Freidenker Community
Go to the Main Page Go to portal Register Search Members List Team Members Frequently Asked Questions Dateiablage Linkliste
Freidenker Community » Freidenkerthemen » News und Diskussion » schönborn, fleisch und bauern » Hello Guest [Login|Register]
Last Post | First Unread Post Print Page | Recommend to a Friend | Add Thread to Favorites
Pages (2): [1] 2 next » Neues Thema | Antworten
Go to the bottom of this page schönborn, fleisch und bauern
Posts in this Thread Author Date
 schönborn, fleisch und bauern atlana 28.03.2012 21:26
 RE: schönborn, fleisch und bauern landlerin 29.03.2012 08:07
 RE: schönborn, fleisch und bauern nicolai 29.03.2012 08:57
 RE: schönborn, fleisch und bauern landlerin 29.03.2012 09:30
 RE: schönborn, fleisch und bauern atlana 29.03.2012 19:23
 RE: schönborn, fleisch und bauern Efeu 29.03.2012 16:55
 RE: schönborn, fleisch und bauern landlerin 29.03.2012 19:32
 RE: schönborn, fleisch und bauern Efeu 29.03.2012 20:00
 RE: schönborn, fleisch und bauern landlerin 29.03.2012 21:19
 RE: schönborn, fleisch und bauern nicolai 29.03.2012 21:51
 RE: schönborn, fleisch und bauern Efeu 30.03.2012 14:37
 RE: schönborn, fleisch und bauern nicolai 30.03.2012 16:34
 RE: schönborn, fleisch und bauern Efeu 30.03.2012 17:09
 RE: schönborn, fleisch und bauern nicolai 31.03.2012 09:28
 RE: schönborn, fleisch und bauern Efeu 31.03.2012 09:47
 RE: schönborn, fleisch und bauern Ramon 01.04.2012 09:06
 RE: schönborn, fleisch und bauern landlerin 01.04.2012 09:15
 RE: schönborn, fleisch und bauern Ramon 01.04.2012 09:18
 RE: schönborn, fleisch und bauern landlerin 01.04.2012 09:38
 RE: schönborn, fleisch und bauern Ramon 01.04.2012 09:50
Next Page »

Author
Post « Previous Thread | Next Thread »
atlana
Weiser/Weise


images/avatars/avatar-106.jpg

Registration Date: 15.07.2008
Posts: 3,165
Herkunft: heiliges land

schönborn, fleisch und bauern antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

auf hinweis von landlerin:
http://www.bauernzeitung.at/index.php?ml...%5D=sch%F6nborn

__________________
ubi dubium ibi libertas
The past is a foreign country; they do things differently there. (L. P. Hartley)
28.03.2012 21:26 Offline | suchen | Freundesliste | Portal
landlerin landlerin is a female
Forscher/in


Registration Date: 18.09.2009
Posts: 1,471
Herkunft: NÖ

RE: schönborn, fleisch und bauern antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

Die 3-4% Bauernanteil an der Bevölkerung wird sich der Graf sicher sein, läuft ihm eh net davon, und die paar welche ihm was pfeifen kratzen ihn auch nicht, denn am Land "gehört" es sich, als Bauer katholisch zu sein.... Augenzwinkern

Aber vielleicht meint er bei Vegetariern fischen zu können und die sich lichtenden Reihen auffüllen zu können lachmitot
landlerin
29.03.2012 08:07 Offline | EMail | suchen | Freundesliste | Portal
nicolai nicolai is a male
Superintelligenz


images/avatars/avatar-165.gif

Registration Date: 05.02.2010
Posts: 5,047
Herkunft: Graz

RE: schönborn, fleisch und bauern antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

Auch wenn Herr Schönborn ein Kleriker ist, so kann ich dennoch nicht umhin anzumerken, daß auch Kirchenfürsten nicht nur Unsinn verbreiten - also daß seine Aufforderung, weniger Fleisch zu essen durchaus etwas für sich hat als auch agumentell korrekt ist.
Daß sich Herr Schlederer, seines Zeichens Beaufsichtiger des Kadaverhandels und mit Sicherheit sich stolz als "gläubigen Christen" bezeichnend, sich mit fadenscheinigen Verweisen auf zu erwartende "darbende heimische Kleinbauern" gegen "seinen Kirchenfürsten" stellt, wiewohl der Löwenanteil des heimischen Fleisches aus Massentierhaltung (vorzugsweise ausländischer Provenienz) stammt zeugt einmal mehr davon, daß der geheuchelte Glaube der meisten Leute dort endet, wo persönliche Interessen (etwa fette Spekulationsgewinne, Handelsspannen und überbordende Managersaläre) gefährdet sein könnten.
Denn der im Artikel angesprochene und von Schönborn de facto geforderte "Flexitarier" wird wohl wenn, dann Fleisch aus biologisch - natürlicher heimischer Freilandhaltung verzehren und nicht in EU-Aus- oder überseeischen Ländern "produziertes" "minderwertiges" Fleisch aus Massentierhaltung, das zu (für den artgerechte Einzeltierhaltung praktizierenden Kleinbauern) ruinösen Preisen in den heimischen Filialen internationaler Handelskonzerne (andere Vertriebsstellen gibt es ohnehin kaum noch) zum Verkauf angeboten wird.
Wobei vielleicht noch zu erwähnen wäre, daß Statistiken (denen ich traue, auch ohne sie selbst gefälscht zu haben Augenzwinkern ) durchaus belegen, daß ein erkennbarer Zusammenhang zwischen Intelligenz, Areligiosität, bzw. Atheismus und vernünftiger, gesunder Ernährung in westlichen Zivilisationen besteht.

