Freidenker Community
Go to the Main Page Go to portal Register Search Members List Team Members Frequently Asked Questions Dateiablage Linkliste
Freidenker Community » Freidenkerthemen » Freidenkertum und Humanismus » Wie viele Atheisten bezeichnen sich in Österreich als "Agnostiker"? » Hello Guest [Login|Register]
Last Post | First Unread Post Print Page | Recommend to a Friend | Add Thread to Favorites
Pages (9): « first ... « previous 2 3 [4] 5 6 next » ... last » Neues Thema | Antworten
Go to the bottom of this page Wie viele Atheisten bezeichnen sich in Österreich als "Agnostiker"?
Posts in this Thread Author Date
« Previous Page
 RE: Wie viele Atheisten bezeichnen sich in Österreich als "Agnostiker"? peter mitterstöger 04.09.2015 15:45
 RE: Wie viele Atheisten bezeichnen sich in Österreich als "Agnostiker"? Ramon 04.09.2015 18:17
 RE: Wie viele Atheisten bezeichnen sich in Österreich als "Agnostiker"? peter mitterstöger 06.09.2015 19:36
 RE: Wie viele Atheisten bezeichnen sich in Österreich als "Agnostiker"? Ramon 06.09.2015 19:46
 RE: Wie viele Atheisten bezeichnen sich in Österreich als "Agnostiker"? Der Brunnen ohne Krug 06.09.2015 19:56
 RE: Wie viele Atheisten bezeichnen sich in Österreich als "Agnostiker"? peter mitterstöger 08.09.2015 08:10
 RE: Wie viele Atheisten bezeichnen sich in Österreich als "Agnostiker"? Ramon 11.09.2015 10:01
 RE: Wie viele Atheisten bezeichnen sich in Österreich als "Agnostiker"? peter mitterstöger 11.09.2015 10:15
 RE: Wie viele Atheisten bezeichnen sich in Österreich als "Agnostiker"? Ramon 11.09.2015 10:20
 RE: Wie viele Atheisten bezeichnen sich in Österreich als "Agnostiker"? peter mitterstöger 11.09.2015 10:27
 RE: Wie viele Atheisten bezeichnen sich in Österreich als "Agnostiker"? Ramon 11.09.2015 10:43
 RE: Wie viele Atheisten bezeichnen sich in Österreich als "Agnostiker"? nicolai 11.09.2015 11:40
 RE: Wie viele Atheisten bezeichnen sich in Österreich als "Agnostiker"? Ramon 11.09.2015 11:59
 RE: Wie viele Atheisten bezeichnen sich in Österreich als "Agnostiker"? Friedensreich 04.09.2015 18:08
 RE: Wie viele Atheisten bezeichnen sich in Österreich als "Agnostiker"? nicolai 04.09.2015 19:30
 RE: Wie viele Atheisten bezeichnen sich in Österreich als "Agnostiker"? Der Brunnen ohne Krug 06.09.2015 19:12
 RE: Wie viele Atheisten bezeichnen sich in Österreich als "Agnostiker"? peter mitterstöger 09.09.2015 05:44
 RE: Wie viele Atheisten bezeichnen sich in Österreich als "Agnostiker"? webe 08.09.2015 10:50
 RE: Wie viele Atheisten bezeichnen sich in Österreich als "Agnostiker"? Der Brunnen ohne Krug 08.09.2015 15:31
 RE: Wie viele Atheisten bezeichnen sich in Österreich als "Agnostiker"? nicolai 09.09.2015 09:36
Next Page »

Author
Post « Previous Thread | Next Thread »
peter mitterstöger peter mitterstöger is a male
Superintelligenz


Registration Date: 07.04.2012
Posts: 5,879
Herkunft: Österreich

antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

quote:
Original von Der Brunnen ohne Krug
... wenn's nach dir ginge ...


da gebe ich dir Recht. Sonst ist der Jezyk ja auch ein Differenzierer, die mir normalerweise auf den Keks gehen wie du. Aber die A- sollte man differenzieren, in 2 Mengen von A-Löcher aufteilen.

__________________
veni, vidi, witzig
04.09.2015 15:45 Offline | EMail | suchen | Freundesliste | Portal
Ramon Ramon is a male
Normaler Mensch


images/avatars/avatar-103.jpeg

Registration Date: 23.11.2008
Posts: 6,845
Herkunft: Niederbayern

antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

quote:
Original von peter mitterstöger
quote:
Original von Der Brunnen ohne Krug
... wenn's nach dir ginge ...


da gebe ich dir Recht. Sonst ist der Jezyk ja auch ein Differenzierer, die mir normalerweise auf den Keks gehen wie du. Aber die A- sollte man differenzieren, in 2 Mengen von A-Löcher aufteilen.


