Freidenker Community
Go to the Main Page Go to portal Register Search Members List Team Members Frequently Asked Questions Dateiablage Linkliste
Freidenker Community » Religionen, Ideologien und anderes Irrationales » Allgemeine Religionsthemen » Wenn der Papst .. » Hello Guest [Login|Register]
Last Post | First Unread Post Print Page | Recommend to a Friend | Add Thread to Favorites
Neues Thema | Antworten
Go to the bottom of this page Wenn der Papst ..
Posts in this Thread Author Date
 Wenn der Papst .. Miranda 20.12.2015 00:45
 RE: Wenn der Papst .. emporda 14.07.2016 19:49
 RE: Wenn der Papst .. emporda 15.07.2016 11:39
 RE: Wenn der Papst .. BlackWiddow 16.07.2016 14:01
 RE: Wenn der Papst .. marven 19.07.2016 06:34
 RE: Wenn der Papst .. Ramon 20.12.2015 11:21
 RE: Wenn der Papst .. Miranda 20.12.2015 15:20
 RE: Wenn der Papst .. BlackWiddow 20.12.2015 16:05
 RE: Wenn der Papst .. Der Brunnen ohne Krug 20.12.2015 18:09
 RE: Wenn der Papst .. BlackWiddow 21.12.2015 17:48
 RE: Wenn der Papst .. Sokrates A. Theophilos 23.12.2015 02:13
 RE: Wenn der Papst .. BlackWiddow 25.12.2015 15:26
 RE: Wenn der Papst .. marven 27.07.2016 06:24
 RE: Wenn der Papst .. emporda 26.07.2016 13:49
 RE: Wenn der Papst .. webe 21.12.2015 16:29
 RE: Wenn der Papst .. Miranda 25.12.2015 17:33
 RE: Wenn der Papst .. emporda 02.09.2016 16:01

Author
Post « Previous Thread | Next Thread »
Miranda
unregistered
Wenn der Papst .. antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

Was mich mal nebenbei interessieren würde,
wenn der Papst und ähnliche Religiöse nicht heiraten usw... dürfen
wie gestalten sie dann ihr Sexleben?
machen sie nur Selbstbefriedigung? oder wird heimlich die Pfarrhauserin benutzt? geschockt oder ...? oder ist der Schwanz krank und braucht garnichts?

...oder rennen sie dauernd mit prallen Eiern durch die Gegend? ..

20.12.2015 00:45
emporda emporda is a male
Professor/in


images/avatars/avatar-181.jpg

Registration Date: 16.07.2008
Posts: 1,288
Herkunft: Costa Brava

RE: Wenn der Papst .. antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

quote:
Original von Miranda
Was mich mal nebenbei interessieren würde,
wenn der Papst und ähnliche Religiöse nicht heiraten usw... dürfen
wie gestalten sie dann ihr Sexleben?

Die ficken kleine Kinder oder sich gegenseitig

Nach den Standards der US-Bischöfe von 2012 sind Priester nur noch pädophil, wenn sexueller Kontakt mit mehr als 1 Kind unter 12 Jahren besteht. Sexueller Missbrauch erfolgt zu 52% mit Kindern 12-15 Jahren, zu 26% mit 8-11 Jahren und zu 5% mit Jüngeren bis zum Missbrauch von Babys. Die 6000 pädophilen US-Priester sind zu 75% Edelchristen ohne sich zu bessern.

Ein Bericht des spanischen Kardinals Julián Herranz belegt viele Homo-Seilschaften im Vatikan reichen bis zum Papst. Sexuell Normale werden niemals Bischof, Kinder ficken und Pimmel lutschen garantiert Vollidioten die Karriere als Erzbischof oder Kardinal. Den 300-seitigen Bericht studiert Papst Ratzinger und dankt aus "Altersgründen" ab. Ex-Priester David Berger belegt im Buch „Der heilige Schein" die schwule Realität im Vatikan. Er lebt Wand an Wand mit seinem schwulen "Cousin", der eine Talartunte ist. Papst Ratzinger hat dafür einen Sekretär. Nicht die Homosexualität ist das Problem, sondern das Vertuschen, Betrügen und Erpressen. Die Priester informieren sich wer eine Tunte ist, wo Strichbubies verkehren oder Homofeten in Saunaclubs stattfinden. Auf dem Monte Mario mieten die Priester heimlich Wohnungen für Homofeten. Der Pädophile Priester Don Riccardo Seppia hat HIV und ist drogensüchtig, seinen Telefonauftrag bei Priesterkollegen für Jungs unter 10 Jahren belegen den RKK Kinderhandel. Die Zeiten als RKK Priester mit Strichbubies beim Pimmel lutschen in Parks erwischt werden, die sind vorbei.

