Freidenker Community
Go to the Main Page Go to portal Register Search Members List Team Members Frequently Asked Questions Dateiablage Linkliste
Freidenker Community » Freidenkerthemen » Wissenschaft und Weltanschauung » Geistheiler » Hello Guest [Login|Register]
Last Post | First Unread Post Print Page | Recommend to a Friend | Add Thread to Favorites
Pages (4): [1] 2 3 next » ... last » Neues Thema | Antworten
Go to the bottom of this page Geistheiler
Posts in this Thread Author Date
 Geistheiler myself 12.04.2009 22:47
 RE: Geistheiler Skeptiker 13.04.2009 03:06
 RE: Geistheiler Pallas Athene 13.04.2009 10:36
 RE: Geistheiler hellomoto 16.07.2009 14:32
 RE: Geistheiler Pallas Athene 18.07.2009 15:29
 RE: Geistheiler hellomoto 20.07.2009 13:06
 RE: Geistheiler Pallas Athene 20.07.2009 16:07
 RE: Geistheiler hellomoto 21.07.2009 09:34
 RE: Geistheiler atlana 21.07.2009 10:57
 RE: Geistheiler hellomoto 21.07.2009 12:59
 RE: Geistheiler Pallas Athene 21.07.2009 14:48
 RE: Geistheiler Skeptiker 22.07.2009 13:35
 RE: Geistheiler hellomoto 23.07.2009 12:53
 RE: Geistheiler Roland 23.07.2009 13:00
 RE: Geistheiler Skeptiker 23.07.2009 13:13
 RE: Geistheiler atlana 23.07.2009 13:16
 RE: Geistheiler Pallas Athene 23.07.2009 13:45
 RE: Geistheiler atlana 23.07.2009 14:00
 RE: Geistheiler Pallas Athene 23.07.2009 15:22
 RE: Geistheiler atlana 23.07.2009 15:48
Next Page »

Author
Post « Previous Thread | Next Thread »
myself
Dozent/in+


Registration Date: 04.07.2007
Posts: 746
Herkunft: von Daheim

Geistheiler antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

Eine Freundin meiner Mutter erkrankte vor etwa zwei Jahren an Brustkrebs, laut ihr hätten ihr die Ärzte geraten den Tumor so bald wie möglich zu entfernen weil sie sonst nur noch etwa ein Jahr zu leben hätte, Sie lehnet die Operation ab und fand einen Geistheiler der sie, laut ihrer Angabe, innerhalb von 6 Sitzungen (zu 60€) so weit gebracht habe dass der Krebs zu Stecknadelkopfgröße geschrumpft ist, das behauptet sie jedenfalls, ich habe natürlich keine Chance gehabt mit ihren Ärzten zu reden noch deren Meinung dazu zu hören, jedenfalls ist sie immer noch am Leben und führt dies auf diese Geistheilung zurück.

Hier die Seite:http://www.krebs-heilung.at/

Voraussetzung zur Heilung ist jedenfalls der Glaube an Gott.
Der Mann gibt an 2 Personen mit HIV geheilt zu haben, was mich ein wenig skeptisch stimmt da die behandelnden Schulmediziner das doch zumindest irgendwo publiziert hätten, oder?

Wegen div. Lungenprobleme drängt mich nun auch meine Mutter diesen Mann aufzusuchen, meine Weigerung an Gott zu glauben wird mir wieder negativ ausgelegt, zahlen möchte ich dafür jedenfalls nicht, auch nicht wenn meine Eltern die Kosten (nun seltsamerweise 80€) übernehmen würden.

Gibt es zu dem ne debunking Seite? Ich habe mit google nichts gefunden.

__________________
"Ich wünsche mir eine Welt in der ich Wasser aus dem Klo trinken kann ohne krank zu werden" - Lt. Frank Drebin-
12.04.2009 22:47 Offline | EMail | suchen | Freundesliste | Portal
Skeptiker Skeptiker is a male
Professor/in+


images/avatars/avatar-138.gif

Registration Date: 27.09.2007
Posts: 1,137
Herkunft: Wen interessiert´s?

RE: Geistheiler antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

Es gibt ganz kuriose Heilungen bei Krebs. Man ist drauf gekommen, dass manchmal Bakterieninfektionen einen Krebs völlig zum Verschwinden bringen. Außerdem sind manche Krebsarten von Viren verursacht. Es kann tatsächlich sein, dass der Krebs verschwindet, wenn die Viren verschwinden.

Die Bakterientherapie wurde auch schon angedacht. Aber es ist problematisch, jemanden mit Bakterien zu infizieren, wenn man ihn eigentlich heilen will. Wenn der Patient stirbt, könnte es leicht heißen, dass war wegen der Therapie. Viele "Wunder" wurden schon auf diese Weise erzeugt. Aber ich denke nicht, dass die "Geistheiler" es bewusst herbei geführt hatten. Denn ich bin der Meinung, dass es da weder Geist noch Heilung gibt.

