Freidenker Community
Homepage Zur Startseite Zum Portal Registrierung Suche Mitgliederliste Teammitglieder Häufig gestellte Fragen Dateiablage Linkliste
Freidenker Community » Freidenkerthemen » News und Diskussion » Kleiner Aufwecker für "EU-Träumer" : » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema | Antworten
Zum Ende der Seite springen Kleiner Aufwecker für "EU-Träumer" :
Beiträge zu diesem Thema Autor Datum
 Kleiner Aufwecker für "EU-Träumer" : nicolai 21.03.2017 01:45
 RE: Kleiner Aufwecker für "EU-Träumer" : webe 21.03.2017 07:57
 RE: Kleiner Aufwecker für "EU-Träumer" : webe 21.03.2017 08:26
 RE: Kleiner Aufwecker für "EU-Träumer" : Ramon 21.03.2017 11:11
 RE: Kleiner Aufwecker für "EU-Träumer" : nicolai 21.03.2017 19:07
 RE: Kleiner Aufwecker für "EU-Träumer" : Ramon 21.03.2017 09:04
 RE: Kleiner Aufwecker für "EU-Träumer" : webe 21.03.2017 11:17
 RE: Kleiner Aufwecker für "EU-Träumer" : nicolai 21.03.2017 19:14
 RE: Kleiner Aufwecker für "EU-Träumer" : Ramon 22.03.2017 10:07
 RE: Kleiner Aufwecker für "EU-Träumer" : webe 22.03.2017 22:16

Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
nicolai nicolai ist männlich
Superintelligenz


images/avatars/avatar-165.gif

Dabei seit: 05.02.2010
Beiträge: 4.952
Herkunft: Graz

Kleiner Aufwecker für "EU-Träumer" : antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

http://www.atheisten-info.at/infos/info3512.html

Stellt sich eigentlich nur mehr die Frage, wie lange es noch dauern wird, bis das ganze verlogene Kartenhaus eines "Vereinigten Europa" endgültig in sich zusammenstürzt...

__________________
...natürlich hab´ ich leider recht !
21.03.2017 01:45 Offline | EMail | suchen | Freundesliste | Portal
webe webe ist männlich
Forscher/in


images/avatars/avatar-228.jpg

Dabei seit: 02.08.2012
Beiträge: 2.229

antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

Diese Information müßten aber auch die Parlamentarierer im Europaparlament haben und somit auch die Briten, die trotz Austritt Mitverursacher sind, ebenso die Parteien, Medien in den Mitgliedsstaaten der EU.

Und alles schwieg und duldete jenes. darunter auch die FPÖ, AfD!

__________________
Auszeichnungen:
Abzeichen des Feuers
21.03.2017 07:57 Offline | EMail | suchen | Freundesliste | Portal
webe webe ist männlich
Forscher/in


images/avatars/avatar-228.jpg

Dabei seit: 02.08.2012
Beiträge: 2.229

antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

Die EU ist trotz Fehlverhalten wichtig und unverzichtbar.

__________________
Auszeichnungen:
Abzeichen des Feuers
21.03.2017 08:26 Offline | EMail | suchen | Freundesliste | Portal
Ramon Ramon ist männlich
Normaler Mensch


images/avatars/avatar-103.jpeg

Dabei seit: 23.11.2008
Beiträge: 6.453
Herkunft: Niederbayern

antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

Zitat:
Original von webe
Die EU ist trotz Fehlverhalten wichtig und unverzichtbar.


Du hast es hier mit einer Person (Nicolai) zu tun, die nach folgender "Maxime" lebt.

"Diese destruktive Leidenschaft reicht zwar als Grundlage einer revolutionären Tat bei weitem nicht aus, aber ohne sie ist eine Revolution undenkbar, unmöglich, denn es kann keine Revolution geben ohne weitreichende, leidenschaftliche Zerstörung, ohne rettende und fruchtbringende Zerstörung, weil nämlich aus ihr und nur durch sie neue Welten entstehen.“
– Michail Bakunin: Staatlichkeit und Anarchie.

__________________
Reichsgaragenordnung (Präambel): "Die Förderung der Motorisierung ist das vom Führer und Reichskanzler gewiesene Ziel."


__________________
Auszeichnungen:
Poster des Monats
21.03.2017 11:11 Offline | suchen | Freundesliste | Portal
nicolai nicolai ist männlich
Superintelligenz


images/avatars/avatar-165.gif

Dabei seit: 05.02.2010
Beiträge: 4.952
Herkunft: Graz

Themenstarter Thema begonnen von nicolai
antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

Wie hübsch...
Wenn die sachlichen Argumente ausgehen oder gar nicht vorhanden sind, dann wird eben ad personam argumentiert.
Hast Du diesen reizenden kleinen Spiegelfechtertrick aus drittklassigen US-amerikanischen Anwaltsserien gelernt, oder haben ihn Dir Deine "sozialdemokratischen Genossen" beigebracht ?
Aber Du willst sicherlich gerne den unwissenden "Destruktivkräften" hier erklären, weshalb einer der größten "Nettozahler" der EU auch noch "Austrittsgeld" entrichten sollte; vielleicht dafür, daß er die demokratische Entscheidung seiner Bürger für wichtiger hält als die despotische und illegitime Präpotenz eines Entrechtungs- und Umverteilungsvereines, der um die Sicherheit der Finanzierung seiner Pfründe fürchtet.

