Freidenker Community
Go to the Main Page Go to portal Register Search Members List Team Members Frequently Asked Questions Dateiablage Linkliste
Freidenker Community » Freidenkerthemen » Freidenkertum und Humanismus » Tierschutz » Hello Guest [Login|Register]
Last Post | First Unread Post Print Page | Recommend to a Friend | Add Thread to Favorites
Pages (6): « first ... « previous 2 3 [4] 5 6 next » Neues Thema | Antworten
Go to the bottom of this page Tierschutz
Posts in this Thread Author Date
« Previous Page
 RE: Tierschutz Ramon 26.07.2015 20:53
 RE: Tierschutz Pallas Athene 26.07.2015 20:50
 RE: Tierschutz Friedensreich 27.07.2015 10:20
 RE: Tierschutz Ramon 27.07.2015 10:40
 RE: Tierschutz peter mitterstöger 27.07.2015 10:48
 RE: Tierschutz Ramon 27.07.2015 10:55
 RE: Tierschutz peter mitterstöger 27.07.2015 10:58
 RE: Tierschutz Ramon 27.07.2015 11:02
 RE: Tierschutz peter mitterstöger 27.07.2015 11:09
 RE: Tierschutz Ramon 27.07.2015 11:27
 RE: Tierschutz peter mitterstöger 27.07.2015 12:06
 RE: Tierschutz Ramon 27.07.2015 12:09
 RE: Tierschutz peter mitterstöger 27.07.2015 12:37
 RE: Tierschutz Ramon 27.07.2015 16:43
 RE: Tierschutz peter mitterstöger 27.07.2015 21:33
 RE: Tierschutz nicolai 28.07.2015 11:38
 RE: Tierschutz peter mitterstöger 28.07.2015 11:51
 RE: Tierschutz peter mitterstöger 28.07.2015 11:51
 RE: Tierschutz Ramon 28.07.2015 11:57
 RE: Tierschutz nicolai 28.07.2015 12:04
Next Page »

Author
Post « Previous Thread | Next Thread »
Ramon Ramon is a male
Normaler Mensch


images/avatars/avatar-103.jpeg

Registration Date: 23.11.2008
Posts: 6,845
Herkunft: Niederbayern

antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

quote:
Original von peter mitterstöger
quote:
Original von Ramon
quote:
Original von peter mitterstöger
quote:
Original von Ramon
quote:
Original von peter mitterstöger
nur so eine Schnapsidee (im wahrsten Sinne des Wortes) - was wäre wenn wir den Veggies Unkraut aus unseren Gärten zu fressen gäben; angefangen mit Löwenzahn, ist ja gesund. Aber die Disteln müsstens schon auch ausmisten. Lachen


Mach Distelschnaps draus, dann sollte der Verzehr kein Problem mehr sein. Augenzwinkern


woraus kann man eigentlich keinen Schnaps machen und was kann man nicht rauchen?


Keine Ahnung, aber mein Vater hat mal Brennspiritus gesoffen und ihn dann angezündet. Danach hat er sich einige Zeit nur mit Handzeichen verständigen können. Lachen


das halt ich jetzt für einen Gag, um nicht zu sagen, unwahr.


Leider nicht. Wobei ich mir nicht mehr ganz sicher bin, ob es die Alkoholsucht war, oder ob es um eine Wette ging.

__________________
"Man fragt sich nur besorgt, was die Sowjets anfangen werden, nachdem sie ihre Bourgeois ausgerottet haben.“
Sigmund Freud


__________________

Poster des Monats
26.07.2015 20:53 Offline | suchen | Freundesliste | Portal
Pallas Athene Pallas Athene is a female
Professor/in


Registration Date: 03.02.2009
Posts: 961

antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

Ich bevorzuge die Distel in ihrer kultivierten Form als Artischocke cool

__________________
Atheismus ist frei von Religionssek(k)(t)iererei
26.07.2015 20:50 Offline | suchen | Freundesliste | Portal
Friedensreich Friedensreich is a male
Dozent/in