__________________
Zweifel schützt vor Lügen
13.04.2009 03:06 Offline | EMail | suchen | Freundesliste | Portal
Pallas Athene Pallas Athene is a female
Professor/in


Registration Date: 03.02.2009
Posts: 961

RE: Geistheiler antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

quote:
Original von myself
Eine Freundin meiner Mutter erkrankte vor etwa zwei Jahren an Brustkrebs, laut ihr hätten ihr die Ärzte geraten den Tumor so bald wie möglich zu entfernen weil sie sonst nur noch etwa ein Jahr zu leben hätte, Sie lehnet die Operation ab und fand einen Geistheiler der sie, laut ihrer Angabe, innerhalb von 6 Sitzungen (zu 60€) so weit gebracht habe dass der Krebs zu Stecknadelkopfgröße geschrumpft ist, das behauptet sie jedenfalls, ich habe natürlich keine Chance gehabt mit ihren Ärzten zu reden noch deren Meinung dazu zu hören, jedenfalls ist sie immer noch am Leben und führt dies auf diese Geistheilung zurück.

Hier die Seite:http://www.krebs-heilung.at/

Voraussetzung zur Heilung ist jedenfalls der Glaube an Gott.
Der Mann gibt an 2 Personen mit HIV geheilt zu haben, was mich ein wenig skeptisch stimmt da die behandelnden Schulmediziner das doch zumindest irgendwo publiziert hätten, oder?

Wegen div. Lungenprobleme drängt mich nun auch meine Mutter diesen Mann aufzusuchen, meine Weigerung an Gott zu glauben wird mir wieder negativ ausgelegt, zahlen möchte ich dafür jedenfalls nicht, auch nicht wenn meine Eltern die Kosten (nun seltsamerweise 80€) übernehmen würden.

Gibt es zu dem ne debunking Seite? Ich habe mit google nichts gefunden.




Spontanheilungen von Krebs werden auch in der wissenschaftlichen Medizin beschrieben. Es sind jede Fälle, denen Ärzten kaum noch Chancen gaben, die aber dennoch ohne medizinische Therapie geheilt werden. Solche Fälle kommen sehr selten vor, jedenfalls sind sie die absoluten Ausnahmen bei tatsächlich diagnostizierten bösartigen Tumoren.


1 Wer diagnostizierte die Tumorfreiheit der Freundin deiner Mutter? Liegt ein abschließender ärztlicher Befund dafür vor?

2 Hast du deine Lungenprobleme schon ärztlich abklären lassen?, wenn nein, solltest du das schleunigst tun.

Von den umgekehrten Fällen, wo Kranke erst nach einer erfolglosen Oyssee durch sämtliche Wunderheiler sich endlich in medizinische Betreuung geben, werden selten publik, und von den Geistheilern wird darüber keine Statistik geführt.

Der Glaube jedweder Art vermittelt Hoffnung. Hoffnungsvolle Kranke aktivieren ihre Selbstheilungskräfte und erreichen dadurch mehr oder weniger lange Zeiträume von Symptomfreiheit( luzide Intervalle), aber letztlich bricht die Krankheit unvermindert aus; wertvolle Zeit therapeutisch einzugreifen wurde verabsäumt, die Folgen wie erneutes Wachsen eines Tumors, Metastasierungen, Verschlechterung eines bestehenden Zustandes und vieles mehr…erschweren die medizinische Behandlung, da der Kranke sich bereits in einem schlechteren Krankheits-und somit Allgemeinzustandes befindet.

Hände weg von Geistheilern! Njet Jedenfalls sollte es niemals der erste Schritt zur Abklärung und Behandlung von Krankheitssymptomen sein. Sollte eine unheilbare Krankheit diagnostiziert werden, die als infaust( unheilbar mit tödlichen Ausgang gilt), kann der Kranke noch immer sein sauer verdientes Geld Wunderheilern nachwerfen. Eine Reise nach Lourdes hat ebensolchen Effekt. Wer glaubt, wird sich psychisch kurzfristig wohler fühlen, Berge werden sich nicht versetzen lassen .



.

__________________
Atheismus ist frei von Religionssek(k)(t)iererei
13.04.2009 10:36 Offline | suchen | Freundesliste | Portal
hellomoto
Besserwisser/in


images/avatars/avatar-131.jpg

Registration Date: 16.07.2009
Posts: 20

RE: Geistheiler antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

quote:
Originally posted by Pallas Athene
Der Glaube jedweder Art vermittelt Hoffnung. Hoffnungsvolle Kranke aktivieren ihre Selbstheilungskräfte und erreichen dadurch mehr oder weniger lange Zeiträume von Symptomfreiheit( luzide Intervalle), aber letztlich bricht die Krankheit unvermindert aus; wertvolle Zeit therapeutisch einzugreifen wurde verabsäumt, die Folgen wie erneutes Wachsen eines Tumors, Metastasierungen, Verschlechterung eines bestehenden Zustandes und vieles mehr…[blabla]


