Freidenker Community
Go to the Main Page Go to portal Register Search Members List Team Members Frequently Asked Questions Dateiablage Linkliste
Freidenker Community » Freidenkerthemen » Philosophie » Belastungsfaktor EITELKEIT » Hello Guest [Login|Register]
Last Post | First Unread Post Print Page | Recommend to a Friend | Add Thread to Favorites
Neues Thema | Antworten
Go to the bottom of this page Belastungsfaktor EITELKEIT
Posts in this Thread Author Date
 Belastungsfaktor EITELKEIT Vampire 04.05.2019 18:42
 RE: Belastungsfaktor EITELKEIT Ramon 05.05.2019 08:47

Author
Post « Previous Thread | Next Thread »
Vampire Vampire is a female
Bakkalaureus


images/avatars/avatar-23.jpg

Registration Date: 21.02.2008
Posts: 131
Herkunft: Enns

Belastungsfaktor EITELKEIT antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

Spielt bei der Produktion von menschengemachtem Leid nicht auch der Faktor Eitelkeit eine gewichtige Rolle?

Wäre es nicht ratsam bzw. hilfreich, das eigene Ego im Vergleich zu den Allgemeininteressen hintanzustellen?

Liegen nicht viele dieser Eitelkeits-Rituale an der Grenze zur Lächerlichkeit?
04.05.2019 18:42 Offline | suchen | Freundesliste | Portal
Ramon Ramon is a male
Normaler Mensch


images/avatars/avatar-103.jpeg

Registration Date: 23.11.2008
Posts: 6,695
Herkunft: Niederbayern

antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

Vanitas; Vanitatum; et Omnia Vanitas (Andreas Gryphius)



Ich seh' wohin ich seh/ nur Eitelkeit auff Erden/
Was dieser heute bawt/ reist jener morgen ein/
Wo jtzt die Städte stehn so herrlich/ hoch vnd fein/
Da wird in kurtzem gehn ein Hirt mit seinen Herden:
Was jtzt so prächtig blüht/ wird bald zutretten werden:
Der jtzt so pocht vnd trotzt/ läst vbrig Asch vnd Bein/[7]
Nichts ist/ daß auff der Welt könt vnvergänglich seyn/
Jtzt scheint des Glückes Sonn/ bald donnerts mit beschwerden.
Der Thaten Herrligkeit muß wie ein Traum vergehn:
Solt denn die Wasserblaß/ der leichte Mensch bestehn
Ach! was ist alles diß/ was wir vor köstlich achten!
Alß schlechte Nichtigkeit? als hew/ staub/ asch vnnd wind?
Als eine Wiesenblum/ die man nicht widerfind.
Noch wil/ was ewig ist/ kein einig Mensch betrachten!

__________________
"Man fragt sich nur besorgt, was die Sowjets anfangen werden, nachdem sie ihre Bourgeois ausgerottet haben.“
Sigmund Freud


__________________

Poster des Monats
05.05.2019 08:47 Offline | suchen | Freundesliste | Portal
Tree Structure | Board Structure
Jump to:
Neues Thema | Antworten
Freidenker Community » Freidenkerthemen » Philosophie » Belastungsfaktor EITELKEIT

Forum Software: Burning Board 2.3.6, Developed by WoltLab GmbH | Impressum