Freidenker Community
Homepage Zur Startseite Zum Portal Registrierung Suche Mitgliederliste Teammitglieder Häufig gestellte Fragen Dateiablage Linkliste
Freidenker Community » Freidenkerthemen » News und Diskussion » IM Erika, eine fast kritiklose Zarin ist wohl die mächtigste Frau der Welt! » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (10): « erste ... « vorherige 8 9 [10] Neues Thema | Antworten
Zum Ende der Seite springen IM Erika, eine fast kritiklose Zarin ist wohl die mächtigste Frau der Welt!
Beiträge zu diesem Thema Autor Datum
« Vorherige Seite
 RE: IM Erika, eine fast kritiklose Zarin ist wohl die mächtigste Frau der Welt! nicolai 30.03.2017 21:29
 RE: IM Erika, eine fast kritiklose Zarin ist wohl die mächtigste Frau der Welt! webe 31.03.2017 10:33
 RE: IM Erika, eine fast kritiklose Zarin ist wohl die mächtigste Frau der Welt! webe 02.04.2017 20:57
 RE: IM Erika, eine fast kritiklose Zarin ist wohl die mächtigste Frau der Welt! Ramon 05.04.2017 08:51
 RE: IM Erika, eine fast kritiklose Zarin ist wohl die mächtigste Frau der Welt! webe 26.06.2017 15:24
 RE: IM Erika, eine fast kritiklose Zarin ist wohl die mächtigste Frau der Welt! Ramon 27.06.2017 09:26
 RE: IM Erika, eine fast kritiklose Zarin ist wohl die mächtigste Frau der Welt! webe 26.06.2017 15:31
 RE: IM Erika, eine fast kritiklose Zarin ist wohl die mächtigste Frau der Welt! webe 26.06.2018 11:31
 RE: IM Erika, eine fast kritiklose Zarin ist wohl die mächtigste Frau der Welt! webe 28.06.2018 11:01
 RE: IM Erika, eine fast kritiklose Zarin ist wohl die mächtigste Frau der Welt! Ramon 30.06.2018 18:48
 RE: IM Erika, eine fast kritiklose Zarin ist wohl die mächtigste Frau der Welt! BlackWiddow 30.06.2018 13:59
 RE: IM Erika, eine fast kritiklose Zarin ist wohl die mächtigste Frau der Welt! webe 12.07.2018 11:21
 RE: IM Erika, eine fast kritiklose Zarin ist wohl die mächtigste Frau der Welt! Ramon 12.07.2018 12:30
 RE: IM Erika, eine fast kritiklose Zarin ist wohl die mächtigste Frau der Welt! webe 12.07.2018 11:24
 RE: IM Erika, eine fast kritiklose Zarin ist wohl die mächtigste Frau der Welt! Ramon 12.07.2018 12:35
 RE: IM Erika, eine fast kritiklose Zarin ist wohl die mächtigste Frau der Welt! webe 13.07.2018 10:48
 RE: IM Erika, eine fast kritiklose Zarin ist wohl die mächtigste Frau der Welt! Ramon 15.07.2018 11:30

Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
nicolai nicolai ist männlich
Superintelligenz


images/avatars/avatar-165.gif

Dabei seit: 05.02.2010
Beiträge: 5.000
Herkunft: Graz

antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

Nun ja, da gäbe es schon die eine oder andere Möglichkeit, zumindest national ein wenig zu verbessern : etwa daß vor Ort erwirtschaftete Gewinne ausnahmslos auch vor Ort zu versteuern sind, die Einführung einer "Finanztransaktionssteuer" (Tobinsteuer), wie sie immer wieder angedacht wird, und einiges anderes mehr; aber die Bereitschaft zu derlei "wirtschaftsschädigenden" Aktivitäten ist nicht allzu groß, und das "Schuldenmachen" momentan äußerst billig.
Auch verhinderte man damit nicht die "Steueroasen" an sich, sondern dämmte bestenfalls den Abfluß steuerpflichtigen Kapitals in selbige ein wenig ein; und nicht zu vergessen auch das "EU-Grundprinzip" des freien Waren-, Dienstleistungs- und Kapitaltransfers/verkehrs, an dem man als extrem exportabhängige Wirtschaftsnation natürlich nicht rütteln möchte...

