Freidenker Community
Go to the Main Page Go to portal Register Search Members List Team Members Frequently Asked Questions Dateiablage Linkliste
Freidenker Community » Freidenkerthemen » Pressemitteilungen » kommunismuskonformer Buddhismus » Hello Guest [Login|Register]
Last Post | First Unread Post Print Page | Recommend to a Friend | Add Thread to Favorites
Neues Thema | Antworten
Go to the bottom of this page kommunismuskonformer Buddhismus
Posts in this Thread Author Date
 kommunismuskonformer Buddhismus marven 06.10.2016 11:16
 RE: kommunismuskonformer Buddhismus nicolai 11.10.2016 09:14
 RE: kommunismuskonformer Buddhismus marven 13.10.2016 06:37
 RE: kommunismuskonformer Buddhismus webe 14.10.2016 14:23
 RE: kommunismuskonformer Buddhismus Ramon 14.10.2016 17:30
 RE: kommunismuskonformer Buddhismus webe 16.10.2016 11:58
 RE: kommunismuskonformer Buddhismus webe 16.10.2016 11:59
 RE: kommunismuskonformer Buddhismus Ramon 16.10.2016 12:54
 RE: kommunismuskonformer Buddhismus webe 16.10.2016 21:48
 RE: kommunismuskonformer Buddhismus Ramon 18.10.2016 16:53
 RE: kommunismuskonformer Buddhismus nicolai 22.10.2016 00:42
 RE: kommunismuskonformer Buddhismus Ramon 22.10.2016 13:16
 RE: kommunismuskonformer Buddhismus marven 24.10.2016 07:02
 RE: kommunismuskonformer Buddhismus webe 22.10.2016 11:34
 RE: kommunismuskonformer Buddhismus Ramon 22.10.2016 13:20
 RE: kommunismuskonformer Buddhismus webe 24.10.2016 17:17
 RE: kommunismuskonformer Buddhismus webe 22.10.2016 11:39
 RE: kommunismuskonformer Buddhismus webe 22.10.2016 22:03
 RE: kommunismuskonformer Buddhismus Ramon 23.10.2016 09:01
 RE: kommunismuskonformer Buddhismus webe 22.10.2016 22:12

Author
Post « Previous Thread | Next Thread »
marven marven is a male
Forscher/in


images/avatars/avatar-201.jpg

Registration Date: 02.05.2012
Posts: 1,445
Herkunft: Wien

kommunismuskonformer Buddhismus antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

Peking will den tibetischen Buddhismus noch stärker an die Kandare nehmen, um sich so den politischen Einfluss zu sichern.

http://www.faz.net/aktuell/politik/ausla...r-14467702.html

Man sieht hier wieder deutlich, dass Religion nur sehr schwer unpolitisch sein kann.
Denn es ist nicht nur die Religion, die politischen Einfluss anstrebt. Auch die Politik will die Religion aus politischen Gründen politisieren.

Man denke an den Wikingerkönig Olav Tryggvason, der in Norwegen das Christentum zur Staatsreligion gemacht hat.
Nicht aus religiöser Überzeugung, sondern um unter dem Banner der neuen Religion seine politische Herrschaft zu sichern.

__________________
Ich zweifle, also denke ich.
06.10.2016 11:16 Offline | EMail | suchen | Freundesliste | Portal
nicolai nicolai is a male
Superintelligenz


images/avatars/avatar-165.gif

Registration Date: 05.02.2010
Posts: 5,047
Herkunft: Graz

RE: kommunismuskonformer Buddhismus antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

Der "tibetanische Buddhismus" (Lamaismus) ist und war per se eine "politische" Religion; dazu braucht er "Peking" nicht. Was "Peking" zu erreichen sucht ist vielmehr eine "Angleichung" dieser Religion an seine eigene Linie, nicht eine "Politisierung".
Und man mag zur politischen Linie der Volksrepublik China stehen wie man will, anzuerkennen ist in jedem Fall, daß mit der Besetzung Tibets auch der Versuch einhergeht, einen mittelalterlichen, monarchistischen "Gottesstaat" in Richtung einer modernen, relativ säkularen Gesellschaft zu führen; die Mittel, Methoden und Beweggründe dazu sind klarerweise hinterfragbar, die Tatsache als solche allerdings nicht.

