Freidenker Community
Homepage Zur Startseite Zum Portal Registrierung Suche Mitgliederliste Teammitglieder Häufig gestellte Fragen Dateiablage Linkliste
Freidenker Community » Freidenkerthemen » Philosophie » Kleine Hilfe für die anstehenden deutschen Wahlen » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema | Antworten
Zum Ende der Seite springen Kleine Hilfe für die anstehenden deutschen Wahlen
Beiträge zu diesem Thema Autor Datum
 Kleine Hilfe für die anstehenden deutschen Wahlen nicolai 23.02.2017 13:24
 RE: Kleine Hilfe für die anstehenden deutschen Wahlen nicolai 27.02.2017 11:53
 Das Gerede von den christlichen Werten hat im Wahlkampf wieder Saison marven 12.09.2017 07:54
 RE: Das Gerede von den christlichen Werten hat im Wahlkampf wieder Saison nicolai 12.09.2017 11:48
 RE: Das Gerede von den christlichen Werten hat im Wahlkampf wieder Saison Ramon 12.09.2017 17:38
 RE: Das Gerede von den christlichen Werten hat im Wahlkampf wieder Saison nicolai 13.09.2017 10:18
 RE: Kleine Hilfe für die anstehenden deutschen Wahlen nicolai 07.03.2017 09:23
 RE: Kleine Hilfe für die anstehenden deutschen Wahlen nicolai 14.03.2017 11:19

Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
nicolai nicolai ist männlich
Superintelligenz


images/avatars/avatar-165.gif

Dabei seit: 05.02.2010
Beiträge: 4.958
Herkunft: Graz

Kleine Hilfe für die anstehenden deutschen Wahlen antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

Die meisten hier kennen die Seiten ohnehin, aber dennoch möchte ich hier auf eine interessante Beitragsserie (geplant ist eine Analyse und Bewertung aller zur Wahl stehenden Parteien anhand ihres Wahlprogrammes), die hoffentlich bald fortgesetzt wird (derzeit leider erst "AfD" und "SPD") verweisen, bzw. verlinken :

http://www.atheisten-info.at/downloads/SPD_Programm.pdf
http://www.atheisten-info.at/downloads/AfD_Programm.pdf

Konkret handelt es sich dabei um eine "Bewertung" aus humanistischer Sicht, die aus einem "blog" übernommen wird; inwiefern diese dabei unvoreingenommen und "nicht tendenziös" gefärbt ist vermag ich nicht wirklich zu sagen, erstaunlich jedoch das "relativ gute" Abschneiden der "AfD".
Wirklich neugierig bin ich schon auf die "Bewertung" von "die Linke" und "die Grünen"...

__________________
...natürlich hab´ ich leider recht !
23.02.2017 13:24 Offline | EMail | suchen | Freundesliste | Portal
nicolai nicolai ist männlich
Superintelligenz


images/avatars/avatar-165.gif

Dabei seit: 05.02.2010
Beiträge: 4.958
Herkunft: Graz

Themenstarter Thema begonnen von nicolai
RE: Kleine Hilfe für die anstehenden deutschen Wahlen antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

...und da ist auch schon :
http://www.atheisten-info.at/downloads/LINKE_Programm.pdf

__________________
...natürlich hab´ ich leider recht !
27.02.2017 11:53 Offline | EMail | suchen | Freundesliste | Portal
marven marven ist männlich
Forscher/in


images/avatars/avatar-201.jpg

Dabei seit: 02.05.2012
Beiträge: 1.446
Herkunft: Wien

Das Gerede von den christlichen Werten hat im Wahlkampf wieder Saison antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

Wie mir dieses Gerede bis zum Hals steht:

Ein gewisses Wertefundament als Basis für politische Handlungen halte ich für sehr wichtig. Gerade als Christdemokraten sollten wir uns an den Werten des christlichen Glaubens und an den Wurzeln der europäischen Aufklärung orientieren.

Siehe http://www.huffingtonpost.de/arin-jaafar...b_17912296.html

Was bitteschön sind "christliche" Werte und wie vertragen sie sich mit der Aufklärung?
Sie stehen doch im völligen Widerspruch dazu.