Registration Date: 18.08.2008
Posts: 807
Herkunft: Wien

antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

Löwenzahn mit normalem grünen Salat 1:1 miscen ist sogar geschmacklich sehr gut und soll auch noch besonders gesund sein. Da hat man dan beim gebratenen Schweinabauch kein schlechtes gewissen.
27.07.2015 10:20 Offline | EMail | suchen | Freundesliste | Portal
Ramon Ramon is a male
Normaler Mensch


images/avatars/avatar-103.jpeg

Registration Date: 23.11.2008
Posts: 6,845
Herkunft: Niederbayern

antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

quote:
Original von Friedensreich
Löwenzahn mit normalem grünen Salat 1:1 miscen ist sogar geschmacklich sehr gut und soll auch noch besonders gesund sein. Da hat man dan beim gebratenen Schweinabauch kein schlechtes gewissen.


Kein schlechtes Gewissen, aber einen schlechten Geschmack. Ausgerechnet das minderwertige Schweinefleisch, und davon auch noch sein billigster und fettester Teil. Da musst Du Dir dann um Deinen Alterszucker auch keine Sorgen mehr machen. Lachen

__________________
"Man fragt sich nur besorgt, was die Sowjets anfangen werden, nachdem sie ihre Bourgeois ausgerottet haben.“
Sigmund Freud


__________________

Poster des Monats
27.07.2015 10:40 Offline | suchen | Freundesliste | Portal
peter mitterstöger peter mitterstöger is a male
Superintelligenz


Registration Date: 07.04.2012
Posts: 5,879
Herkunft: Österreich

Thread Starter Thread Started by peter mitterstöger
antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

auch die Diätologie hat in den letzten Jahren Verwerfungen erlebt. Man denke nur an die Cholesterinhysterie. Vielleicht empfehlen Diätologen in 10 Jahren besonders Fettes, besonders minderwertiges, einfaches, wie Schweinebäuche.
Ich favorisiere aber Insekten.

__________________
veni, vidi, witzig
27.07.2015 10:48 Offline | EMail | suchen | Freundesliste | Portal
Ramon Ramon is a male
Normaler Mensch


images/avatars/avatar-103.jpeg

Registration Date: 23.11.2008
Posts: 6,845
Herkunft: Niederbayern

antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

quote:
Original von peter mitterstöger
auch die Diätologie hat in den letzten Jahren Verwerfungen erlebt. Man denke nur an die Cholesterinhysterie. Vielleicht empfehlen Diätologen in 10 Jahren besonders Fettes, besonders minderwertiges, einfaches, wie Schweinebäuche.
Ich favorisiere aber Insekten.


Wenn die Schweinemastbetriebe sich eigene Wissenschaftler oder Universitäten zulegen, dann könnte das schon sein. Augenzwinkern

__________________
"Man fragt sich nur besorgt, was die Sowjets anfangen werden, nachdem sie ihre Bourgeois ausgerottet haben.“
Sigmund Freud


__________________

Poster des Monats
27.07.2015 10:55 Offline | suchen | Freundesliste | Portal
peter mitterstöger peter mitterstöger is a male
Superintelligenz


Registration Date: 07.04.2012
Posts: 5,879
Herkunft: Österreich

Thread Starter Thread Started by peter mitterstöger
antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

quote:
Original von Ramon
quote:
Original von peter mitterstöger
auch die Diätologie hat in den letzten Jahren Verwerfungen erlebt. Man denke nur an die Cholesterinhysterie. Vielleicht empfehlen Diätologen in 10 Jahren besonders Fettes, besonders minderwertiges, einfaches, wie Schweinebäuche.
Ich favorisiere aber Insekten.


Wenn die Schweinemastbetriebe sich eigene Wissenschaftler oder Universitäten zulegen, dann könnte das schon sein. Augenzwinkern


alles was mit Tierleid einhergeht, lehne ich ab. Bin bei 4Pfoten.
Aber wenn eine Wildschwein-Rotte in meinen Garten kommt, ist ein Exemplar fällig.

dazu passend: die Schotter-Mizzi Fekter (ehem. Finanzministerin ohne Ahnung) hat dafür gesorgt, dass ein Metzger 4 Stunden in der Woche schlachtet. Sie könne das von ihrem Penthouse aus riechen. Jetzt hat der Metzger aufgegeben; dafür kommt dort eine Döner-Bude hin. Ich hoffe inständig, er stinkt noch mehr!