__________________
...natürlich hab´ ich leider recht !
11.10.2016 09:14 Offline | EMail | suchen | Freundesliste | Portal
marven marven is a male
Forscher/in


images/avatars/avatar-201.jpg

Registration Date: 02.05.2012
Posts: 1,445
Herkunft: Wien

Thread Starter Thread Started by marven
RE: kommunismuskonformer Buddhismus antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

Das stimmt so nicht ganz, weil eine Reformierung der Gesellschaft bereits zuvor tibetintern angestrebt wurde.
Was ja auch der Grund war, warum der Vorgänger des Dalai Lama (höchstwahrscheinlich, 100% wurde es nie bewiesen) ermordet wurde.

Worauf Du glaube ich anspielen möchtest, ist die oft unkritische Tibetverklärung im Westen, die so mit der Realität nichts zu tun hatte.

__________________
Ich zweifle, also denke ich.
13.10.2016 06:37 Offline | EMail | suchen | Freundesliste | Portal
webe webe is a male
Weiser/Weise


images/avatars/avatar-228.jpg

Registration Date: 02.08.2012
Posts: 2,421

antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

Ob aber die interne Anstrebung zum Modernen letztendlich umgesetzt wäre, zweifle ich an.

__________________

Abzeichen des Feuers
14.10.2016 14:23 Offline | EMail | suchen | Freundesliste | Portal
Ramon Ramon is a male
Normaler Mensch


images/avatars/avatar-103.jpeg

Registration Date: 23.11.2008
Posts: 6,845
Herkunft: Niederbayern

antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

quote:
Original von webe
Ob aber die interne Anstrebung zum Modernen letztendlich umgesetzt wäre, zweifle ich an.


Es reicht doch, wenn die Kommunisten, so wie sie es immer gemacht haben, alles, was ihnen nicht in den Kram passt, als reaktionär (konterrevolutionär und fortschrittsfeindlich) hinstellen.

__________________
"Man fragt sich nur besorgt, was die Sowjets anfangen werden, nachdem sie ihre Bourgeois ausgerottet haben.“
Sigmund Freud


__________________

Poster des Monats
14.10.2016 17:30 Offline | suchen | Freundesliste | Portal
webe webe is a male
Weiser/Weise


images/avatars/avatar-228.jpg

Registration Date: 02.08.2012
Posts: 2,421

antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

Sind dies noch Kommunisten? Da gibt es ja Milliardäre und Millionäre!
Arme Marx/ Engel und Co.! Was ist aus deren Ideal geworden!

Aber schaut die BRD an, hier hat konservativ bis rechts den Nährboden:

Dir Grünen stehen mehrheitlich für Umweltschutz des Kapitals, die SPD ist das Soziale Gewissen des Kapitals, was ihnen die Linke streitig machen will. Die AfD ist rrvhtslastig. Die CDU/CSU und FDP sind wirtschaftsgehoerig.
Alle noch religionsinfizierd.

Kotz-Kotz!

Vielleicht sollte man die Deutschen zum Auswandern zwingen und mit Einwanderer den Staat neu zum Leben bringen-

__________________

Abzeichen des Feuers
16.10.2016 11:58 Offline | EMail | suchen | Freundesliste | Portal
webe webe is a male
Weiser/Weise


images/avatars/avatar-228.jpg

Registration Date: 02.08.2012
Posts: 2,421

antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

Sind dies noch Kommunisten? Da gibt es ja Milliardäre und Millionäre!
Arme Marx/ Engel und Co.! Was ist aus deren Ideal geworden!

Aber schaut die BRD an, hier hat konservativ bis rechts den Nährboden:

Dir Grünen stehen mehrheitlich für Umweltschutz des Kapitals, die SPD ist das Soziale Gewissen des Kapitals, was ihnen die Linke streitig machen will. Die AfD ist rrvhtslastig. Die CDU/CSU und FDP sind wirtschaftsgehoerig.
Alle noch religionsinfizierd.