Das römische Panorama Fernsehen berichtet von Feten homosexueller RKK Priester mit Escort-Tunten in speziellen Villen und Saunaclubs. Die Gottesdienstkongregation, das Staatssekretariat und weitere höchste RKK Kreise nutzen den Service bei 500 €/Stunde, das Leben im Vatikan mit ständigem Beten ist ja so langweilig. Ein Ex-Priester klagt über 9 Kollegen und den Ex-Polizisten Giuseppe Buonviso, deren Vermittlung von Schwulen und Minderjährigen bringt viel Geld ein. Die RKK schweigt wie immer wenn es kriminell wird.

__________________
Wer das wahre Wort Gottes akzeptiert, der leidet durch religiöse Gehirnwäsche verursacht am paranoiden Wahn
14.07.2016 19:49 Offline | Homepage | suchen | Freundesliste | YIM | Portal
emporda emporda is a male
Professor/in


images/avatars/avatar-181.jpg

Registration Date: 16.07.2008
Posts: 1,288
Herkunft: Costa Brava

RE: Wenn der Papst .. antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

quote:
Original von Miranda
...oder rennen sie dauernd mit prallen Eiern durch die Gegend? ..[/SIZE]

Das war schon immer so, die vpm himmlischen Zombie erleuchteten Dunnschwötzer haben jedes verfügbare Loch bestiegen - damals, heute und morgen genau so

Beim Konzil von Konstanz (1414-1418 n.C.) unter Bischof Rupert hat der Tross der edlen Oberhirten 700 Huren, nach Ulrich von Richental lagern je 30 Nutten in Hurenhäusern oder in Ställen. Dem Bischof sichert die Bordellsteuer gut 2.000 Gulden/Jahr, die RKK Jahrhunderte als Zuhälter in eigenen Bordellen. Die Christenmoral gilt immer nur für Verdummbibelte, die Oberhirten morden, betrügen, lügen, saufen, koksen, zocken, huren in RKK Bordellen und ficken kleine Kinder. Papst Urban V (Guillaume Grimoard) verfügt 1367 n.C. die Priester haben alle Konkubinen zu entlassen, keiner macht es. Papst Klemens VI (Pierre Roger) kauft urkundlich im Namen von "Jesus Christus" den Puff einer Arztwitwe, mit Jesus als Zuhälter klingelt die Kasse. Papst Sixtus IV (Francesco della Rovere), Alexander VI (Rodrigo Borgia), Pius III (Francesco Todeschini Piccolomini), Julius II (Giuliano della Rovere) und Leo X (Giovanni de Medici) betreiben den Vatikanpuff. Ein „Capitaneus Prostibuli de Ponte Sixto“ als Ersatzzuhälter kassiert 2 Carlini/Monat/Nutte für christliche Nächstenliebe auf Nutten.

Papst Alexander VI hat mit seiner Mätresse Vanozza de Cattanei 4 Kinder und beschläft die 14-jährige Kindernutte Giulia Farnese. Als Liebeslohn ernennt der Papst ihren Bruder zum Kardinal, er wird später der Papst Paul III (1534-1549 n.C.). Kardinal Cornaro betreibt Unzucht mit der Kurtisane Doralice, die Kurtisane Saltarella und Isabella de Luna "speist" mit 5 Kardinälen, Rudelbumsen im Vatikan. Rom hat bei 53.000 Einwohnern 6.800 Huren, wie Berichte von Thomas Coryate, Michel de Montaigne, Arnold Buchell, Bartholomäus Sastrow, Richard Lassels und Philipp Eduard Fugger schildern. Papst Pius IV (Giovanni Angelo de Medici) verbannt 1566 n.C. erfolglos die Huren aus dem Vatikan, woran das wohl liegen mag?