__________________
...natürlich hab´ ich leider recht !
29.03.2012 08:57 Offline | EMail | suchen | Freundesliste | Portal
landlerin landlerin is a female
Forscher/in


Registration Date: 18.09.2009
Posts: 1,471
Herkunft: NÖ

RE: schönborn, fleisch und bauern antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

Augenzwinkern Bei uns kommt weitaus weniger Fleisch als früher auf den Tisch.........eigentlich seit meine Eltern nicht mehr sind. Was auch damit zu tun hat dass ich beim Einkaufen genau jenes Stück kaufe das ich zum Kochen verwende. Als es in meiner Jugend, und auch noch in den frühen 80igern die eigenen Schweine gegeben hat, wurde von diesen mit Ausnahme der Därme und deren Inhalt( auch nicht ganz korrekt, denn der Dünndarm wurde gewaschen für die Bratwürstel)alles verarbeitet und verkocht. Auch Suppe von Schweinsknochen gab es, eine fade, aber angeblich gesunde Angelegenheit.
landlerin
Hallo Nicolai...........ob ich aber klüger geworden bin seit wir weniger Fleisch essen? Ich hab so meine Zweifel Augenzwinkern
29.03.2012 09:30 Offline | EMail | suchen | Freundesliste | Portal
atlana
Weiser/Weise


images/avatars/avatar-106.jpg

Registration Date: 15.07.2008
Posts: 3,165
Herkunft: heiliges land

Thread Starter Thread Started by atlana
RE: schönborn, fleisch und bauern antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

quote:
Original von landlerin
Auch Suppe von Schweinsknochen gab es, eine fade, aber angeblich gesunde Angelegenheit.


so grauslich wie suppe aus truthahnüberresten kanns nicht sein Augenzwinkern

aber wenn wir schon beim offenbarungseid sind: ich bin flexitarier ohne qualitätsanspruch. ich esse kaum jemals fleisch/produkte (einmal im monat ist schon viel), aber die qualität ist mir relativ gleich. ich schmecke keinen unterschied, und krank bin ich von der billigsalami und dem billighühnerschnitzel auch noch nie geworden.

__________________
ubi dubium ibi libertas
The past is a foreign country; they do things differently there. (L. P. Hartley)
29.03.2012 19:23 Offline | suchen | Freundesliste | Portal
Efeu Efeu is a female
Professor/in


Registration Date: 06.02.2012
Posts: 1,197
Herkunft: aus dem Nichts

RE: schönborn, fleisch und bauern antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

Ganz recht. Man sollte auch erwähnen, dass Fleischproduktion zum Hunger in anderen Weltregionen(Sojaimporte) führt und bei uns zum Abwirtschaften der Böden(Gülle).
Unsere Fleischproduktion befördert die Klimaerwärmung.
Ich bin seit 25 Jahren Vegetarierin, erst aus medizinischen Gründen, aber immer mehr aus Überzeugung.

(Neuste Untersuchungsergebnisse wollen eine positive Korrelation zwischen Fleischkonsum und Alzheimer gefunden haben.)

__________________
Das Universum ist ein unendliches Fraktal.
Irrtümlicherweise glaubt jedes Apfelmännchen im Blick auf andere an eine getrennte Existenz.