Und dabei wolltest Du mal Jude werden, selber eine Religion gründen......und hast auch noch Martin Buber gelesen. Augenzwinkern

__________________
"Man fragt sich nur besorgt, was die Sowjets anfangen werden, nachdem sie ihre Bourgeois ausgerottet haben.“
Sigmund Freud


__________________

Poster des Monats
04.09.2015 18:17 Offline | suchen | Freundesliste | Portal
peter mitterstöger peter mitterstöger is a male
Superintelligenz


Registration Date: 07.04.2012
Posts: 5,879
Herkunft: Österreich

antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

quote:
Original von Ramon
quote:
Original von peter mitterstöger
quote:
Original von Der Brunnen ohne Krug
... wenn's nach dir ginge ...


da gebe ich dir Recht. Sonst ist der Jezyk ja auch ein Differenzierer, die mir normalerweise auf den Keks gehen wie du. Aber die A- sollte man differenzieren, in 2 Mengen von A-Löcher aufteilen.


Und dabei wolltest Du mal Jude werden, selber eine Religion gründen......und hast auch noch Martin Buber gelesen. Augenzwinkern


für einen Epikuräer wie mich in nichts fern, ausgeschlossen und unmöglich. Ja, da kannst noch lernen, Ramon. cool

__________________
veni, vidi, witzig
06.09.2015 19:36 Offline | EMail | suchen | Freundesliste | Portal
Ramon Ramon is a male
Normaler Mensch


images/avatars/avatar-103.jpeg

Registration Date: 23.11.2008
Posts: 6,845
Herkunft: Niederbayern

antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

quote:
Original von peter mitterstöger

für einen Epikuräer wie mich in nichts fern, ausgeschlossen und unmöglich. Ja, da kannst noch lernen, Ramon. cool


Ich verzichte. Augenzwinkern

__________________
"Man fragt sich nur besorgt, was die Sowjets anfangen werden, nachdem sie ihre Bourgeois ausgerottet haben.“
Sigmund Freud


__________________

Poster des Monats
06.09.2015 19:46 Offline | suchen | Freundesliste | Portal
Der Brunnen ohne Krug
unregistered
antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

quote:
Original von Ramon
quote:
Original von peter mitterstöger

für einen Epikuräer wie mich in nichts fern, ausgeschlossen und unmöglich. Ja, da kannst noch lernen, Ramon. cool


Ich verzichte. Augenzwinkern

Auf Unmögliches kann man gern und leicht verzichten, stimmt's? Lachen
06.09.2015 19:56
peter mitterstöger peter mitterstöger is a male
Superintelligenz


Registration Date: 07.04.2012
Posts: 5,879
Herkunft: Österreich

antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

quote:
Original von Der Brunnen ohne Krug
quote:
Original von Ramon
quote:
Original von peter mitterstöger

für einen Epikuräer wie mich in nichts fern, ausgeschlossen und unmöglich. Ja, da kannst noch lernen, Ramon. cool


Ich verzichte. Augenzwinkern

Auf Unmögliches kann man gern und leicht verzichten, stimmt's? Lachen


verzichten tun die Diogenes-Jünger und andere.

__________________
veni, vidi, witzig
08.09.2015 08:10 Offline | EMail | suchen | Freundesliste | Portal
Ramon Ramon is a male
Normaler Mensch


images/avatars/avatar-103.jpeg

Registration Date: 23.11.2008
Posts: 6,845
Herkunft: Niederbayern

antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

quote:
Original von peter mitterstöger


verzichten tun die Diogenes-Jünger und andere.


"Wem genug zu wenig ist, dem ist nichts genug." Epikur

__________________
"Man fragt sich nur besorgt, was die Sowjets anfangen werden, nachdem sie ihre Bourgeois ausgerottet haben.“
Sigmund Freud


__________________

Poster des Monats
11.09.2015 10:01 Offline | suchen | Freundesliste | Portal
peter mitterstöger peter mitterstöger is a male
Superintelligenz


Registration Date: 07.04.2012
Posts: 5,879
Herkunft: Österreich

antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

quote:
Original von Ramon
quote:
Original von peter mitterstöger


verzichten tun die Diogenes-Jünger und andere.


"Wem genug zu wenig ist, dem ist nichts genug." Epikur


"Wem wenig genug ist, ist nicht genügsam, sondern einfach nicht ehrgeizig". Ich, soeben.