__________________
Wer das wahre Wort Gottes akzeptiert, der leidet durch religiöse Gehirnwäsche verursacht am paranoiden Wahn
15.07.2016 11:39 Offline | Homepage | suchen | Freundesliste | YIM | Portal
BlackWiddow BlackWiddow is a female
Moderator


images/avatars/avatar-107.gif

Registration Date: 06.12.2008
Posts: 2,639
Herkunft: Weinvietel

RE: Wenn der Papst .. antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

Emporda, freu mich, dich wieder zu lesen. Immer toll.

__________________

Alles, was entsteht, ist wert, dass es zugrunde geht. J.-W. v. Goethe, FAUST I (nach einem Buddha-Zitat)
16.07.2016 14:01 Offline | EMail | suchen | Freundesliste | Portal
marven marven is a male
Forscher/in


images/avatars/avatar-201.jpg

Registration Date: 02.05.2012
Posts: 1,445
Herkunft: Wien

RE: Wenn der Papst .. antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

Die Grundidee ist den tantrischen Vorstellungen der Buddhisten gar nicht so unähnlich.
Die sexuelle Energie soll in heilige Energie transformiert werden. Also weg vom Animalischen hin zu einem was auch immer.

__________________
Ich zweifle, also denke ich.
19.07.2016 06:34 Offline | EMail | suchen | Freundesliste | Portal
Ramon Ramon is a male
Normaler Mensch


images/avatars/avatar-103.jpeg

Registration Date: 23.11.2008
Posts: 6,845
Herkunft: Niederbayern

antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

Wir haben hier in Deutschland einige Zeitschriften (7 Tage, Neue Post, Das Goldene Blatt, Bunte....), die sich vornehmlich um das Liebes-und Sexualleben anderer Leute kümmern. Womöglich wirst Du da ja fündig. Augenzwinkern

__________________
"Man fragt sich nur besorgt, was die Sowjets anfangen werden, nachdem sie ihre Bourgeois ausgerottet haben.“
Sigmund Freud


__________________

Poster des Monats
20.12.2015 11:21 Offline | suchen | Freundesliste | Portal
Miranda
unregistered
antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

quote:
Original von Ramon
Wir haben hier in Deutschland einige Zeitschriften (7 Tage, Neue Post, Das Goldene Blatt, Bunte....), die sich vornehmlich um das Liebes-und Sexualleben anderer Leute kümmern. Womöglich wirst Du da ja fündig. Augenzwinkern

danke, ich hatte gedacht dass die Antworten eventuell Jemand im Kopf hat und dazu was sagen kann cool (ohne aufwendige Zeitschriftenrecherchen)

20.12.2015 15:20
BlackWiddow BlackWiddow is a female
Moderator


images/avatars/avatar-107.gif

Registration Date: 06.12.2008
Posts: 2,639
Herkunft: Weinvietel

antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

Ein pädophlier Atlherrenverien in Frauenkleidern.
Sex gibts ja auch außerhalb der Ehe, meine Eltern waren mit Franz Jantsch befreundet:
http://tv.orf.at/orf3/stories/2682387/
Nebenbei hatte er auch eine Lebensgefährtin und mit ihr eine Tochter.

__________________

Alles, was entsteht, ist wert, dass es zugrunde geht. J.-W. v. Goethe, FAUST I (nach einem Buddha-Zitat)
20.12.2015 16:05 Offline | EMail | suchen | Freundesliste | Portal
Der Brunnen ohne Krug
unregistered
antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

quote:
Original von BlackWiddow
[...], meine Eltern waren mit Franz Jantsch befreundet [...]

Und ich hab beim Franz Jantsch meine Erstkommunion gehabt.
20.12.2015 18:09
BlackWiddow BlackWiddow is a female
Moderator


images/avatars/avatar-107.gif

Registration Date: 06.12.2008
Posts: 2,639
Herkunft: Weinvietel

antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

quote:
Original von Der Brunnen ohne Krug
quote:
Original von BlackWiddow
[...], meine Eltern waren mit Franz Jantsch befreundet [...]