Kotz-Kotz!

Vielleicht sollte man die Deutschen zum Auswandern zwingen und mit Einwanderer den Staat neu zum Leben bringen-
lachmitot

__________________

Abzeichen des Feuers
16.10.2016 11:59 Offline | EMail | suchen | Freundesliste | Portal
Ramon Ramon is a male
Normaler Mensch


images/avatars/avatar-103.jpeg

Registration Date: 23.11.2008
Posts: 6,845
Herkunft: Niederbayern

antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

quote:
Original von webe
Sind dies noch Kommunisten? Da gibt es ja Milliardäre und Millionäre!
Arme Marx/ Engel und Co.! Was ist aus deren Ideal geworden!

Aber schaut die BRD an, hier hat konservativ bis rechts den Nährboden:

Dir Grünen stehen mehrheitlich für Umweltschutz des Kapitals, die SPD ist das Soziale Gewissen des Kapitals, was ihnen die Linke streitig machen will. Die AfD ist rrvhtslastig. Die CDU/CSU und FDP sind wirtschaftsgehoerig.
Alle noch religionsinfizierd.

Kotz-Kotz!

Vielleicht sollte man die Deutschen zum Auswandern zwingen und mit Einwanderer den Staat neu zum Leben bringen-
lachmitot


Kommunistische Ideale? Auch hier kann ich nur fordern, lasst uns ein Bedingungsloses Grundeinkommen einführen. Nehmen wir mal 1.500 Euro/Monat, die es gleichzeitig auch für alle Pensionäre und Rentner gibt. Niemand bekommt mehr, niemand bekommt weniger. Ich habe eine solche Forderung mal in einer Parteiversammlung gestellt, die Leute, die permanent auf das "böse Kapital" und die nimmersatten Aktionäre schimpfen, wären mir beinahe an die Gurgel gegangen. Da könnte doch plötzlich jemand, der zwei Tage weniger gearbeitet.......nicht auszudenken. Augenzwinkern

__________________
"Man fragt sich nur besorgt, was die Sowjets anfangen werden, nachdem sie ihre Bourgeois ausgerottet haben.“
Sigmund Freud


__________________

Poster des Monats
16.10.2016 12:54 Offline | suchen | Freundesliste | Portal
webe webe is a male
Weiser/Weise


images/avatars/avatar-228.jpg

Registration Date: 02.08.2012
Posts: 2,421

antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

Ramon: Wow! Dein Einstieg zur Grundsicherung war vorbildlich - Dir gebührt der Nobel-Preis!

Ein Ja zur Grundsicherung, aber für Arbeitsfähige mit der Auflage zum Arbeiten!
Den Arbeitsunwilligen eine niedere Grundsicherung.

Ausgeklammert Alleinerziehende, Kranke, Behinderte, Studenten, Umschüler und Arbeitsuchende.

__________________

Abzeichen des Feuers
16.10.2016 21:48 Offline | EMail | suchen | Freundesliste | Portal
Ramon Ramon is a male
Normaler Mensch


images/avatars/avatar-103.jpeg

Registration Date: 23.11.2008
Posts: 6,845
Herkunft: Niederbayern

antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

quote:
Original von webe
Ramon: Wow! Dein Einstieg zur Grundsicherung war vorbildlich - Dir gebührt der Nobel-Preis!

Ein Ja zur Grundsicherung, aber für Arbeitsfähige mit der Auflage zum Arbeiten!
Den Arbeitsunwilligen eine niedere Grundsicherung.

Ausgeklammert Alleinerziehende, Kranke, Behinderte, Studenten, Umschüler und Arbeitsuchende.


Bei einer Grundsicherung, die ja Grundbedürfnisse befriedigen soll, darf es natürlich keine Ausnahmen oder Einschränkungen geben. Das wäre ja dann ein Grundrecht, und solche müssen für alle Bürger gelten.