__________________
...natürlich hab´ ich leider recht !
30.03.2017 21:29 Offline | EMail | suchen | Freundesliste | Portal
webe webe ist männlich
Forscher/in


images/avatars/avatar-228.jpg

Dabei seit: 02.08.2012
Beiträge: 2.265

Themenstarter Thema begonnen von webe
antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

Vielleicht sollten Ö/D auch Steueroasen aufbauen, wäre auch sinnvoll unteranderem für Ostdeutschland.

__________________
Auszeichnungen:
Poster der Woche Abzeichen des Feuers
31.03.2017 10:33 Offline | EMail | suchen | Freundesliste | Portal
webe webe ist männlich
Forscher/in


images/avatars/avatar-228.jpg

Dabei seit: 02.08.2012
Beiträge: 2.265

Themenstarter Thema begonnen von webe
antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

Mit MSchulz wird eine gerechtere Gesellschaft wie unter GSchröder nicht erreichbar.
Die SozialabbauParteiDeutschland, SPD, läßt wie bisher die Reichen reicher und die Armen ärmer werden.

MSchulz sucht den politischen Schulterschluss mit Grün, Gelb oder mit Schwarz.
Die soziale Komponente RotRotGrün strebt er nicht an und seine soziale Veränderungswünsche, wenn er sie mal öffentlich macht, werden spärlich ausfallen und mit seinen angestrebten Koalition in der Größe nicht umsetzen lassen.
Groß sind sie inhaltlich wieso nicht!

Solange SchröderMünteferingScholzKraftGabriel noch das Sitzfleisch der SPD bilden, ist diese SPD ein unsozialer Haufen; hier ist das Orginal AMerkel besser als die Kopie SPD!

__________________
Auszeichnungen:
Poster der Woche Abzeichen des Feuers
02.04.2017 20:57 Offline | EMail | suchen | Freundesliste | Portal
Ramon Ramon ist männlich
Normaler Mensch


images/avatars/avatar-103.jpeg

Dabei seit: 23.11.2008
Beiträge: 6.615
Herkunft: Niederbayern

antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

Zitat:
Original von webe
Mit MSchulz wird eine gerechtere Gesellschaft wie unter GSchröder nicht erreichbar.
Die SozialabbauParteiDeutschland, SPD, läßt wie bisher die Reichen reicher und die Armen ärmer werden.

MSchulz sucht den politischen Schulterschluss mit Grün, Gelb oder mit Schwarz.
Die soziale Komponente RotRotGrün strebt er nicht an und seine soziale Veränderungswünsche, wenn er sie mal öffentlich macht, werden spärlich ausfallen und mit seinen angestrebten Koalition in der Größe nicht umsetzen lassen.
Groß sind sie inhaltlich wieso nicht!

Solange SchröderMünteferingScholzKraftGabriel noch das Sitzfleisch der SPD bilden, ist diese SPD ein unsozialer Haufen; hier ist das Orginal AMerkel besser als die Kopie SPD!


Wenn die SPD in den letzten Jahren etwas gelernt haben sollte, dann das, dass es wenig bringt, wenn man "Juniorpartner" in einer Großen Koalition ist.

__________________
"Man fragt sich nur besorgt, was die Sowjets anfangen werden, nachdem sie ihre Bourgeois ausgerottet haben.“
Sigmund Freud


__________________
Auszeichnungen:
Poster des Monats
05.04.2017 08:51 Offline | suchen | Freundesliste | Portal
webe webe ist männlich
Forscher/in


images/avatars/avatar-228.jpg

Dabei seit: 02.08.2012
Beiträge: 2.265

Themenstarter Thema begonnen von webe
antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

Kleinlaut muß ich zugeben, daß AMerkel der bessere Kanzler als MSchulz für Europa und dh auch für D wäre.

MSchulz ist ein Phasendreschet, eine Luftblase.

Solange die GSchröder-Gang noch in der SchröderParteiDeitschland, SPD, das Sagen und Wirken bestimmt, dann lieber das Orginal, eben AMerkel!

Die SchröderParteiDeutschland-SPD- und die grüne FDP, genannt Grüne, hat den unteren Schichten den Garraus durch Hartz4 gemacht und dabei den oberen Klassen sämtliche Schlupflöcher für Steuerflucht offen gelassen!