Bist du Arzt oder Krankenschwester oder sonstwie medizinisch qualifiziert. Oder nimmst du dein "Wissen" aus dem schulischen Biologieunterricht? Soll kein Angriff sein, aber du behauptest ziemlich wilde Dinge. Ich rate natürlich auch jedem Betroffenen einen Arzt aufzusuchen, nur damit wir kein Missverständnis haben.

quote:
Originally posted by Pallas Athene
Hände weg von Geistheilern! Njet Jedenfalls sollte es niemals der erste Schritt zur Abklärung und Behandlung von Krankheitssymptomen sein. [bla]


Mal eine Frage: Bist du jemals einem begegnet? in Persona? Wäre schwach, wenn du deine Vorurteile bloss aus NEWS, Die Ganze Woche und Internetberichten beziehst.
Damit möchte ich keinen Persilschein für solche Personen ausstellen. Scharlatane sind auf Geld aus, allerdings kenne ich auch sehr schlechte, gierige (Zahn)ärzte.

quote:
Originally posted by Skeptiker
Kleine Provokation:

Wer Geistheiler ablehnt, braucht keinen Geistheiler, weil sein Geist in Ordnung ist.
Wer Geistheiler nicht ablehnt, braucht keinen Geistheiler, weil er keinen Geist hat.


Wohl eher ist das ein kleines Paradoxon. Ich kenne kein Lebewesen, das keinen Geist hat. Zumindest nicht, solange es lebt. Ich finde, das ist der fundamentale Unterschied zwischen einem Viech, das sich bewegt, und einem, das sich nie mehr rührt. Lachen
16.07.2009 14:32 Offline | suchen | Freundesliste | Portal
Pallas Athene Pallas Athene is a female
Professor/in


Registration Date: 03.02.2009
Posts: 961

RE: Geistheiler antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

Muß man medizinisch qualifiziert sein, um ein Universitätsstudium mit anschließender jahrelangen praktischen Erfahrung, damit man diesen Beruf überhaupt ausüben “darf“, einer völlig unwissenschaftlichen Tätigkeit wie Geistheilern, Handauflegern und ähnliches mehr, entgegen zu stellen und kritisch zu betrachten?

Solche Scharlatane sind weder verpflichtet, sich einer Ausbildung, eines Erfolgsnachweises, noch einer wissenschaftlichen Kontrolle zu unterziehen.
Und ja, ich bin medizinisch tätig, was mich nicht daran hindert, sämtliche Berichte über Geistheiler zu verfolgen.


Scharlatane sind auf Geld aus, allerdings kenne ich auch sehr schlechte, gierige ( Zahn)ärzte.( hellomoto)

Falsch! Scharlatanerie hat primär nichts mit Geld zu tun, sondern mit anpreisendem Wissen und Können, wofür keinerlei Nachweis erbracht wird. Des Weiteren wäre ich sehr neugierig, welche „ wilden Dinge ich behaupte: das, was Du als blabla abqualifiziert habe ich versucht, Punkt für Punkt zu argumentieren.

Selbst wenn ich einem Geistheiler jemals persönlich begegnet wäre, was wäre daraus zu schließen?

__________________
Atheismus ist frei von Religionssek(k)(t)iererei
18.07.2009 15:29 Offline | suchen | Freundesliste | Portal
hellomoto
Besserwisser/in


images/avatars/avatar-131.jpg

Registration Date: 16.07.2009
Posts: 20

RE: Geistheiler antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

quote:
Originally posted by Pallas Athenemit anpreisendem Wissen und Können, wofür keinerlei Nachweis erbracht wird.

Selbst wenn ich einem Geistheiler jemals persönlich begegnet wäre, was wäre daraus zu schließen?


das ist schon ein etwas alter Schuh, aber meines Wissens nach ist für die Wirksamkeit von Placebos auch keinerlei Nachweis gebracht worden. Man weiß lediglich, dass es funktioniert, aber nicht unbedingt wieso.

Ich will ja gar niemanden beschönigen oder gar verteidigen. Ich würde niemals jemand statt zum Arzt zum "Medizinmann" schicken, wenn er/sie ernsthaft krank ist. Keine Toleranz den Sai Baba's und wie sie alle heißen mögen.

Ich denke, wenn du jemals einem tatsächlichen "Geistheiler" begegnet wärst, hättest du Informationen, Erfahrungen aus erster Hand, nicht unbedingt durch Schriften oder anderes Material, das jemand anders über jemand anders verfasst hat. Das wäre eine direkte Auseinandersetzung, die - wie ich finde - erst umfassende, fundierte Kritik ermöglicht. Also wissenschaftlich
20.07.2009 13:06 Offline | suchen | Freundesliste | Portal
Pallas Athene Pallas Athene is a female
Professor/in


Registration Date: 03.02.2009
Posts: 961

RE: Geistheiler antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

quote:
Original von hellomoto
quote:
Originally posted by Pallas Athenemit anpreisendem Wissen und Können, wofür keinerlei Nachweis erbracht wird.