29.03.2012 16:55 Offline | suchen | Freundesliste | Portal
landlerin landlerin is a female
Forscher/in


Registration Date: 18.09.2009
Posts: 1,471
Herkunft: NÖ

RE: schönborn, fleisch und bauern antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

Es stellt sich die Frage in welcher Form Fleisch produziert wird..........Grünland lässt sich eigentlich nur über den Magen von Rindern, Ziegen und Schafen sinnvoll verwerten. Dort wo wenig Wasser zur Verfügung steht, kommen auch noch Wiederkäuer wie Kamele etc. zum Zug.
Rindfleisch aus Weidehaltung, besonders langsam gewachsenes wie jenes von Kalbinnen oder Ochsen, richtig zubereitet, ist schon was Feines.
landlerin
29.03.2012 19:32 Offline | EMail | suchen | Freundesliste | Portal
Efeu Efeu is a female
Professor/in


Registration Date: 06.02.2012
Posts: 1,197
Herkunft: aus dem Nichts

RE: schönborn, fleisch und bauern antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

In den Mengen wie heutzutage Fleisch gegessen wird- mit Verlaub- da reichen unsere Grünflächen nicht- da müssen wir bodenschädigenden Mais anbauen und Soja aus Hungerländern importieren.

__________________
Das Universum ist ein unendliches Fraktal.
Irrtümlicherweise glaubt jedes Apfelmännchen im Blick auf andere an eine getrennte Existenz.

29.03.2012 20:00 Offline | suchen | Freundesliste | Portal
landlerin landlerin is a female
Forscher/in


Registration Date: 18.09.2009
Posts: 1,471
Herkunft: NÖ

RE: schönborn, fleisch und bauern antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

In Österreich gibt es etwa 2 Millionen Rinder, genausoviel wie 1947. Und es gibt gar nicht so wenige Länder in welchen der rinderbestand sinkt.
landlerin
29.03.2012 21:19 Offline | EMail | suchen | Freundesliste | Portal
nicolai nicolai is a male
Superintelligenz


images/avatars/avatar-165.gif

Registration Date: 05.02.2010
Posts: 5,047
Herkunft: Graz

RE: schönborn, fleisch und bauern antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

quote:
Original von landlerin
In Österreich gibt es etwa 2 Millionen Rinder, genausoviel wie 1947.

Du vergißt zu erwähnen, daß es in Österreich mindestens fünf Millionen weitere Rindviecher gibt, wie man bei jeder Wahl oder ähnlichen Ereignissen unschwer feststellen kann; nur daß, während sich die einen (Deine) friedlich von Gras ernähren, ernähren sich die anderen eben gerne von ersteren (besonders in Form von "delikaten" Hackfleischprodukten aus "etwas anderen Restaurants", die diversen übelbeleumundeten, hier nicht näher bezeichneten internationalen "fastfood"-Ketten angehören), sind also gewißermaßen Kannibalen...
Im Übrigen, Mädel, hob i net gsogt, daß ma gscheida wiad, waunn ma wenicha Fleisch frißt (obwohl da durchaus etwas dran sein könnte), sondan daß gscheide Leit haifiga Vegetarier und Atheisten san...göö... Happy

p.s. : verringert sich also, aha...http://www.agrarheute.com/gvo-grenzwert, http://www.kuhparadies.de/kuh/rinder_weltweit.php, http://www.welt-in-zahlen.de/laenderverg...l?indicator=101

...und dann noch : http://www.vegan.at/warumvegan/umwelt/wieviel_fleisch.html

__________________
...natürlich hab´ ich leider recht !
29.03.2012 21:51 Offline | EMail | suchen | Freundesliste | Portal
Efeu Efeu is a female
Professor/in


Registration Date: 06.02.2012
Posts: 1,197
Herkunft: aus dem Nichts

RE: schönborn, fleisch und bauern antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

Und wieviel Rindfleisch, Schweine-, Puten- und Geflügelfleisch importiert ihr?


Und nicolai- welch' eine grauselige Sprache sprichst du da? ^^

__________________
Das Universum ist ein unendliches Fraktal.
Irrtümlicherweise glaubt jedes Apfelmännchen im Blick auf andere an eine getrennte Existenz.

30.03.2012 14:37 Offline | suchen | Freundesliste | Portal
nicolai nicolai is a male
Superintelligenz


images/avatars/avatar-165.gif

Registration Date: 05.02.2010
Posts: 5,047
Herkunft: Graz

RE: schönborn, fleisch und bauern antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

...die Sprache der Vernunft. Hörst Du mich etwa schreiben ? Augenzwinkern

__________________
...natürlich hab´ ich leider recht !
30.03.2012 16:34 Offline | EMail | suchen | Freundesliste | Portal
Efeu Efeu is a female
Professor/in


Registration Date: 06.02.2012
Posts: 1,197
Herkunft: aus dem Nichts

RE: schönborn, fleisch und bauern antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

:-D
Ja, ja ich höre, verstehe so gut wie nichts.^^
Nun dann ist wohl weiten Teilen Deutschlands die Sprache der Vernunft verschlossen. Mir auch.
Daraus erklären sich also die derzeitigen Zustände. ^^

__________________
Das Universum ist ein unendliches Fraktal.
Irrtümlicherweise glaubt jedes Apfelmännchen im Blick auf andere an eine getrennte Existenz.