MSchulz wurde eine Trunksucht mit sozialer Absicherung zugebilligt und jener Nutznießer, jetzt in die Oberschicht gepurzelt, hat sie mit dem Putin-Gerhardl, genannt GSchröder, dann angeschafft.
Er braucht sie ja jetzt nicht mehr, jene soziale Hängematte!

__________________
Auszeichnungen:
Poster der Woche Abzeichen des Feuers
26.06.2017 15:24 Offline | EMail | suchen | Freundesliste | Portal
Ramon Ramon ist männlich
Normaler Mensch


images/avatars/avatar-103.jpeg

Dabei seit: 23.11.2008
Beiträge: 6.615
Herkunft: Niederbayern

antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

Zitat:
Original von webe
Kleinlaut muß ich zugeben, daß AMerkel der bessere Kanzler als MSchulz für Europa und dh auch für D wäre.

MSchulz ist ein Phasendreschet, eine Luftblase.

Solange die GSchröder-Gang noch in der SchröderParteiDeitschland, SPD, das Sagen und Wirken bestimmt, dann lieber das Orginal, eben AMerkel!

Die SchröderParteiDeutschland-SPD- und die grüne FDP, genannt Grüne, hat den unteren Schichten den Garraus durch Hartz4 gemacht und dabei den oberen Klassen sämtliche Schlupflöcher für Steuerflucht offen gelassen!

MSchulz wurde eine Trunksucht mit sozialer Absicherung zugebilligt und jener Nutznießer, jetzt in die Oberschicht gepurzelt, hat sie mit dem Putin-Gerhardl, genannt GSchröder, dann angeschafft.
Er braucht sie ja jetzt nicht mehr, jene soziale Hängematte!


Die "Schröder-Gang", ich bin inzwischen lange genug mit dabei, ist nicht halb so mächtig und einflussreich, wie du dir das womöglich vorstellen magst. Und da die SPD nun mal eine Volkspartei ist, dadurch nicht nur die Interessen einer bestimmten Gruppe vertreten kann, ist es für sie, rein politisch betrachtet, nicht ganz so einfach, die Wünsche und Vorstellungen der "unteren Schichten" zu erfüllen. Da tut sich die Linkspartei natürlich leichter.

__________________
"Man fragt sich nur besorgt, was die Sowjets anfangen werden, nachdem sie ihre Bourgeois ausgerottet haben.“
Sigmund Freud


__________________
Auszeichnungen:
Poster des Monats
27.06.2017 09:26 Offline | suchen | Freundesliste | Portal
webe webe ist männlich
Forscher/in


images/avatars/avatar-228.jpg

Dabei seit: 02.08.2012
Beiträge: 2.265

Themenstarter Thema begonnen von webe
antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

HKohl war ein bekennender Europapolitiker, was für Europa positiv war!

Sein Spendenskandal war eigentlich der des deutschen Staates, der einfach korrupt ist: Eine Bananenrepublik!
Ein Kleindieb kommt halt schneller und eher in D hinter Gitter!

- Dies sollte man so sagen und schreiben dürfen!-

__________________
Auszeichnungen:
Poster der Woche Abzeichen des Feuers
26.06.2017 15:31 Offline | EMail | suchen | Freundesliste | Portal
webe webe ist männlich
Forscher/in


images/avatars/avatar-228.jpg

Dabei seit: 02.08.2012
Beiträge: 2.265

Themenstarter Thema begonnen von webe
antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

Wäre Fr Merkel nicht gut beraten, jetzt endlich ihr Kanzleramt abzugeben, wie es der MDR- Reporter sieht, im Gegensatz zu Hr Gabriel?

Ich finde, sie belastet die EU, die Pfarrerstochter hat lange genug Gott und Politik gedient!

__________________
Auszeichnungen:
Poster der Woche Abzeichen des Feuers
26.06.2018 11:31 Offline | EMail | suchen | Freundesliste | Portal
webe webe ist männlich
Forscher/in


images/avatars/avatar-228.jpg

Dabei seit: 02.08.2012
Beiträge: 2.265

Themenstarter Thema begonnen von webe
antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

Die mißrable deutsche Politik zeigt sich auch im Sport; Der Bundestrainer hat sich wie Fr Merkel auf das Aussitzen von Problemen spezialisiert- eben ein Kohlgeschmack!
Dadurch gibt es die Abstürze in die tiefen Löcher.