Selbst wenn ich einem Geistheiler jemals persönlich begegnet wäre, was wäre daraus zu schließen?


das ist schon ein etwas alter Schuh, aber meines Wissens nach ist für die Wirksamkeit von Placebos auch keinerlei Nachweis gebracht worden. Man weiß lediglich, dass es funktioniert, aber nicht unbedingt wieso.

Ich will ja gar niemanden beschönigen oder gar verteidigen. Ich würde niemals jemand statt zum Arzt zum "Medizinmann" schicken, wenn er/sie ernsthaft krank ist. Keine Toleranz den Sai Baba's und wie sie alle heißen mögen.

Ich denke, wenn du jemals einem tatsächlichen "Geistheiler" begegnet wärst, hättest du Informationen, Erfahrungen aus erster Hand, nicht unbedingt durch Schriften oder anderes Material, das jemand anders über jemand anders verfasst hat. Das wäre eine direkte Auseinandersetzung, die - wie ich finde - erst umfassende, fundierte Kritik ermöglicht. Also wissenschaftlich


Meinst Du tatsächlich, dass mich die einmalige Begegnung mit einem Geistheiler zu einer statistisch relevanten Meinung bringen könnte? Hätte er eine „Heilung“ oder Linderung eines Leidens vollbracht, so ist immer noch der Placeboeffekt dafür verantwortlich zu machen : worin liegt also die Alternative zur wissenschaftlichen Medizin, die sich ebenso in manchen Fällen des Placeboeffektes bedient?- es gibt diesen Effekt, nichts anderes habe ich im Zusammenhang mit Geistheilern behauptet.
Ich behaupte weiterhin, dass bei Geistheilern ausschließlich ein Placeboeffekt zum Tragen kommt, was man der wissenschaftlichen Medizin nicht unterstellen kann, da in Blind -und Doppelblindstudien sehr wohl die Wirksamkeit eines Medikamentes gegenüber der Wirksamkeit eines Placebos bewiesen werden kann. Wo dies nicht der Fall ist, haben Pharmafirmen Schwierigkeiten bei der Zulassung eines Medikamentes. Mag durchaus sein, dass manche Studien frisiert oder manipuliert sind, die Reproduzierbarkeit des Versuches ist jedoch jederzeit möglich, was bei Scharlatanerie noch niemals unter wissenschaftlichen Versuchsanordnungen der Fall war. Nicht ein einziger „Heiler“ konnte eine signifikante Verbesserung oder Heilung eines Leidens auf Dauer nachweisen.

__________________
Atheismus ist frei von Religionssek(k)(t)iererei
20.07.2009 16:07 Offline | suchen | Freundesliste | Portal
hellomoto
Besserwisser/in


images/avatars/avatar-131.jpg

Registration Date: 16.07.2009
Posts: 20

RE: Geistheiler antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

quote:
Originally posted by Pallas AtheneReproduzierbarkeit des Versuches ist jedoch jederzeit möglich, was bei Scharlatanerie noch niemals unter wissenschaftlichen Versuchsanordnungen der Fall war. Nicht ein einziger „Heiler“ konnte eine signifikante Verbesserung oder Heilung eines Leidens auf Dauer nachweisen.


Das ist leider sehr unwahr und zeigt schlicht nur deine Voreingenommenheit. Ich mache mir nicht die Mühe für dich Namen herauszusuchen, obwohl ich das mit etwas Zeit könnte, weil es nichts zu beweisen gilt. Ich akzeptiere deine Meinung.

quote:
Originally posted by Pallas Athene
Meinst Du tatsächlich, dass mich die einmalige Begegnung mit einem Geistheiler zu einer statistisch relevanten Meinung bringen könnte? Hätte er eine „Heilung“ oder Linderung eines Leidens vollbracht, so ist immer noch der Placeboeffekt dafür verantwortlich zu machen


Ja, meine ich. Und ja, schon möglich, dass es der "Placebo-Effekt" ist, der wirkt. Wobei hier der Begriff sicher nicht ganz richtig gewählt ist, denn auch bei Spontanheilungen sogenannten tritt eine Autogenesung auf; da wäre es wohl falsch von "Placebo-Effekt" zu sprechen. So richtig erforscht hat die Wissenschaft wohl solche raren Fälle nicht, denn das wäre ja eigentlich der Kern der Sache; herauszufinden, was Menschen spontan zB. von Krebs genesen lässt.

quote:
Originally posted by Pallas Athene
Ich behaupte weiterhin, dass bei Geistheilern ausschließlich ein Placeboeffekt zum Tragen kommt, [blabla]


Ist in Ordnung. Ich halte das für ein Vorurteil und möchte wieder betonen, dass ich niemand verteidigen will und auch nichts romantisiere, doch die Möglichkeit auszuschließen, dass es Möglichkeiten gibt, die unsere wissenschaftliche Elite nicht anerkennt, erinnert mich etwas an die Einstellung der Kirche zu Galilei im 16. Jht
21.07.2009 09:34 Offline | suchen | Freundesliste | Portal
atlana
Weiser/Weise


images/avatars/avatar-106.jpg

Registration Date: 15.07.2008
Posts: 3,165
Herkunft: heiliges land

RE: Geistheiler antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

Das ist bisher nicht meine diskussion gewesen, aber jetzt muß ich mich förmlich einmischen.