__________________
veni, vidi, witzig
27.07.2015 10:58 Offline | EMail | suchen | Freundesliste | Portal
Ramon Ramon is a male
Normaler Mensch


images/avatars/avatar-103.jpeg

Registration Date: 23.11.2008
Posts: 6,845
Herkunft: Niederbayern

antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

quote:
Original von peter mitterstöger

alles was mit Tierleid einhergeht, lehne ich ab. Bin bei 4Pfoten.
Aber wenn eine Wildschwein-Rotte in meinen Garten kommt, ist ein Exemplar fällig.


Das muss dann aber eine Kaffeefahrt-Seniorenwildschweinrotte sein, sonst bist Du fällig. Lachen
Ein paar Heizdecken und Rheumabetten wirst Du ihnen dann ja wohl noch verkaufen können. lachmitot

__________________
"Man fragt sich nur besorgt, was die Sowjets anfangen werden, nachdem sie ihre Bourgeois ausgerottet haben.“
Sigmund Freud


__________________

Poster des Monats
27.07.2015 11:02 Offline | suchen | Freundesliste | Portal
peter mitterstöger peter mitterstöger is a male
Superintelligenz


Registration Date: 07.04.2012
Posts: 5,879
Herkunft: Österreich

Thread Starter Thread Started by peter mitterstöger
antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

quote:
Original von Ramon
quote:
Original von peter mitterstöger

alles was mit Tierleid einhergeht, lehne ich ab. Bin bei 4Pfoten.
Aber wenn eine Wildschwein-Rotte in meinen Garten kommt, ist ein Exemplar fällig.


Das muss dann aber eine Kaffeefahrt-Seniorenwildschweinrotte sein, sonst bist Du fällig. Lachen
Ein paar Heizdecken und Rheumabetten wirst Du ihnen dann ja wohl noch verkaufen können. lachmitot


gute Idee - Wildschweinsafari. Bei meiner derzeitigen Wohnumgebung gibt es tatsächlich einen angrenzenden Wildpark (Lainz) mit sehr, sehr vielen Wildschweinen.
Ich mag wildes Tiervolk eigentlich. Ich wohne in Wolfsgraben derzeit. Als ich im Ortsverschönerungsverein eine Neuansiedlung von Wölfen vorgeschlagen habe, habe ich sehr viele Sympathien verspielt.
Ein Bär wird in D erschossen auf höchsten Befehl, in Ö gab es 37 Bären - nicht mehr da, in D jetzt mindestens 2 Luchsmorde. Beschämend. Man sollte Jagd auf manche Jäger machen.

__________________
veni, vidi, witzig
27.07.2015 11:09 Offline | EMail | suchen | Freundesliste | Portal
Ramon Ramon is a male
Normaler Mensch


images/avatars/avatar-103.jpeg

Registration Date: 23.11.2008
Posts: 6,845
Herkunft: Niederbayern

antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

quote:
Original von peter mitterstöger

gute Idee - Wildschweinsafari. Bei meiner derzeitigen Wohnumgebung gibt es tatsächlich einen angrenzenden Wildpark (Lainz) mit sehr, sehr vielen Wildschweinen.
Ich mag wildes Tiervolk eigentlich. Ich wohne in Wolfsgraben derzeit. Als ich im Ortsverschönerungsverein eine Neuansiedlung von Wölfen vorgeschlagen habe, habe ich sehr viele Sympathien verspielt.
Ein Bär wird in D erschossen auf höchsten Befehl, in Ö gab es 37 Bären - nicht mehr da, in D jetzt mindestens 2 Luchsmorde. Beschämend. Man sollte Jagd auf manche Jäger machen.


Vor einiger Zeit wurde in meiner unmittelbaren Nachbarschaft eine "Riesenschlange" gesichtet. Die Gemeinde nahm die Sache immerhin so ernst, dass sie inzwischen Warnschilder aufstellen ließ. Aber was die Bären, Wölfe und Luchse betrifft, so kenne ich meine Landsleute so gut, dass ich mir da noch nie Illusionen gemacht habe. Diese Tiere will die Mehrheit, auch wenn sie mit romantischen Gesten und Worten, das Gegenteil behauptet, nur noch im TV oder Kino sehen.