__________________
"Man fragt sich nur besorgt, was die Sowjets anfangen werden, nachdem sie ihre Bourgeois ausgerottet haben.“
Sigmund Freud


__________________

Poster des Monats
18.10.2016 16:53 Offline | suchen | Freundesliste | Portal
nicolai nicolai is a male
Superintelligenz


images/avatars/avatar-165.gif

Registration Date: 05.02.2010
Posts: 5,047
Herkunft: Graz

antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

Wird aber nicht kommen...und weißt Du auch, warum nicht ?
Weil dann nämlich niemand mehr für die Hungerlöhne arbeiten muß, von der "die Wirtschaft" so sehr profitiert; und weil Menschen, die von existenziellen Sorgen weitgehend befreit sind es sich leisten können zu denken - und dies ist es, was die Systemprofiteure, Manipulatoren und Parasiten am meisten fürchten.

__________________
...natürlich hab´ ich leider recht !
22.10.2016 00:42 Offline | EMail | suchen | Freundesliste | Portal
Ramon Ramon is a male
Normaler Mensch


images/avatars/avatar-103.jpeg

Registration Date: 23.11.2008
Posts: 6,845
Herkunft: Niederbayern

antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

quote:
Original von nicolai
Wird aber nicht kommen...und weißt Du auch, warum nicht ?
Weil dann nämlich niemand mehr für die Hungerlöhne arbeiten muß, von der "die Wirtschaft" so sehr profitiert; und weil Menschen, die von existenziellen Sorgen weitgehend befreit sind es sich leisten können zu denken - und dies ist es, was die Systemprofiteure, Manipulatoren und Parasiten am meisten fürchten.


Das kommt ganz von selbst. Alles nur eine Frage der Zeit.

__________________
"Man fragt sich nur besorgt, was die Sowjets anfangen werden, nachdem sie ihre Bourgeois ausgerottet haben.“
Sigmund Freud


__________________

Poster des Monats
22.10.2016 13:16 Offline | suchen | Freundesliste | Portal
marven marven is a male
Forscher/in


images/avatars/avatar-201.jpg

Registration Date: 02.05.2012
Posts: 1,445
Herkunft: Wien

Thread Starter Thread Started by marven
antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

Es kann schon deswegen nicht kommen, weil es Einwanderung anziehen würde.

__________________
Ich zweifle, also denke ich.
24.10.2016 07:02 Offline | EMail | suchen | Freundesliste | Portal
webe webe is a male
Weiser/Weise


images/avatars/avatar-228.jpg

Registration Date: 02.08.2012
Posts: 2,421

antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

Das zeigt, dass der Mensch zu den verwirrten Tierarten gehört-wie zum Beispiel die Spinnenarten, die nach dem Akt ihren Partner auffressen wollen. lachmitot

__________________

Abzeichen des Feuers
22.10.2016 11:34 Offline | EMail | suchen | Freundesliste | Portal
Ramon Ramon is a male
Normaler Mensch


images/avatars/avatar-103.jpeg

Registration Date: 23.11.2008
Posts: 6,845
Herkunft: Niederbayern

antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

quote:
Original von webe
Das zeigt, dass der Mensch zu den verwirrten Tierarten gehört-wie zum Beispiel die Spinnenarten, die nach dem Akt ihren Partner auffressen wollen. lachmitot


Wenn er für den weiteren Verlauf (Brutpflege, Aufzucht, Schutz....) nicht mehr gebraucht wird, seine biologische Pflicht hat er ja getan, ist das doch äußerst sinnvoll. Augenzwinkern

__________________
"Man fragt sich nur besorgt, was die Sowjets anfangen werden, nachdem sie ihre Bourgeois ausgerottet haben.“
Sigmund Freud


__________________

Poster des Monats
22.10.2016 13:20 Offline | suchen | Freundesliste | Portal
webe webe is a male
Weiser/Weise


images/avatars/avatar-228.jpg

Registration Date: 02.08.2012
Posts: 2,421

antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

Wir können unser Sozialwesen nicht wegen der eventuellen zuerwartender Flüchtlingswelle auf Sparflamme und Stillstand stellen.