Für Beide wäre ein Rücktritt vonnöten!

__________________
Auszeichnungen:
Poster der Woche Abzeichen des Feuers
28.06.2018 11:01 Offline | EMail | suchen | Freundesliste | Portal
Ramon Ramon ist männlich
Normaler Mensch


images/avatars/avatar-103.jpeg

Dabei seit: 23.11.2008
Beiträge: 6.615
Herkunft: Niederbayern

antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

Zitat:
Original von webe
Die mißrable deutsche Politik zeigt sich auch im Sport; Der Bundestrainer hat sich wie Fr Merkel auf das Aussitzen von Problemen spezialisiert- eben ein Kohlgeschmack!
Dadurch gibt es die Abstürze in die tiefen Löcher.

Für Beide wäre ein Rücktritt vonnöten!


Wenn ich mal das braune Gesülze, das inzwischen wieder gesellschaftsfähig geworden ist, weglasse, dann frag ich mich, was in Deutschland derzeit eigentlich so schlecht laufen sollte. Unter Schröder, Kohl, Schmidt oder Brandt war auch nicht alles Gold. Wenn mich wirklich etwas stört, dann ist das dieses permanente und selbstgerechte Gejammere und Gejaule, das manche Zeitgenossen als Meinung oder Standpunkt ausgeben müssen.

__________________
"Man fragt sich nur besorgt, was die Sowjets anfangen werden, nachdem sie ihre Bourgeois ausgerottet haben.“
Sigmund Freud


__________________
Auszeichnungen:
Poster des Monats
30.06.2018 18:48 Offline | suchen | Freundesliste | Portal
BlackWiddow BlackWiddow ist weiblich
Moderator


images/avatars/avatar-107.gif

Dabei seit: 06.12.2008
Beiträge: 2.638
Herkunft: Weinvietel

antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

Pastorentöchter und Müllers Küh gedeihen selten oder nie

__________________

Alles, was entsteht, ist wert, dass es zugrunde geht. J.-W. v. Goethe, FAUST I (nach einem Buddha-Zitat)
30.06.2018 13:59 Offline | EMail | suchen | Freundesliste | Portal
webe webe ist männlich
Forscher/in


images/avatars/avatar-228.jpg

Dabei seit: 02.08.2012
Beiträge: 2.265

Themenstarter Thema begonnen von webe
antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

Es gibt in D viele Zeitgenossen, die wirtschaftlich nicht gut gestellt sind.
Siehe Pflegekräfte, Pflegende!

Somit ist Kritik kein Gejammer, sondern leider notwendig!

Viele Bewohner in D sind nicht auf der Sonnenseite!
In Ö ist man sozial besser gestellt, als beim Wirtschaftsriesen D, ebenso in anderen Ländern!

__________________
Auszeichnungen:
Poster der Woche Abzeichen des Feuers
12.07.2018 11:21 Offline | EMail | suchen | Freundesliste | Portal
Ramon Ramon ist männlich
Normaler Mensch


images/avatars/avatar-103.jpeg

Dabei seit: 23.11.2008
Beiträge: 6.615
Herkunft: Niederbayern

antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

Zitat:
Original von webe
Es gibt in D viele Zeitgenossen, die wirtschaftlich nicht gut gestellt sind.
Siehe Pflegekräfte, Pflegende!

Somit ist Kritik kein Gejammer, sondern leider notwendig!

Viele Bewohner in D sind nicht auf der Sonnenseite!
In Ö ist man sozial besser gestellt, als beim Wirtschaftsriesen D, ebenso in anderen Ländern!



Der Tarif in der Pflege ist nun wirklich nicht schlecht. Und wenn man gleichzeitig noch bedenkt, dass die arbeitssuchende Pflegekraft, zumindest in Deutschland, in der glücklichen Lage ist, dass ihr praktisch überall der Rote Teppich ausgerollt wird, versteh ich ein weiteres Mal nicht, was, aus Sicht der Arbeitnehmer, hier wirklich schlecht sein soll. Ach ja, als Pflegekraft oder Fachkraft im Einzelhandel, verdient man in Deutschland, wenn wir den jeweiligen Tarif heranziehen, eindeutig mehr.

