Freidenker Community
Go to the Main Page Go to portal Register Search Members List Team Members Frequently Asked Questions Dateiablage Linkliste
Freidenker Community » Freidenkerthemen » News und Diskussion » Atheismus ist ein Macho-Ding » Hello Guest [Login|Register]
Last Post | First Unread Post Print Page | Recommend to a Friend | Add Thread to Favorites
Pages (3): [1] 2 3 next » Neues Thema | Antworten
Go to the bottom of this page Atheismus ist ein Macho-Ding
Posts in this Thread Author Date
 Atheismus ist ein Macho-Ding peter mitterstöger 07.05.2012 16:41
 RE: Atheismus ist ein Macho-Ding atlana 07.05.2012 16:43
 RE: Atheismus ist ein Macho-Ding peter mitterstöger 07.05.2012 16:47
 RE: Atheismus ist ein Macho-Ding atlana 07.05.2012 16:52
 RE: Atheismus ist ein Macho-Ding peter mitterstöger 07.05.2012 16:55
 RE: Atheismus ist ein Macho-Ding atlana 07.05.2012 16:57
 RE: Atheismus ist ein Macho-Ding peter mitterstöger 07.05.2012 17:03
 RE: Atheismus ist ein Macho-Ding atlana 07.05.2012 17:26
 RE: Atheismus ist ein Macho-Ding peter mitterstöger 07.05.2012 17:50
 RE: Atheismus ist ein Macho-Ding atlana 07.05.2012 18:32
 RE: Atheismus ist ein Macho-Ding peter mitterstöger 08.05.2012 06:27
 RE: Atheismus ist ein Macho-Ding landlerin 08.05.2012 06:36
 RE: Atheismus ist ein Macho-Ding Efeu 08.05.2012 08:19
 RE: Atheismus ist ein Macho-Ding atlana 08.05.2012 08:33
 RE: Atheismus ist ein Macho-Ding Efeu 08.05.2012 08:51
 RE: Atheismus ist ein Macho-Ding atlana 08.05.2012 11:52
 RE: Atheismus ist ein Macho-Ding Efeu 08.05.2012 08:40
 RE: Atheismus ist ein Macho-Ding atlana 08.05.2012 08:44
 RE: Atheismus ist ein Macho-Ding Ramon 08.05.2012 09:39
 RE: Atheismus ist ein Macho-Ding Efeu 08.05.2012 10:13
Next Page »

Author
Post « Previous Thread | Next Thread »
peter mitterstöger peter mitterstöger is a male
Superintelligenz


Registration Date: 07.04.2012
Posts: 5,879
Herkunft: Österreich

Atheismus ist ein Macho-Ding antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

Ich hab´s ursprünglich auch nicht glauben wollen, aber Efeu ist statistisch im Recht. Ich würde mich interessieren, ob es einen geschlechterspezifischen Atheismus gibt, ich glaube schon.

__________________
veni, vidi, witzig
07.05.2012 16:41 Offline | EMail | suchen | Freundesliste | Portal
atlana
Weiser/Weise


images/avatars/avatar-106.jpg

Registration Date: 15.07.2008
Posts: 3,165
Herkunft: heiliges land

RE: Atheismus ist ein Macho-Ding antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

definier mal geschlechterspezifischen atheismus?
weiblicher atheismus versus männlicher atheismus?

ich kann allenfalls damit dienen: feministischer atheismus.

__________________
ubi dubium ibi libertas
The past is a foreign country; they do things differently there. (L. P. Hartley)
07.05.2012 16:43 Offline | suchen | Freundesliste | Portal
peter mitterstöger peter mitterstöger is a male
Superintelligenz


Registration Date: 07.04.2012
Posts: 5,879
Herkunft: Österreich

Thread Starter Thread Started by peter mitterstöger
RE: Atheismus ist ein Macho-Ding antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

naja, es gibt irgendwo einen Beitrag von Efeu, wo gemeint wird, "es" seid´s nur zum Geschirrspülen dabei - da spielt es keine Rolle ob weiblich oder feministisch.