Hier wird nicht über eine "meinung" debattiert, sondern über etwas, was sich empirisch feststellen läßt. Gibt’s heiler, die in einer klinischen studie, die mit allen regeln und beobachtungsmechanismen seriöser wissenschaftlicher arbeit abgehalten wurde, irgendwelche über dem placebo-effekt hinausgehende wirkungen erzielt haben, ja oder nein? Wenn du behauptest, es gäbe sie, dann liegt es bei dir, es zu untermauern. Sich einfach auf die "meinungsfreiheit" zu berufen, ist einer niveauvollen debatte nicht würdig.


Am montag, den 13. juli war auf ö1 eine sendung zum thema spontanheilungen (va bei krebs) zu hören, die bezeichnenderweise den titel "ungewöhnliche heilungsverläufe" trug. Eine grundaussage dieser sendung war, daß im deutschsprachigen raum erstaunlich wenig forschung über sog. "spontanheilungen" betrieben wird, aber sobald man in den englischsprachigen raum geht, gibt es viele – zt noch laufende – forschungsprojekte, die sich genau damit auseinandersetzen. Man müßte sich nur die mühe einer gründlichen recherche machen.

Und Galilei wurde nicht aus wissenschaftlichen gründen abgelehnt, sondern aus religiösen. Dazu noch ein zitat von c. sagan: !Sie lachten über Columbus, sie lachten über die Gebrüder Wright. Aber sie lachten auch über Bozo, den Clown."

__________________
ubi dubium ibi libertas
The past is a foreign country; they do things differently there. (L. P. Hartley)
21.07.2009 10:57 Offline | suchen | Freundesliste | Portal
hellomoto
Besserwisser/in


images/avatars/avatar-131.jpg

Registration Date: 16.07.2009
Posts: 20

RE: Geistheiler antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

quote:
Originally posted by atlanaWenn du behauptest, es gäbe sie, dann liegt es bei dir, es zu untermauern. Sich einfach auf die "meinungsfreiheit" zu berufen, ist einer niveauvollen debatte nicht würdig.


Hallo,
es ist mir schlicht zu mühsam das herauszusuchen. Häufig sind die gefragten Personen russischer Abstammung. dennoch:
zum selbstdurchstöbern (englisch)

auf dem gebiet gibt es sehr viel information. es kommt auch darauf an, wie weitläufig man "geistheilung" definiert. wenn man hypnose dazuzählt, dann wird das angebot an information noch breiter.
21.07.2009 12:59 Offline | suchen | Freundesliste | Portal
Pallas Athene Pallas Athene is a female
Professor/in


Registration Date: 03.02.2009
Posts: 961

RE: Geistheiler antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

quote:
Original von hellomoto
quote:
Originally posted by Pallas AtheneReproduzierbarkeit des Versuches ist jedoch jederzeit möglich, was bei Scharlatanerie noch niemals unter wissenschaftlichen Versuchsanordnungen der Fall war. Nicht ein einziger „Heiler“ konnte eine signifikante Verbesserung oder Heilung eines Leidens auf Dauer nachweisen.


Das ist leider sehr unwahr und zeigt schlicht nur deine Voreingenommenheit. Ich mache mir nicht die Mühe für dich Namen herauszusuchen, obwohl ich das mit etwas Zeit könnte, weil es nichts zu beweisen gilt. Ich akzeptiere deine Meinung.

quote:
Originally posted by Pallas Athene
Meinst Du tatsächlich, dass mich die einmalige Begegnung mit einem Geistheiler zu einer statistisch relevanten Meinung bringen könnte? Hätte er eine „Heilung“ oder Linderung eines Leidens vollbracht, so ist immer noch der Placeboeffekt dafür verantwortlich zu machen


Ja, meine ich. Und ja, schon möglich, dass es der "Placebo-Effekt" ist, der wirkt. Wobei hier der Begriff sicher nicht ganz richtig gewählt ist, denn auch bei Spontanheilungen sogenannten tritt eine Autogenesung auf; da wäre es wohl falsch von "Placebo-Effekt" zu sprechen. So richtig erforscht hat die Wissenschaft wohl solche raren Fälle nicht, denn das wäre ja eigentlich der Kern der Sache; herauszufinden, was Menschen spontan zB. von Krebs genesen lässt.

