch agression durchzusetzen,hat hat gar nichts mit der qualität der durch gestetzten sache zu tun. Da anscheinend einige menschen rein emotionale entscheidungen treffen ohne die Folgen zu bedenken stellt sich für mich eine ganz andere frage:

Was macht eigentlich einen wirklichen menschen aus? Sind wir sind nicht dazu geboren zu lernen vom ersten augenblick an, an dem wir das tageslicht betreten? Die fähigkeit sich und seine umwelt wahrzunehmen und daran zu wachsen, bedeuten immer neue möglichkeiten.

Sind wir wirkliche alle gleich? gibt es nicht sehr große unterschiede, außer der menschlichen rasse anzugehören, in der art und weise zu leben, zu denken, zu fühlen zu handeln?

In einem anderen thema habe ich schon einmal angesprochen, dass die tibeter 40 verschiedene geisteszustände, in denen sie ein mensch befinden kann, als maßstab für ihren umgang mit anderen zu grunde legen. Das heisst u.a, dass es verständnisebenen gibt in denen man mit anderen nur eine oberflächliche kommunikation halten kann.
Das hat rein gar nichts mit unserer Art zu denken zu tun.Das ist eine völlig andere kultur ohne holocaust.

__________________
Vorauf des Menschen Sinn gerichtet ist, bestimmt seinen Wert.
Die Liebe zu allem Lebendigen ist das Wesen der Humanität.
09.09.2015 10:58 Offline | EMail | suchen | Freundesliste | Portal
Der Brunnen ohne Krug
unregistered
RE: menschlichkeit antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

quote:
Original von Matoo
[...] vom ersten augenblick an, an dem wir das tageslicht betreten [...]

Wie kann man Tageslicht betreten?
11.09.2015 18:20
peter mitterstöger peter mitterstöger is a male
Superintelligenz


Registration Date: 07.04.2012
Posts: 5,879
Herkunft: Österreich

Thread Starter Thread Started by peter mitterstöger
RE: menschlichkeit antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

quote:
Original von Der Brunnen ohne Krug
quote:
Original von Matoo
[...] vom ersten augenblick an, an dem wir das tageslicht betreten [...]

Wie kann man Tageslicht betreten?


also bitte, man kann die Differenzierung auch übertreiben. Das Licht der Welt erblicken dürfte wohl gängig sein. Und Tageslicht ist dasselbe. Also da liegt ein Bildungsmangel deinerseits vor. Augen rollen

__________________
veni, vidi, witzig
13.09.2015 07:04 Offline | EMail | suchen | Freundesliste | Portal
Pages (4): [1] 2 3 next » ... last » Tree Structure | Board Structure
Jump to:
Neues Thema | Antworten
Freidenker Community » Freidenkerthemen » Philosophie » Menschlichkeit

Forum Software: Burning Board 2.3.6, Developed by WoltLab GmbH | Impressum