__________________
veni, vidi, witzig
07.05.2012 16:47 Offline | EMail | suchen | Freundesliste | Portal
atlana
Weiser/Weise


images/avatars/avatar-106.jpg

Registration Date: 15.07.2008
Posts: 3,165
Herkunft: heiliges land

RE: Atheismus ist ein Macho-Ding antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

ich weiß. aber du hast den begriff des geschlechtsspezifischen atheismus eingeführt, undich habe dich um eine definition gebeten.

__________________
ubi dubium ibi libertas
The past is a foreign country; they do things differently there. (L. P. Hartley)
07.05.2012 16:52 Offline | suchen | Freundesliste | Portal
peter mitterstöger peter mitterstöger is a male
Superintelligenz


Registration Date: 07.04.2012
Posts: 5,879
Herkunft: Österreich

Thread Starter Thread Started by peter mitterstöger
RE: Atheismus ist ein Macho-Ding antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

okay, aber gib mir ein bißchen Zeit; bitte, das ist heikel.
Ich mach´s mir einfach, um nicht schon wieder in den Nesseln oder Fettnäpfchen zu landen : der Unterschied ist theorethisch und praktisch, geschlechterweise.
Ist das zufriedenstellend?

__________________
veni, vidi, witzig
07.05.2012 16:55 Offline | EMail | suchen | Freundesliste | Portal
atlana
Weiser/Weise


images/avatars/avatar-106.jpg

Registration Date: 15.07.2008
Posts: 3,165
Herkunft: heiliges land

RE: Atheismus ist ein Macho-Ding antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

aber natürlich. ob ich dich gleich in der luft zerreiß oder erst später, macht für mich keinen unterschied Lachen

nein, ernsthaft, das thema ist ein interessantes, insofern würde ich gerne eine ernsthafte debatte darüber führen, jenseits von klischees à la "weil bei den höhlenmenschen und den naturvölkern..."

__________________
ubi dubium ibi libertas
The past is a foreign country; they do things differently there. (L. P. Hartley)
07.05.2012 16:57 Offline | suchen | Freundesliste | Portal
peter mitterstöger peter mitterstöger is a male
Superintelligenz


Registration Date: 07.04.2012
Posts: 5,879
Herkunft: Österreich

Thread Starter Thread Started by peter mitterstöger
RE: Atheismus ist ein Macho-Ding antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

für mich sind geschlechterspezifische Diskussionen sowas von wurscht.
Nur der Unterhaltung dienlich, nicht seriös gemeint.

__________________
veni, vidi, witzig
07.05.2012 17:03 Offline | EMail | suchen | Freundesliste | Portal
atlana
Weiser/Weise


images/avatars/avatar-106.jpg

Registration Date: 15.07.2008
Posts: 3,165
Herkunft: heiliges land

RE: Atheismus ist ein Macho-Ding antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

dann können wir es eigentlich sein lassen. wir berauben uns allerdings eines interessanten blickwinkels - glaub es oder nicht, jenseits von töchtersöhnen und binnen-i können weibliche perspektiven sehr wohl bereichernd sein.

stichworte meiner gedanken zum thema:
warum sehen so viele weibliche gläubige nicht, daß sie sich einem unsichtbaren supermacho unterwerfen? mir ist in der kopftuchdebatte zb die rolle des realen ehemanns oder vaters der kopftuchfetischistin relativ egal, die rolle des männlichen gottes aber viel wichtiger.

welches religiöses substrat liegt unter den kulturell geprägten körpererfahrungen von frauen? warum ist die flüssigkeit in damenbindenwerbungen immer blau? warum wird die stargate-episode, in der man (zumindest auf der dvd) einen moment lang eine nackte frau von vorne sieht, von der fsk als für persone ab 16 für unbedenklich befunden, die spartacus-episode, in der man einen nackten mann von vorne sieht, erst für personen ab 18? und warum war die spartacusfolge ab 16 frei, in der der titelheld einen kämpfer, der die angwohnheit hat, seinen opfern das gesicht abzuziehen und das als maske zu tragen, auf eine art fleischerhaken aufspießt?