quote:
Originally posted by Pallas Athene
Ich behaupte weiterhin, dass bei Geistheilern ausschließlich ein Placeboeffekt zum Tragen kommt, [blabla]


Ist in Ordnung. Ich halte das für ein Vorurteil und möchte wieder betonen, dass ich niemand verteidigen will und auch nichts romantisiere, doch die Möglichkeit auszuschließen, dass es Möglichkeiten gibt, die unsere wissenschaftliche Elite nicht anerkennt, erinnert mich etwas an die Einstellung der Kirche zu Galilei im 16. Jht


Oh nein!Das ist kein Vorurteil, das ist ein Urteil!

Wie bei Galilei gegen die Kirche, geht es bei meiner Meinung
über Geistheiler Wissenschaft versus Glaube und Aberglaube. Nein, Atlana,( ein Beitrag darunter) es gibt meines Wissens
keine wissenschaftlichen Studien, die über das Normalmaß der Zufallsverteilung hinausgehen.
Galilei konnte mit Hilfe eines Fernrohrs “beweisen“, dass die Erde sich um die Sonne dreht und nicht umgekehrt;
dies war eine Bestätigung des heliozentrischen Weltbildes und der Kirche ein Dorn im Auge,
die noch nie an Beweisen, sondern immer schon am “Hände falten- Goschn halten“
größtes Eigeninteresse hatte und Galilei musste die These abschwören, um dem Scheiterhaufen zu entgehen
.
Der Vergleich hinkt daher in jeder Beziehung: weder kann ein Geistheiler Beweise erbringen,
noch drohen ihm widrigenfalls solch drastische Sanktionen.
Aber ok., der Glaube kann Berge versetzen…oder etwa doch nicht?

__________________
Atheismus ist frei von Religionssek(k)(t)iererei
21.07.2009 14:48 Offline | suchen | Freundesliste | Portal
Skeptiker Skeptiker is a male
Professor/in+


images/avatars/avatar-138.gif

Registration Date: 27.09.2007
Posts: 1,137
Herkunft: Wen interessiert´s?

RE: Geistheiler antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

quote:
Original von hellomoto
quote:
Originally posted by Pallas Athene
Meinst Du tatsächlich, dass mich die einmalige Begegnung mit einem Geistheiler zu einer statistisch relevanten Meinung bringen könnte? Hätte er eine „Heilung“ oder Linderung eines Leidens vollbracht, so ist immer noch der Placeboeffekt dafür verantwortlich zu machen


Ja, meine ich. Und ja, schon möglich, dass es der "Placebo-Effekt" ist, der wirkt. Wobei hier der Begriff sicher nicht ganz richtig gewählt ist, denn auch bei Spontanheilungen sogenannten tritt eine Autogenesung auf; da wäre es wohl falsch von "Placebo-Effekt" zu sprechen. So richtig erforscht hat die Wissenschaft wohl solche raren Fälle nicht, denn das wäre ja eigentlich der Kern der Sache; herauszufinden, was Menschen spontan zB. von Krebs genesen lässt.


Doch, dass wurde schon sehr früh beschrieben, aber die wissenschaftliche Medizin hat sich zum Glück um andere Probleme gekümmert. Damals war man einfach noch nicht so weit. In den 90er Jahren hat man sich dann wieder an diese sogenannten Spontanheilungen bei Krebs erinnert und untersucht. Man hat festgestellt, dass Bakterien Ursache einer Krankheit sind, aber gegen manche Krebsarten helfen können. Nun könnte man spekulieren, dass jene Menschen, bei denen der Krebs sich wieder verkleinert und völlig verschwindet, eine Infektion durch eine besondere Bakterienart erlitten haben, was jedoch unbemerkt bleibt. Eine Erklärung haben wir, aber was jemanden speziellen nun tatsächlich gesund werden lässt ist noch nicht bekannt. Placebo-Effekt ist nur ein Begriff, für das, was noch nicht erklärt wurde.

__________________
Zweifel schützt vor Lügen
22.07.2009 13:35 Offline | EMail | suchen | Freundesliste | Portal
hellomoto
Besserwisser/in


images/avatars/avatar-131.jpg

Registration Date: 16.07.2009
Posts: 20

RE: Geistheiler antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

quote:
Originally posted by Pallas Athene
weder kann ein Geistheiler Beweise erbringen,
noch drohen ihm [...]

Einmal möchte ich noch darauf hinweisen: Diese Annahme ist falsch. Du kannst von mir aus weiterhin glauben, dass es keine wissenschaftlichen Beweise gibt oder dich selbst schlau machen. Mir einerlei.
Hat nichts mit Deepak Chopra, amerikanischen Fernsehpredigern oder NLP zu tun, soviel verrate ich.

quote:
Originally posted by Skeptikerdiese sogenannten Spontanheilungen bei Krebs [...] Man hat festgestellt, dass Bakterien Ursache einer Krankheit sind, aber gegen manche Krebsarten helfen können. Nun könnte man spekulieren, dass jene Menschen, bei denen der Krebs sich wieder verkleinert und völlig verschwindet, eine Infektion durch eine besondere Bakterienart erlitten haben, was jedoch unbemerkt bleibt.