__________________
"Man fragt sich nur besorgt, was die Sowjets anfangen werden, nachdem sie ihre Bourgeois ausgerottet haben.“
Sigmund Freud


__________________
Auszeichnungen:
Poster des Monats
12.07.2018 12:30 Offline | suchen | Freundesliste | Portal
webe webe ist männlich
Forscher/in


images/avatars/avatar-228.jpg

Dabei seit: 02.08.2012
Beiträge: 2.265

Themenstarter Thema begonnen von webe
antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

GSchröder war Ehrengast bei Massa Erdogan; arme SPD!

__________________
Auszeichnungen:
Poster der Woche Abzeichen des Feuers
12.07.2018 11:24 Offline | EMail | suchen | Freundesliste | Portal
Ramon Ramon ist männlich
Normaler Mensch


images/avatars/avatar-103.jpeg

Dabei seit: 23.11.2008
Beiträge: 6.615
Herkunft: Niederbayern

antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

Zitat:
Original von webe
GSchröder war Ehrengast bei Massa Erdogan; arme SPD!


Wie schon öfters gesagt, Herr Schröder, der sich gern mit Autokraten (Putin und Erdogan) abgibt, kann natürlich machen, auch als SPD-Mitglied, was immer er will. Mit der Partei, der Parteiführung und den Genossen und Genossinnen haben diese Vorlieben und Sympathien relativ wenig zu tun.

__________________
"Man fragt sich nur besorgt, was die Sowjets anfangen werden, nachdem sie ihre Bourgeois ausgerottet haben.“
Sigmund Freud


__________________
Auszeichnungen:
Poster des Monats
12.07.2018 12:35 Offline | suchen | Freundesliste | Portal
webe webe ist männlich
Forscher/in


images/avatars/avatar-228.jpg

Dabei seit: 02.08.2012
Beiträge: 2.265

Themenstarter Thema begonnen von webe
antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

Als Ex-Bundeskanzler mit Vergünstigungen, wie Bürofinanzierung und anderes, hat er doch eine Verpflichtung gegenüber Staat und Partei.

Daher sollte ihn die SPD zu einer ungeliebten Person erklären.

__________________
Auszeichnungen:
Poster der Woche Abzeichen des Feuers
13.07.2018 10:48 Offline | EMail | suchen | Freundesliste | Portal
Ramon Ramon ist männlich
Normaler Mensch


images/avatars/avatar-103.jpeg

Dabei seit: 23.11.2008
Beiträge: 6.615
Herkunft: Niederbayern

antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

Zitat:
Original von webe
Als Ex-Bundeskanzler mit Vergünstigungen, wie Bürofinanzierung und anderes, hat er doch eine Verpflichtung gegenüber Staat und Partei.

Daher sollte ihn die SPD zu einer ungeliebten Person erklären.


Wenn er sich mit Putin oder Erdogan trifft, macht er das ja nicht als SPD-Mitglied oder Ex-Bundeskanzler, sondern als Gerhard Schröder. Die Bundesrepublik und die SPD haben damit, wie schon gesagt, relativ wenig zu tun. Für einen Parteiausschluss, den ich ohnehin nicht befürworten würde, reicht das, was du bisher vorgebracht hast, vermutlich nicht aus. Ob er, als Altbundeskanzler, gegen irgendwelche Gesetze oder Pflichten verstößt, was ja immer mal wieder behauptet wird, kann ich nicht beurteilen. Ob man ihn (den Altkanzler) hier wie einen Staatsbeamten, was ja mit einer Loyalitätspflicht einhergeht, behandeln sollte, scheint mir bisher noch nicht gesetzlich geregelt zu sein.

https://www.gesetze-im-internet.de/partg/__10.html

__________________
"Man fragt sich nur besorgt, was die Sowjets anfangen werden, nachdem sie ihre Bourgeois ausgerottet haben.“
Sigmund Freud


__________________
Auszeichnungen:
Poster des Monats
15.07.2018 11:30 Offline | suchen | Freundesliste | Portal
Seiten (10): « erste ... « vorherige 8 9 [10] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema | Antworten
Freidenker Community » Freidenkerthemen » News und Diskussion » IM Erika, eine fast kritiklose Zarin ist wohl die mächtigste Frau der Welt!

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH | Impressum