welche rolle spielen die unsicherheitsgefühle im öffentlichen raum im bezug auf aberglauben und esoterik? es ist bekannt, daß viele frauen sich fürchten, durch den dunklen park zu gehen, auch wenn die wahrscheinlichkeit, im sozialen nahraum angegriffen zu werden, für sie ungleich höher ist. zugleich werden männer viel häufiger opfer von gewalt im öffentlichen raum, scheinen aber nicht dieses konstante gefühl der unsicherheit zu empfinden. könnte die frühe verunsicherung und angelernte gefühle des ausgeliefertseins, das mädchen erfahren, irgendwie mit dem bedürfnis nach einer "kosmischen ordnung" oder einem "unsichtbaren beschützer" zutun haben?


wenn dich das nicht interessiert, ist das dein gutes recht. aber ich bin dennoch der meinung, daß es niemandem schlecht ansteht, ein paar schritte in den schuhen des anderen zu gehen.

__________________
ubi dubium ibi libertas
The past is a foreign country; they do things differently there. (L. P. Hartley)
07.05.2012 17:26 Offline | suchen | Freundesliste | Portal
peter mitterstöger peter mitterstöger is a male
Superintelligenz


Registration Date: 07.04.2012
Posts: 5,879
Herkunft: Österreich

Thread Starter Thread Started by peter mitterstöger
RE: Atheismus ist ein Macho-Ding antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

das mit "in den Schuhen des anderen zu stehen" ist mein Lieblingsmotiv; ich war mir nicht gewahr, dass auf der feministischen Seite soviel Ungerechtigkeit wahrgenommen wird.
Aber ich bin ganz sicher nicht der geeignetste, der dazu eine Meinung äußern sollte (aus Gründen, die ich gar nicht erst kundtun will).

__________________
veni, vidi, witzig
07.05.2012 17:50 Offline | EMail | suchen | Freundesliste | Portal
atlana
Weiser/Weise


images/avatars/avatar-106.jpg

Registration Date: 15.07.2008
Posts: 3,165
Herkunft: heiliges land

RE: Atheismus ist ein Macho-Ding antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

ich bitt dich, das ist keine frage von "ungerechtigkeit". ich sage doch nicht, daß die bösen männer, weil sie dauernd frauen im dunklen park überfallen, frauen in den aberglauben treiben. ich sage genau das gegenteil.

ich will wirklich einfach nur anregen, die welt kurz durch eine brille zu betrachten, die man für gewöhnlich nicht trägt. ich gehe gerne in männerschuhen, wenn ein mann mir seine leiht, und jeder mann, der meine schuhe mal kurz anprobieren will, kann sie haben.

das ist noch nichteinmal eine ideologische frage. als passionierte nichtautofahrerin, die kaum die hälfte aller verkehrszeichen überhaupt benennen kann (nein, ich hab nichteinmal den radlführerschein), stelle ich immer wieder fest, daß ich mich im vergleich zu autofahrern im raum völlig anders orientiere. als neowienerin orientiere ich mich auch völlig anders als eingeborene, zb völlig ohne bezirksnummern (es gibt schließlich keine schilder, auf denen steht "sie verlassen hier den 10. bezirk und betreten den soundsovielten"). als historikerin stelle ich immer wieder fest, daß ich die tiefe der vergangenheit völlig anders wahrnehme als andere leute, die das 19. jhd. als ewig lang her empfinden. für mich war das gerade gestern.
genauso ist es mit dem geschlecht. im grunde nur ein erfahrungsparameter unter vielen, aber manchmal interessant.