Diese Meinung könnte als recht anstößig von Betroffenen und deren Angehörigen empfunden werden. Ich stelle mir vor, wie der Skeptiker in einer Onkologie-Abteilung eines Spitals davon spricht, dass die Krebserkrankten in diesem Raum eventuell bloß eine bakterielle Infektion davongetragen haben könnten. geschockt
23.07.2009 12:53 Offline | suchen | Freundesliste | Portal
Roland
Bakkalaureus


Registration Date: 05.05.2008
Posts: 200

RE: Geistheiler antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

quote:
Original von hellomoto
Diese Meinung könnte als recht anstößig von Betroffenen und deren Angehörigen empfunden werden. Ich stelle mir vor, wie der Skeptiker in einer Onkologie-Abteilung eines Spitals davon spricht, dass die Krebserkrankten in diesem Raum eventuell bloß eine bakterielle Infektion davongetragen haben könnten.

Ich empfinde es als anstößig. dass du uns hier die gewagtesten Hypothesen als Theorien verkaufen willst, ohne in der Lage zu sein, sinnerfassend zu lesen.

__________________
Der abrahamitische Gott ist eine kranke Männerfantasie.
23.07.2009 13:00 Offline | EMail | suchen | Freundesliste | Portal
Skeptiker Skeptiker is a male
Professor/in+


images/avatars/avatar-138.gif

Registration Date: 27.09.2007
Posts: 1,137
Herkunft: Wen interessiert´s?

RE: Geistheiler antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

quote:
Original von hellomoto

quote:
Originally posted by Skeptikerdiese sogenannten Spontanheilungen bei Krebs [...] Man hat festgestellt, dass Bakterien Ursache einer Krankheit sind, aber gegen manche Krebsarten helfen können. Nun könnte man spekulieren, dass jene Menschen, bei denen der Krebs sich wieder verkleinert und völlig verschwindet, eine Infektion durch eine besondere Bakterienart erlitten haben, was jedoch unbemerkt bleibt.

Diese Meinung könnte als recht anstößig von Betroffenen und deren Angehörigen empfunden werden. Ich stelle mir vor, wie der Skeptiker in einer Onkologie-Abteilung eines Spitals davon spricht, dass die Krebserkrankten in diesem Raum eventuell bloß eine bakterielle Infektion davongetragen haben könnten. geschockt


Erstens hast du das völlig falsch verstanden. Spontanheilungen wurden bei Menschen beobachtet, die nachher (!) durch Bakterien infiziert worden sind. Link

Zweitens weiß man das manche Krebsarten durch Viren verursacht werden. Deswegen wird auch bei solchen Krebsarten in Richtung Schutzimpfung geforscht.

Drittens weiß man, dass entartete Helicobacter pylori Magengeschwüre verursachen können. Therapie: Vollständige Entfernung des Bakteriums.

__________________
Zweifel schützt vor Lügen
23.07.2009 13:13 Offline | EMail | suchen | Freundesliste | Portal
atlana
Weiser/Weise


images/avatars/avatar-106.jpg

Registration Date: 15.07.2008
Posts: 3,165
Herkunft: heiliges land

RE: Geistheiler antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

quote:
Original von hellomoto
Diese Meinung könnte als recht anstößig von Betroffenen und deren Angehörigen empfunden werden. Ich stelle mir vor, wie der Skeptiker in einer Onkologie-Abteilung eines Spitals davon spricht, dass die Krebserkrankten in diesem Raum eventuell bloß eine bakterielle Infektion davongetragen haben könnten. geschockt


Aber die bakteriensache ist mittlerweile so mainstream, daß sie sogar in krankenhausserien breitgetreten wird.

Natürlich ist die theorie und die anwendungen, die sich daraus ergeben (könnten) faszinierend und neuartig, aber jetzt auch nicht wieder sooo neu, daß man noch nie davon gehört hat als arzt oder auch als interessierter betroffener. Insofern finde ich nichts anstößiges daran, wenn man das hier oder sonstwo erwähnt.

außerdem rege ich an, daß wir uns endlich darauf einigen, zwischen "meinung" und "empirisch relativ oder sehr gut belegtes faktum" einen sauberen unterschied machen. es ist auch keine "meinung", daß man mit penicillin gegen gewisse bakterien vorgehen kann.