30.03.2012 17:09 Offline | suchen | Freundesliste | Portal
nicolai nicolai is a male
Superintelligenz


images/avatars/avatar-165.gif

Registration Date: 05.02.2010
Posts: 5,047
Herkunft: Graz

RE: schönborn, fleisch und bauern antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

quote:
Original von Efeu
dann ist wohl weiten Teilen Deutschlands die Sprache der Vernunft verschlossen


Es soll dieser Hilfeschrei aus dem geplagten Nachbarlande nicht unbeantwortet verhallen...
http://www.ostarrichi.org/woerterbuch.html
...hat er doch des Tarockaniers (-->Fritz von Herzmanovsky-Orlando -->>Maskenspiel der Genien) heurigenselig-walzertraumweiches Herz gerührt...
smile Augenzwinkern smile

__________________
...natürlich hab´ ich leider recht !
31.03.2012 09:28 Offline | EMail | suchen | Freundesliste | Portal
Efeu Efeu is a female
Professor/in


Registration Date: 06.02.2012
Posts: 1,197
Herkunft: aus dem Nichts

RE: schönborn, fleisch und bauern antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

Oh, danke danke!
Ganz langsam werde ich lernen und zur Vernunft kommen. lol

__________________
Das Universum ist ein unendliches Fraktal.
Irrtümlicherweise glaubt jedes Apfelmännchen im Blick auf andere an eine getrennte Existenz.

31.03.2012 09:47 Offline | suchen | Freundesliste | Portal
Ramon Ramon is a male
Normaler Mensch


images/avatars/avatar-103.jpeg

Registration Date: 23.11.2008
Posts: 6,845
Herkunft: Niederbayern

RE: schönborn, fleisch und bauern antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

quote:
Original von Efeu


Und nicolai- welch' eine grauselige Sprache sprichst du da? ^^


Lachen lachmitot Lachen

Die Sprache der Partei, wenn er nicht gerade mal wieder "nur Österreicher" ist.

__________________
"Man fragt sich nur besorgt, was die Sowjets anfangen werden, nachdem sie ihre Bourgeois ausgerottet haben.“
Sigmund Freud


__________________

Poster des Monats
01.04.2012 09:06 Offline | suchen | Freundesliste | Portal
landlerin landlerin is a female
Forscher/in


Registration Date: 18.09.2009
Posts: 1,471
Herkunft: NÖ

RE: schönborn, fleisch und bauern antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

Tja, irgendwo muss ein jeder dazugehören.. Augenzwinkern
landlerin
01.04.2012 09:15 Offline | EMail | suchen | Freundesliste | Portal
Ramon Ramon is a male
Normaler Mensch


images/avatars/avatar-103.jpeg

Registration Date: 23.11.2008
Posts: 6,845
Herkunft: Niederbayern

RE: schönborn, fleisch und bauern antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

quote:
Original von landlerin
Tja, irgendwo muss ein jeder dazugehören.. Augenzwinkern
landlerin


Dazugehören oder mitmachen?

__________________
"Man fragt sich nur besorgt, was die Sowjets anfangen werden, nachdem sie ihre Bourgeois ausgerottet haben.“
Sigmund Freud


__________________

Poster des Monats
01.04.2012 09:18 Offline | suchen | Freundesliste | Portal
landlerin landlerin is a female
Forscher/in


Registration Date: 18.09.2009
Posts: 1,471
Herkunft: NÖ

RE: schönborn, fleisch und bauern antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

Was die rk betrifft in unseren Landen, eher dazugehören weil sich das gehört.. Augenzwinkern
Und der Nicolai........da denke ich ist es besser wenn er nicht die Strassenlaternen einem Stabilitästest unterzieht.
landlerin
01.04.2012 09:38 Offline | EMail | suchen | Freundesliste | Portal
Ramon Ramon is a male
Normaler Mensch


images/avatars/avatar-103.jpeg

Registration Date: 23.11.2008
Posts: 6,845
Herkunft: Niederbayern

antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

Gut 35 Prozent Konfessionslose (Deutschland) sprechen eine andere Sprache. Da muss man nicht mehr (passiv) dazugehören und erst recht nicht (aktiv) mitmachen.

__________________
"Man fragt sich nur besorgt, was die Sowjets anfangen werden, nachdem sie ihre Bourgeois ausgerottet haben.“
Sigmund Freud


__________________

Poster des Monats
01.04.2012 09:50 Offline | suchen | Freundesliste | Portal
Pages (2): [1] 2 next » Tree Structure | Board Structure
Jump to:
Neues Thema | Antworten
Freidenker Community » Freidenkerthemen » News und Diskussion » schönborn, fleisch und bauern

Forum Software: Burning Board 2.3.6, Developed by WoltLab GmbH | Impressum