__________________
"Man fragt sich nur besorgt, was die Sowjets anfangen werden, nachdem sie ihre Bourgeois ausgerottet haben.“
Sigmund Freud


__________________

Poster des Monats
27.07.2015 11:27 Offline | suchen | Freundesliste | Portal
peter mitterstöger peter mitterstöger is a male
Superintelligenz


Registration Date: 07.04.2012
Posts: 5,879
Herkunft: Österreich

Thread Starter Thread Started by peter mitterstöger
antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

die Bevölkerung ist nicht der Culprit oder Kulprit (versuche immer wieder Worte wie significant einzudeutschen, also jetzt Sündenbock). Es sind die Jäger, und ich hasse sie. Ganz generell. Ausnahmslos. Die Heuchelei des Hegens und Pflegens. Einfach nur geile Killer.

__________________
veni, vidi, witzig
27.07.2015 12:06 Offline | EMail | suchen | Freundesliste | Portal
Ramon Ramon is a male
Normaler Mensch


images/avatars/avatar-103.jpeg

Registration Date: 23.11.2008
Posts: 6,845
Herkunft: Niederbayern

antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

quote:
Original von peter mitterstöger
die Bevölkerung ist nicht der Culprit oder Kulprit (versuche immer wieder Worte wie significant einzudeutschen, also jetzt Sündenbock). Es sind die Jäger, und ich hasse sie. Ganz generell. Ausnahmslos. Die Heuchelei des Hegens und Pflegens. Einfach nur geile Killer.


Da schenken sich beide Seiten nichts, obwohl ich Dir, was die "Jäger" betrifft, voll und ganz zustimmen kann.

__________________
"Man fragt sich nur besorgt, was die Sowjets anfangen werden, nachdem sie ihre Bourgeois ausgerottet haben.“
Sigmund Freud


__________________

Poster des Monats
27.07.2015 12:09 Offline | suchen | Freundesliste | Portal
peter mitterstöger peter mitterstöger is a male
Superintelligenz


Registration Date: 07.04.2012
Posts: 5,879
Herkunft: Österreich

Thread Starter Thread Started by peter mitterstöger
antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

welche beiden Seiten? Die Bevölkerung und die Jäger? verwirrt

__________________
veni, vidi, witzig
27.07.2015 12:37 Offline | EMail | suchen | Freundesliste | Portal
Ramon Ramon is a male
Normaler Mensch


images/avatars/avatar-103.jpeg

Registration Date: 23.11.2008
Posts: 6,845
Herkunft: Niederbayern

antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

quote:
Original von peter mitterstöger
welche beiden Seiten? Die Bevölkerung und die Jäger? verwirrt


Die selbsternannten Wildtierfreunde und die Jäger.

__________________
"Man fragt sich nur besorgt, was die Sowjets anfangen werden, nachdem sie ihre Bourgeois ausgerottet haben.“
Sigmund Freud


__________________

Poster des Monats
27.07.2015 16:43 Offline | suchen | Freundesliste | Portal
peter mitterstöger peter mitterstöger is a male
Superintelligenz


Registration Date: 07.04.2012
Posts: 5,879
Herkunft: Österreich

Thread Starter Thread Started by peter mitterstöger
antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

gerade wieder gelesen. Erneute Wolfstötung in Sachsen.
What a shame.
Jeder, der einen Wolf tötet, legt es sich mit mir persönlich an. Das ist keine leere Drohung. Augen rollen

__________________
veni, vidi, witzig
27.07.2015 21:33 Offline | EMail | suchen | Freundesliste | Portal
nicolai nicolai is a male
Superintelligenz