__________________
ubi dubium ibi libertas
The past is a foreign country; they do things differently there. (L. P. Hartley)
23.07.2009 13:16 Offline | suchen | Freundesliste | Portal
Pallas Athene Pallas Athene is a female
Professor/in


Registration Date: 03.02.2009
Posts: 961

RE: Geistheiler antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

http://www.bible-only.org/german/handbuc...derheilung.html

Dass uns zu diesem Thema ausgerechnet Bibelgläubige recht geben finde ich besonders beachtenswert!.
Wenngleich ihre Motivation eher dem Interesse zur Bibelhinwendung unterliegt, so erklären sie doch ganz "wunderbar" was von Wundern des Geistes und aus den Händen von solchen selbsternannten Heilern zu halten ist. Lachen

__________________
Atheismus ist frei von Religionssek(k)(t)iererei
23.07.2009 13:45 Offline | suchen | Freundesliste | Portal
atlana
Weiser/Weise


images/avatars/avatar-106.jpg

Registration Date: 15.07.2008
Posts: 3,165
Herkunft: heiliges land

RE: Geistheiler antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

"Als Betrüger konnte der österreichische Wunderheiler Leonhard Hochenegg entlarvt werden: Um den "Heilstrom", den Betroffene bei Handauflegung von Wunderheilern wie einen elektrischen Stromstoß erleben, zu imitieren, brachte Hochenegg im Absatz seines rechten Schuhs zwei Akkumulatoren an, verbunden mit einem Schalter in der Schuhspitze, den er bei Handauflegung mit der großen Zehe betätigte. Trotz seiner Enttarnung zählt Hochenegg weiter Prominenz zu seiner Kundschaft, so z.B. Boris Becker und Prinz Charles (laut Eigenwerbung)."

lachmitot lachmitot


Nett ist aber auch der biblische ansatz. Da gibt’s doch diesen schmäh vom strohhalm in anderer leute augen, während man den balken im eigenen auge nicht sieht…? Denn den auftrag "in meinem namen sollt ihr dämonen austreiben" (was eigentlich nur angewandte katholische psychiatrie ist), nimmt man in rom durchaus ernst; siehe exorzistenkurs an der regina apostolorum-universität.

Ich mag auch besonders den ansatz, daß das auf-den-rücken-fallen falsch und das aufs-gesicht-fallen zeichen des wahren glaubens ist.

__________________
ubi dubium ibi libertas
The past is a foreign country; they do things differently there. (L. P. Hartley)
23.07.2009 14:00 Offline | suchen | Freundesliste | Portal
Pallas Athene Pallas Athene is a female
Professor/in


Registration Date: 03.02.2009
Posts: 961

RE: Geistheiler antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

quote:
Original von atlana
"Als Betrüger konnte der österreichische Wunderheiler Leonhard Hochenegg entlarvt werden: Um den "Heilstrom", den Betroffene bei Handauflegung von Wunderheilern wie einen elektrischen Stromstoß erleben, zu imitieren, brachte Hochenegg im Absatz seines rechten Schuhs zwei Akkumulatoren an, verbunden mit einem Schalter in der Schuhspitze, den er bei Handauflegung mit der großen Zehe betätigte. Trotz seiner Enttarnung zählt Hochenegg weiter Prominenz zu seiner Kundschaft, so z.B. Boris Becker und Prinz Charles (laut Eigenwerbung)."

lachmitot lachmitot


Nett ist aber auch der biblische ansatz. Da gibt’s doch diesen schmäh vom strohhalm in anderer leute augen, während man den balken im eigenen auge nicht sieht…? Denn den auftrag "in meinem namen sollt ihr dämonen austreiben" (was eigentlich nur angewandte katholische psychiatrie ist), nimmt man in rom durchaus ernst; siehe exorzistenkurs an der regina apostolorum-universität.

Ich mag auch besonders den ansatz, daß das auf-den-rücken-fallen falsch und das aufs-gesicht-fallen zeichen des wahren glaubens ist.


…oder anders gesagt: Dir ist der Fall auf die Kehrseite beim A….. geschockt lieber als der Sturz auf die Schnauze beim Gesicht. Scheinheiliger

__________________
Atheismus ist frei von Religionssek(k)(t)iererei
23.07.2009 15:22 Offline | suchen | Freundesliste | Portal
atlana
Weiser/Weise


images/avatars/avatar-106.jpg

Registration Date: 15.07.2008
Posts: 3,165
Herkunft: heiliges land

RE: Geistheiler antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

meine kehrseite ist einfach besser gepolstert als meine nase Lachen

__________________
ubi dubium ibi libertas
The past is a foreign country; they do things differently there. (L. P. Hartley)
23.07.2009 15:48 Offline | suchen | Freundesliste | Portal
Pages (4): [1] 2 3 next » ... last » Tree Structure | Board Structure
Jump to:
Neues Thema | Antworten
Freidenker Community » Freidenkerthemen » Wissenschaft und Weltanschauung » Geistheiler

Forum Software: Burning Board 2.3.6, Developed by WoltLab GmbH | Impressum