__________________
veni, vidi, witzig
11.09.2015 10:15 Offline | EMail | suchen | Freundesliste | Portal
Ramon Ramon is a male
Normaler Mensch


images/avatars/avatar-103.jpeg

Registration Date: 23.11.2008
Posts: 6,845
Herkunft: Niederbayern

antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

quote:
Original von peter mitterstöger
quote:
Original von Ramon
quote:
Original von peter mitterstöger


verzichten tun die Diogenes-Jünger und andere.


"Wem genug zu wenig ist, dem ist nichts genug." Epikur


"Wem wenig genug ist, ist nicht genügsam, sondern einfach nicht ehrgeizig". Ich, soeben.


Der Ehrgeiz, auch so ein schreckliches Wort, kommt bei uns Epikureern nicht so gut an. Augenzwinkern

__________________
"Man fragt sich nur besorgt, was die Sowjets anfangen werden, nachdem sie ihre Bourgeois ausgerottet haben.“
Sigmund Freud


__________________

Poster des Monats
11.09.2015 10:20 Offline | suchen | Freundesliste | Portal
peter mitterstöger peter mitterstöger is a male
Superintelligenz


Registration Date: 07.04.2012
Posts: 5,879
Herkunft: Österreich

antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

quote:
Original von Ramon
quote:
Original von peter mitterstöger
quote:
Original von Ramon
quote:
Original von peter mitterstöger


verzichten tun die Diogenes-Jünger und andere.


"Wem genug zu wenig ist, dem ist nichts genug." Epikur


"Wem wenig genug ist, ist nicht genügsam, sondern einfach nicht ehrgeizig". Ich, soeben.


Der Ehrgeiz, auch so ein schreckliches Wort, kommt bei uns Epikureern nicht so gut an. Augenzwinkern


das war mir klar. Aber es gibt eine Gier und einen Geiz, der mir gefällt: Neugier und eben Ehrgeiz. Ohne Ehrgeiz geht's persönlich und auch gesellschaftlich nicht weiter. Aber es ist klar, dass Sozis damit nix anfangen können; die wollen ja nur eine Schnitte von dem Kuchen, den Ehrgeizige gebacken haben.

__________________
veni, vidi, witzig
11.09.2015 10:27 Offline | EMail | suchen | Freundesliste | Portal
Ramon Ramon is a male
Normaler Mensch


images/avatars/avatar-103.jpeg

Registration Date: 23.11.2008
Posts: 6,845
Herkunft: Niederbayern

antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

quote:
Original von peter mitterstöger


das war mir klar. Aber es gibt eine Gier und einen Geiz, der mir gefällt: Neugier und eben Ehrgeiz. Ohne Ehrgeiz geht's persönlich und auch gesellschaftlich nicht weiter. Aber es ist klar, dass Sozis damit nix anfangen können; die wollen ja nur eine Schnitte von dem Kuchen, den Ehrgeizige gebacken haben.


Deine Ehrgeizigen haben ihn bestellt, aber die Sozen haben ihn gebacken.

__________________
"Man fragt sich nur besorgt, was die Sowjets anfangen werden, nachdem sie ihre Bourgeois ausgerottet haben.“
Sigmund Freud


__________________

Poster des Monats
11.09.2015 10:43 Offline | suchen | Freundesliste | Portal
nicolai nicolai is a male
Superintelligenz


images/avatars/avatar-165.gif

Registration Date: 05.02.2010
Posts: 5,047
Herkunft: Graz

antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

Allzugroß erscheint mir der Unterschied zwischen "Epikuräern" und der katholischen Kirche in dieser Angelegenheit ja nicht zu sein; denn während die einen aufgrund irgendeines "göttlichen Planes" zur "Genügsamkeit" und "Untertänigkeit" aufrufen, tun es die anderen um der "Genügsamkeit" willen.
Interessant aber ist doch, daß immer nur diejenigen "Genügsamkeit" fordern, die (ihrer Ansicht nach) bereits "genug" haben und niemals diejenigen, die "zu wenig" haben.
Würd´ mich interessieren, ob Du mit "Mindestrente" oder "ALG II" und Sozialwohnung auch noch den "genügsamen Epikuräer" spielen würdest...