__________________
Ich zweifle, also denke ich.
12.09.2017 07:54 Offline | EMail | suchen | Freundesliste | Portal
nicolai nicolai ist männlich
Superintelligenz


images/avatars/avatar-165.gif

Dabei seit: 05.02.2010
Beiträge: 4.958
Herkunft: Graz

Themenstarter Thema begonnen von nicolai
RE: Das Gerede von den christlichen Werten hat im Wahlkampf wieder Saison antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

Tja, der allgemein eingeüblichte Duktus muß nicht zwangsläufig auch den realen Tatsachen entsprechen...

__________________
...natürlich hab´ ich leider recht !
12.09.2017 11:48 Offline | EMail | suchen | Freundesliste | Portal
Ramon Ramon ist männlich
Normaler Mensch


images/avatars/avatar-103.jpeg

Dabei seit: 23.11.2008
Beiträge: 6.473
Herkunft: Niederbayern

RE: Das Gerede von den christlichen Werten hat im Wahlkampf wieder Saison antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

Zitat:
Original von marven
Wie mir dieses Gerede bis zum Hals steht:

Ein gewisses Wertefundament als Basis für politische Handlungen halte ich für sehr wichtig. Gerade als Christdemokraten sollten wir uns an den Werten des christlichen Glaubens und an den Wurzeln der europäischen Aufklärung orientieren.

Siehe http://www.huffingtonpost.de/arin-jaafar...b_17912296.html

Was bitteschön sind "christliche" Werte und wie vertragen sie sich mit der Aufklärung?
Sie stehen doch im völligen Widerspruch dazu.


Christliche Werte?

Kannst du haben..... da war es bis zur Aufklärung, deren größte Vertreter auch nicht nur Menschenfreunde waren, noch ein Weilchen hin.

http://www.stereo-denken.de/sublimis_deus.htm
https://de.wikipedia.org/wiki/Sublimis_Deus

__________________
Reichsgaragenordnung (Präambel): "Die Förderung der Motorisierung ist das vom Führer und Reichskanzler gewiesene Ziel."


__________________
Auszeichnungen:
Poster der Woche Poster des Monats
12.09.2017 17:38 Offline | suchen | Freundesliste | Portal
nicolai nicolai ist männlich
Superintelligenz


images/avatars/avatar-165.gif

Dabei seit: 05.02.2010
Beiträge: 4.958
Herkunft: Graz

Themenstarter Thema begonnen von nicolai
RE: Das Gerede von den christlichen Werten hat im Wahlkampf wieder Saison antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

Zitat:
Original von marven
Was bitteschön sind "christliche" Werte?

Was für eine Frage...sind doch die christlichen Kirchen, Pfarrhäuser und sonstigen Institutionen voll der schönsten Gemälde, Skulpturen, alten Bücher und sonstiger Kunst- und Kulturschätze; gegebenenfalls würde ich auch diverse Musikstücke und ähnliches dazurechnen et voila : schon hast Du Deine "christlichen Werte"... Scheinheiliger

__________________
...natürlich hab´ ich leider recht !
13.09.2017 10:18 Offline | EMail | suchen | Freundesliste | Portal
nicolai nicolai ist männlich
Superintelligenz


images/avatars/avatar-165.gif

Dabei seit: 05.02.2010
Beiträge: 4.958
Herkunft: Graz

Themenstarter Thema begonnen von nicolai
antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

...und ein wenig CDU/CSU :
http://www.atheisten-info.at/downloads/CDU_Programm.pdf

__________________
...natürlich hab´ ich leider recht !
07.03.2017 09:23 Offline | EMail | suchen | Freundesliste | Portal
nicolai nicolai ist männlich
Superintelligenz


images/avatars/avatar-165.gif

Dabei seit: 05.02.2010
Beiträge: 4.958
Herkunft: Graz

Themenstarter Thema begonnen von nicolai
antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

...und weiter gehts mit den Grünen : http://www.atheisten-info.at/downloads/GruenProgramm.pdf
sowie noch einmal AfD (überarbeitet und neuaufgelegt) : http://www.atheisten-info.at/downloads/AfD_Programm2.pdf

__________________
...natürlich hab´ ich leider recht !
14.03.2017 11:19 Offline | EMail | suchen | Freundesliste | Portal
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema | Antworten
Freidenker Community » Freidenkerthemen » Philosophie » Kleine Hilfe für die anstehenden deutschen Wahlen

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH | Impressum