__________________
...natürlich hab´ ich leider recht !
21.03.2017 19:07 Offline | EMail | suchen | Freundesliste | Portal
Ramon Ramon ist männlich
Normaler Mensch


images/avatars/avatar-103.jpeg

Dabei seit: 23.11.2008
Beiträge: 6.453
Herkunft: Niederbayern

antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/br...n-14931671.html

__________________
Reichsgaragenordnung (Präambel): "Die Förderung der Motorisierung ist das vom Führer und Reichskanzler gewiesene Ziel."


__________________
Auszeichnungen:
Poster des Monats
21.03.2017 09:04 Offline | suchen | Freundesliste | Portal
webe webe ist männlich
Forscher/in


images/avatars/avatar-228.jpg

Dabei seit: 02.08.2012
Beiträge: 2.229

antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

Sollten die Briten nicht ihrer Zahlungspflicht stellen, müssen Sanktion her und jene Kräfte, die GB verlassen wollen, wie in Schottland, gestärkt werden.

Ein Ende der EU ist für Jeden sehr teuer, dies sollten die Populisten eigentlich wissen und kundtun!

__________________
Auszeichnungen:
Abzeichen des Feuers
21.03.2017 11:17 Offline | EMail | suchen | Freundesliste | Portal
nicolai nicolai ist männlich
Superintelligenz


images/avatars/avatar-165.gif

Dabei seit: 05.02.2010
Beiträge: 4.952
Herkunft: Graz

Themenstarter Thema begonnen von nicolai
antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

Zitat:
Original von webe
Sollten die Briten nicht ihrer Zahlungspflicht stellen, müssen Sanktion her und jene Kräfte, die GB verlassen wollen, wie in Schottland, gestärkt werden.

Jawoll ! Und dann fliegt Ihr endlich wieder mit Bomben gegen Engeland und Räder rollen für den Sieg, wie ? Und was die "Zahlungspflicht" anbelangt, verweise ich auf meinen obigen Kommentar.
Zitat:
Original von webe
Ein Ende der EU ist für Jeden sehr teuer, dies sollten die Populisten eigentlich wissen und kundtun!

Ein Verbleib in diesem Verein allerdings noch mehr; wobei die Kosten an demokratischen Grundrechten, nationalstaatlicher Souveränität und ähnliches noch nicht einmal eingerechnet sind.

__________________
...natürlich hab´ ich leider recht !
21.03.2017 19:14 Offline | EMail | suchen | Freundesliste | Portal
Ramon Ramon ist männlich
Normaler Mensch


images/avatars/avatar-103.jpeg

Dabei seit: 23.11.2008
Beiträge: 6.453
Herkunft: Niederbayern

antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

Für die ganzen "EU-Träumer", "Bahnhofsklatscher", "Realitätsverweigerer", "Gutmenschen" und Anhänger und Abonnenten der "Lügenpresse". Die, die mit kommunistischen und nationalistischen Wahrheiten aufwarten können, deren Heilslehre ein auserwähltes Volk (Arbeiterklasse, Herrenrasse... ) zu bieten hat, müssen sich mit solchen Nebensächlichkeiten natürlich nicht mehr befassen.

Kampf um Europa: http://www.arte.tv/guide/de/069878-000-A/kampf-um-europa

__________________
Reichsgaragenordnung (Präambel): "Die Förderung der Motorisierung ist das vom Führer und Reichskanzler gewiesene Ziel."


__________________
Auszeichnungen:
Poster des Monats
22.03.2017 10:07 Offline | suchen | Freundesliste | Portal
webe webe ist männlich
Forscher/in


images/avatars/avatar-228.jpg

Dabei seit: 02.08.2012
Beiträge: 2.229

antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

EU ist nicht nur D!

Ö denkt mehrheitlich nicht wie Nicolai!

Ö steht zur EU!

Die EU hat keine kriegslüsterne Ziele und auch Ö schenkt GB keinen kostenlosen Austritt; nicht einmal die Kultpartei FPÖ würde solchem zustimmen?

__________________
Auszeichnungen:
Abzeichen des Feuers
22.03.2017 22:16 Offline | EMail | suchen | Freundesliste | Portal
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema | Antworten
Freidenker Community » Freidenkerthemen » News und Diskussion » Kleiner Aufwecker für "EU-Träumer" :

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH | Impressum