__________________
ubi dubium ibi libertas
The past is a foreign country; they do things differently there. (L. P. Hartley)
07.05.2012 18:32 Offline | suchen | Freundesliste | Portal
peter mitterstöger peter mitterstöger is a male
Superintelligenz


Registration Date: 07.04.2012
Posts: 5,879
Herkunft: Österreich

Thread Starter Thread Started by peter mitterstöger
RE: Atheismus ist ein Macho-Ding antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

andere Lebenserfahrung führt zu anderer Erkenntniswelt; so wie Kleider Leute machen, machen "Schuhe" Personen. Wenn ich´s jetzt nicht verstanden hab´, hab ich jetzt einen Stiefel geschrieben.

__________________
veni, vidi, witzig
08.05.2012 06:27 Offline | EMail | suchen | Freundesliste | Portal
landlerin landlerin is a female
Forscher/in


Registration Date: 18.09.2009
Posts: 1,471
Herkunft: NÖ

RE: Atheismus ist ein Macho-Ding antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

Schuhe machen viel aus...vor allem das Bild des Ganges......das kannst ja selber mal ausprobieren. Mit Highheels.
landlerin
08.05.2012 06:36 Offline | EMail | suchen | Freundesliste | Portal
Efeu Efeu is a female
Professor/in


Registration Date: 06.02.2012
Posts: 1,197
Herkunft: aus dem Nichts

RE: Atheismus ist ein Macho-Ding antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

---aber für Highheels braucht man doch einen Waffenschein---

__________________
Das Universum ist ein unendliches Fraktal.
Irrtümlicherweise glaubt jedes Apfelmännchen im Blick auf andere an eine getrennte Existenz.

08.05.2012 08:19 Offline | suchen | Freundesliste | Portal
atlana
Weiser/Weise


images/avatars/avatar-106.jpg

Registration Date: 15.07.2008
Posts: 3,165
Herkunft: heiliges land

RE: Atheismus ist ein Macho-Ding antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

einen krankenschein, allerhöchstens.
mit high-heels kann man nicht stabil stehen, man kann nicht ordentlich zutreten und auch nicht weglaufen. die sind vom waffenstandpunkt her etwa so effizient wie ein lotosfuß, zusammengekettete knöchel und zwei gebrochene schienbeine ohne gips.


und was den gang angeht? es gibt keinen würdevollen gang in high-heels. man schaut immer aus wie eine ente. aber eine patscherte (hochdeutsch: tollpatschig Augenzwinkern ).

__________________
ubi dubium ibi libertas
The past is a foreign country; they do things differently there. (L. P. Hartley)
08.05.2012 08:33 Offline | suchen | Freundesliste | Portal
Efeu Efeu is a female
Professor/in


Registration Date: 06.02.2012
Posts: 1,197
Herkunft: aus dem Nichts

RE: Atheismus ist ein Macho-Ding antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

Das stimmt. Frau zeigt durch solche Schuhe, dass sie unbeholfen ist und nur mit männlicher Hilfe das Leben meistern kann.

Bis auf einige Ausnahmen. Ich wurde in meiner Jugend von einem jungen Burschen im Park angefallen. Eine ältere Dame kam mir zu Hilfe und trat heftig mit ihren High Heels zu. Oh ja, da dachte ich an Waffenschein...

__________________
Das Universum ist ein unendliches Fraktal.
Irrtümlicherweise glaubt jedes Apfelmännchen im Blick auf andere an eine getrennte Existenz.

08.05.2012 08:51 Offline | suchen | Freundesliste | Portal
atlana
Weiser/Weise


images/avatars/avatar-106.jpg

Registration Date: 15.07.2008
Posts: 3,165
Herkunft: heiliges land

RE: Atheismus ist ein Macho-Ding antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

ausnahmen und notfälle gibts immer, aber ich sehe die herren militärs, kampfsportler und terroristen nicht im großen stil die waffentechnische überlegenheit des zwölfzentimeterabsatzes ins treffen führen... Happy

ausziehen, stöckel abbrechen, stichwaffe drausmachen. das ginge.