images/avatars/avatar-165.gif

Registration Date: 05.02.2010
Posts: 5,047
Herkunft: Graz

antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

Womit wir beim Punkt wären :
Die "Wolfstöter" in Sachsen sind also "böse", aber (Zitat) "wenn eine Wildschweinhorde in meinen Garten einfällt", dann "ist ein Exemplar fällig".
Die Betonung liegt hier auf "in meinen Garten".
Wildtiere pflegen sich herzlich wenig um menschliche Besitzansprüche zu kümmern, wie auch. Besäße peter Hühner oder Schafe in seinem Garten, so dächte er wohl ein wenig anders über eine Ansiedelung von Wölfen in seiner Umgebung.
Hier wird mit zweierlei Maß gemessen, denn : "der Splitter im Auge des anderen ist leichter zu entdecken als das Brett vor dem eigenen Kopf".
"Problembären" machen wochenlang Schlagzeilen, "Geflügelfabriken" und "Schweinemastfarmen" nur dann, wenn deren Geruch die eigene Nase beim "relaxen" im eigenen Garten behelligt; die "bösen" Jäger schießen "Wildtiere" (beinahe jegliches "Speisewild" kommt aus "Zuchtfarmen", und ist nicht "erjagt"), aber das Wildschweinragout, der Rehbraten, das Hirschfilet ist "wohlschmeckend" und appetitlich am Teller; dem Grill- oder Backhendl sieht man nicht an, wie es "aufgewachsen" ist und "gekillt" wurde, ebensowenig dem Schweinebraten oder dem "Hamburger". Und schließlich vernichten deren Futtermittelmonokulturen ja auch nur irgendwelche Biosphären in "irgendwo" und nicht im eigenen Garten; und außerdem haben Hühner, Schweine, Schafe oder Rinder ja auch keine "Pfoten", sondern Hufe, Klauen oder Krallen und Flügel...

__________________
...natürlich hab´ ich leider recht !
28.07.2015 11:38 Offline | EMail | suchen | Freundesliste | Portal
peter mitterstöger peter mitterstöger is a male
Superintelligenz


Registration Date: 07.04.2012
Posts: 5,879
Herkunft: Österreich

Thread Starter Thread Started by peter mitterstöger
antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

ja, meine Tierliebe ist selektiv. Gebe ich zu.

__________________
veni, vidi, witzig
28.07.2015 11:51 Offline | EMail | suchen | Freundesliste | Portal
peter mitterstöger peter mitterstöger is a male
Superintelligenz


Registration Date: 07.04.2012
Posts: 5,879
Herkunft: Österreich

Thread Starter Thread Started by peter mitterstöger
antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

ja, meine Tierliebe ist selektiv. Gebe ich zu. Habe gestern sogar eine Wespe in meinem Bier ersaufen lassen.

__________________
veni, vidi, witzig
28.07.2015 11:51 Offline | EMail | suchen | Freundesliste | Portal
Ramon Ramon is a male
Normaler Mensch


images/avatars/avatar-103.jpeg

Registration Date: 23.11.2008
Posts: 6,845
Herkunft: Niederbayern

antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

quote:
Original von peter mitterstöger
ja, meine Tierliebe ist selektiv. Gebe ich zu. Habe gestern sogar eine Wespe in meinem Bier ersaufen lassen.


Weil Du gerade die Wespen ansprichst, ich hab dieses Jahr wirklich noch nicht viele gesehen. Ist mir jetzt erst aufgefallen, wo Du sie erwähnst.

__________________
"Man fragt sich nur besorgt, was die Sowjets anfangen werden, nachdem sie ihre Bourgeois ausgerottet haben.“
Sigmund Freud


__________________

Poster des Monats
28.07.2015 11:57 Offline | suchen | Freundesliste | Portal
nicolai nicolai is a male
Superintelligenz


images/avatars/avatar-165.gif

Registration Date: 05.02.2010
Posts: 5,047
Herkunft: Graz

antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

Ist relativ logisch, denn wenn es ein "Bienensterben" gibt, dann sind wohl auch "ähnliche" Tiere betroffen (Hummeln, Wespen, etc.)...
Könnte allerdings auch sein, daß Du besser einen Termin beim Augenarzt vereinbaren solltest... Augenzwinkern

__________________
...natürlich hab´ ich leider recht !
28.07.2015 12:04 Offline | EMail | suchen | Freundesliste | Portal
Pages (6): « first ... « previous 2 3 [4] 5 6 next » Tree Structure | Board Structure
Jump to:
Neues Thema | Antworten
Freidenker Community » Freidenkerthemen » Freidenkertum und Humanismus » Tierschutz

Forum Software: Burning Board 2.3.6, Developed by WoltLab GmbH | Impressum