__________________
...natürlich hab´ ich leider recht !
11.09.2015 11:40 Offline | EMail | suchen | Freundesliste | Portal
Ramon Ramon is a male
Normaler Mensch


images/avatars/avatar-103.jpeg

Registration Date: 23.11.2008
Posts: 6,845
Herkunft: Niederbayern

antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

quote:
Original von nicolai
Allzugroß erscheint mir der Unterschied zwischen "Epikuräern" und der katholischen Kirche in dieser Angelegenheit ja nicht zu sein; denn während die einen aufgrund irgendeines "göttlichen Planes" zur "Genügsamkeit" und "Untertänigkeit" aufrufen, tun es die anderen um der "Genügsamkeit" willen.
Interessant aber ist doch, daß immer nur diejenigen "Genügsamkeit" fordern, die (ihrer Ansicht nach) bereits "genug" haben und niemals diejenigen, die "zu wenig" haben.
Würd´ mich interessieren, ob Du mit "Mindestrente" oder "ALG II" und Sozialwohnung auch noch den "genügsamen Epikuräer" spielen würdest...


Wenn ich diese Sozialwohnung und Mindestrente im stalinistischen Arbeiterparadies hätte beziehen müssen, dann wäre mir sogar noch der Epikur volksfeindlich ausgelegt worden.

__________________
"Man fragt sich nur besorgt, was die Sowjets anfangen werden, nachdem sie ihre Bourgeois ausgerottet haben.“
Sigmund Freud


__________________

Poster des Monats
11.09.2015 11:59 Offline | suchen | Freundesliste | Portal
Friedensreich Friedensreich is a male
Dozent/in


Registration Date: 18.08.2008
Posts: 807
Herkunft: Wien

antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

Atheist ist mMn überzeugt dass es keinen Gott gibt bzw. dass Dieser von den Menschen erfunden wurde.
Agnostikern ist klar dass weder ein Beweis noch ein Gegenbeweis für die Existenz Gottes erbracht werden kann.
04.09.2015 18:08 Offline | EMail | suchen | Freundesliste | Portal
nicolai nicolai is a male
Superintelligenz


images/avatars/avatar-165.gif

Registration Date: 05.02.2010
Posts: 5,047
Herkunft: Graz

antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

...wobei das eine das andere ja nicht unbedingt ausschließt - oiso do völli wuascht... smile

__________________
...natürlich hab´ ich leider recht !
04.09.2015 19:30 Offline | EMail | suchen | Freundesliste | Portal
Der Brunnen ohne Krug
unregistered
antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

Dem ersten Teil stimme ich zu, dem zweiten Teil - gewissermaßen deiner Schlussfolgerung aus dem ersten Teil - nicht.
06.09.2015 19:12
peter mitterstöger peter mitterstöger is a male
Superintelligenz


Registration Date: 07.04.2012
Posts: 5,879
Herkunft: Österreich

antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

quote:
Original von Friedensreich
Atheist ist mMn überzeugt dass es keinen Gott gibt bzw. dass Dieser von den Menschen erfunden wurde.
Agnostikern ist klar dass weder ein Beweis noch ein Gegenbeweis für die Existenz Gottes erbracht werden kann.


so einfach ist das auch mMn.

__________________
veni, vidi, witzig
09.09.2015 05:44 Offline | EMail | suchen | Freundesliste | Portal
webe webe is a male
Weiser/Weise


images/avatars/avatar-228.jpg

Registration Date: 02.08.2012
Posts: 2,421

antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

Agnostiker zaehle ich in das religiöse Lager, denn irgendwie sind sie dem Schwachsinn Religion verfallen, sonst klärten sie sich nicht an eine -für mich dämliche Fragestellung.

__________________

Abzeichen des Feuers
08.09.2015 10:50 Offline | EMail | suchen | Freundesliste | Portal
Der Brunnen ohne Krug
unregistered
antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

Was bitte bedeutet es, sich an eine für dich dämliche Fragestellung zu klären?
Denker
08.09.2015 15:31
nicolai nicolai is a male
Superintelligenz


images/avatars/avatar-165.gif

Registration Date: 05.02.2010
Posts: 5,047
Herkunft: Graz

antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

lachmitot lachmitot lachmitot

__________________
...natürlich hab´ ich leider recht !
09.09.2015 09:36 Offline | EMail | suchen | Freundesliste | Portal
Pages (9): « first ... « previous 2 3 [4] 5 6 next » ... last » Tree Structure | Board Structure
Jump to:
Neues Thema | Antworten
Freidenker Community » Freidenkerthemen » Freidenkertum und Humanismus » Wie viele Atheisten bezeichnen sich in Österreich als "Agnostiker"?

Forum Software: Burning Board 2.3.6, Developed by WoltLab GmbH | Impressum