__________________
ubi dubium ibi libertas
The past is a foreign country; they do things differently there. (L. P. Hartley)
08.05.2012 11:52 Offline | suchen | Freundesliste | Portal
Efeu Efeu is a female
Professor/in


Registration Date: 06.02.2012
Posts: 1,197
Herkunft: aus dem Nichts

RE: Atheismus ist ein Macho-Ding antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

Das sind schwierige Fragen.
Aber wenn ein Mädchen sich nicht wie ein Mädchen verhält, so reagiert die Umgebung heftig - saktionierend , strafend. Es sind auch die anderen Frauen, die so reagieren und sehr oft die eigene Mutter. Ich lese derzeit die Biografie von Lou Andreas Salome. Und so viel Kraft, Stärke und alle weit überragende Intelligenz wie diese Frau hat eben nicht jede Frau. Um des lieben Friedens willen wird nachgegeben. Und natürlich gibt es auf Grund des höheren Testosteronspiegels bei Männern aggressiveres Verhalten(es gibt ja auch Statistiken der Knastbrüder...). Frauen sind defensiver.

Etwas zum Lachen: http://www.wgvdl.com/testosteron

__________________
Das Universum ist ein unendliches Fraktal.
Irrtümlicherweise glaubt jedes Apfelmännchen im Blick auf andere an eine getrennte Existenz.

08.05.2012 08:40 Offline | suchen | Freundesliste | Portal
atlana
Weiser/Weise


images/avatars/avatar-106.jpg

Registration Date: 15.07.2008
Posts: 3,165
Herkunft: heiliges land

RE: Atheismus ist ein Macho-Ding antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

oder jedenfalls schreiben frauen es nicht dem testosteron zu, wenn sie aggressiv oder leichtsinnig sind. vielen leuten ist gar nicht bewußt, daß frauen überhaupt testosteron haben (wenn auch deutlich weniger).

__________________
ubi dubium ibi libertas
The past is a foreign country; they do things differently there. (L. P. Hartley)
08.05.2012 08:44 Offline | suchen | Freundesliste | Portal
Ramon Ramon is a male
Normaler Mensch


images/avatars/avatar-103.jpeg

Registration Date: 23.11.2008
Posts: 6,845
Herkunft: Niederbayern

RE: Atheismus ist ein Macho-Ding antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

quote:
Original von Efeu
Das sind schwierige Fragen.
Aber wenn ein Mädchen sich nicht wie ein Mädchen verhält, so reagiert die Umgebung heftig - saktionierend , strafend. Es sind auch die anderen Frauen, die so reagieren und sehr oft die eigene Mutter. Ich lese derzeit die Biografie von Lou Andreas Salome. Und so viel Kraft, Stärke und alle weit überragende Intelligenz wie diese Frau hat eben nicht jede Frau. Um des lieben Friedens willen wird nachgegeben. Und natürlich gibt es auf Grund des höheren Testosteronspiegels bei Männern aggressiveres Verhalten(es gibt ja auch Statistiken der Knastbrüder...). Frauen sind defensiver.

Etwas zum Lachen: http://www.wgvdl.com/testosteron


Die Salome kennt man doch auch nur noch, weil sie mal nichts mit Nietzsche hatte.

__________________
"Man fragt sich nur besorgt, was die Sowjets anfangen werden, nachdem sie ihre Bourgeois ausgerottet haben.“
Sigmund Freud


__________________

Poster des Monats
08.05.2012 09:39 Offline | suchen | Freundesliste | Portal
Efeu Efeu is a female
Professor/in


Registration Date: 06.02.2012
Posts: 1,197
Herkunft: aus dem Nichts

RE: Atheismus ist ein Macho-Ding antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

Kann sein. Na und?

__________________
Das Universum ist ein unendliches Fraktal.
Irrtümlicherweise glaubt jedes Apfelmännchen im Blick auf andere an eine getrennte Existenz.

08.05.2012 10:13 Offline | suchen | Freundesliste | Portal
Pages (3): [1] 2 3 next » Tree Structure | Board Structure
Jump to:
Neues Thema | Antworten
Freidenker Community » Freidenkerthemen » News und Diskussion » Atheismus ist ein Macho-Ding

Forum Software: Burning Board 2.3.6, Developed by WoltLab GmbH | Impressum