Hier haben wir als Wähler die Verantwortung zutragen, im Hinblick auf die nächsten Generationen und für unsere Zukunft, dass eine weitsichtige Außenpolitik abläuft.

Warum wird die dritte Welt ärmer, jedenfalls die Mehrheit ihrer Bevölkerung, und warum gibt es Hunger und Terror, Krieg?

Warum die eigentlich bankrotte USA, England und Co. nicht unteranderem für den Irak- Krieg zur Verantwortung gezogen?

Wir betreiben bis Heute eine fatale Außenpolitik und Unterwerfung gegenüber dem Grosskapital!

Herr Steinmeier als BP, da soll er lieber als Bundesaugustl, eben Clown, auf Bundesstrassen die Falschfahrer erschrecken!
Herrn Gabriel drückt ds Übergewicht wohl gegen die Hirnschale. so dass immer mehr absonderliches Gedankengut frei wird.

-Dies sollte man so sagen und schreiben dürfen!-

__________________

Abzeichen des Feuers
24.10.2016 17:17 Offline | EMail | suchen | Freundesliste | Portal
webe webe is a male
Weiser/Weise


images/avatars/avatar-228.jpg

Registration Date: 02.08.2012
Posts: 2,421

antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

Nicolai hat recht. Ramon deiner Befürwortung in Richtung Grundsicherung Stimme ich zu, und Helmut Schmidt hatte erklärt, dies wäre durchaus finanziell vom Staat machbar!

__________________

Abzeichen des Feuers
22.10.2016 11:39 Offline | EMail | suchen | Freundesliste | Portal
webe webe is a male
Weiser/Weise


images/avatars/avatar-228.jpg

Registration Date: 02.08.2012
Posts: 2,421

antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

Die Zeugung geht irgendwann kuenstlich, die Geburt kann bald vom Affen oder dem Hausschwein übernommen werden, die Aufzucht macht der Fernseher, und der Rest ist Gottbefohlen! lachmitot Scheinheiliger Happy lachmitot

__________________

Abzeichen des Feuers
22.10.2016 22:03 Offline | EMail | suchen | Freundesliste | Portal
Ramon Ramon is a male
Normaler Mensch


images/avatars/avatar-103.jpeg

Registration Date: 23.11.2008
Posts: 6,845
Herkunft: Niederbayern

antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

quote:
Original von webe
Die Zeugung geht irgendwann kuenstlich, die Geburt kann bald vom Affen oder dem Hausschwein übernommen werden, die Aufzucht macht der Fernseher, und der Rest ist Gottbefohlen! lachmitot Scheinheiliger Happy lachmitot


Da reichen aber die paar Affen, die es noch gibt, vermutlich nicht aus. Lachen

__________________
"Man fragt sich nur besorgt, was die Sowjets anfangen werden, nachdem sie ihre Bourgeois ausgerottet haben.“
Sigmund Freud


__________________

Poster des Monats
23.10.2016 09:01 Offline | suchen | Freundesliste | Portal
webe webe is a male
Weiser/Weise


images/avatars/avatar-228.jpg

Registration Date: 02.08.2012
Posts: 2,421

antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

Solche Dinge aus der Hand zugeben kann nur der verwirrte Mensch! verwirrt Happy

Oder hat er dies den Kuckuck-Tieren abgeschaut - weil in Richtung Kuckucks - Kinder hat er eine lange Zeit Erfahrung gesammelt, dürfte so alt sein wie Prostitution; Oder? lachmitot

__________________

Abzeichen des Feuers
22.10.2016 22:12 Offline | EMail | suchen | Freundesliste | Portal
Tree Structure | Board Structure
Jump to:
Neues Thema | Antworten
Freidenker Community » Freidenkerthemen » Pressemitteilungen » kommunismuskonformer Buddhismus

Forum Software: Burning Board 2.3.6, Developed by WoltLab GmbH | Impressum