Und ich hab beim Franz Jantsch meine Erstkommunion gehabt.


Das war noch einer, der wenigstens nicht pädophil war und sich auf Frauen offenbar verstanden hat.

__________________

Alles, was entsteht, ist wert, dass es zugrunde geht. J.-W. v. Goethe, FAUST I (nach einem Buddha-Zitat)
21.12.2015 17:48 Offline | EMail | suchen | Freundesliste | Portal
Sokrates A. Theophilos Sokrates A. Theophilos is a male
Forscher/in


images/avatars/avatar-212.jpg

Registration Date: 15.11.2012
Posts: 2,154
Herkunft: Obstweinquadrant

antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

Kennst du den Unterschied zwischen einem evangelischen und einem katholischen Pfarrer?

Der Evangelische hat die Windeln im Pfarrhof hängen, der Katholische im ganzen Dorf!

__________________
Religion ist der Stachel im Fleisch der Vernunft!
Glaubst du noch, oder denkst du schon!
23.12.2015 02:13 Offline | EMail | suchen | Freundesliste | Portal
BlackWiddow BlackWiddow is a female
Moderator


images/avatars/avatar-107.gif

Registration Date: 06.12.2008
Posts: 2,639
Herkunft: Weinvietel

antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

Der kath. Priester ist jemand, zu dem im Dorf alle "Vater" sagen nur seine eigenen Kinder sagen zu ihm "Onkel"

__________________

Alles, was entsteht, ist wert, dass es zugrunde geht. J.-W. v. Goethe, FAUST I (nach einem Buddha-Zitat)
25.12.2015 15:26 Offline | EMail | suchen | Freundesliste | Portal
marven marven is a male
Forscher/in


images/avatars/avatar-201.jpg

Registration Date: 02.05.2012
Posts: 1,445
Herkunft: Wien

antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

Und so manches Gebet um Kinderwunsch hatte als Nebeneffekt eine gewisse Ähnlichkeit mit dem Pfarrer.

__________________
Ich zweifle, also denke ich.
27.07.2016 06:24 Offline | EMail | suchen | Freundesliste | Portal
emporda emporda is a male
Professor/in


images/avatars/avatar-181.jpg

Registration Date: 16.07.2008
Posts: 1,288
Herkunft: Costa Brava

antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

quote:
Original von BlackWiddow
Ein pädophlier Atlherrenverien in Frauenkleidern.
Sex gibts ja auch außerhalb der Ehe, meine Eltern waren mit Franz Jantsch befreundet:
http://tv.orf.at/orf3/stories/2682387/
Nebenbei hatte er auch eine Lebensgefährtin und mit ihr eine Tochter.

Wenn es nur Sex wäre. Einen moralisch sauberen Menschen in Priesterkleidern zu finden der vorlebt was er täglich predigt, das ist so sellten wie ein Diamant in der Mülltonne

Nebst den 50% schwulen und 3-15% pädophilen RKK Priestern von total 415.000 sind 25-33% heimlich Vater, das Bistum zahlt gegen ein Schweigegelübde die Alimente. Priester Kinder haben im all-gütigen Christentum keine Rechte. Weitere Laster von 10% der RKK Priester sind Spielsucht, Alkoholismus, Medikamentensucht sowie Waffen- und Drogenhandel. Priester Simon Reynolds zweigt 30.000 € aus Dienstleistungen seiner Kirche für sich ab; Kardinal Müller als Beschützer von Kinderfickern und späterer Großinquisitor versteckt Zehntausende € in Wurstdosen. Bischof Walter Mixa prügelt Kinder, besäuft sich auf Kosten von Waisenhäusern und vergeigt beim Schmuggeln 400.000 DM. Der Finanzchef der römischen Basilika Bronislaw Morawiec zweigt 200.000 € für Privates ab, Priester John Regan verzockt 295.000 US$ seiner Kirche, Dominikaner Francesco Rico sogar 700.000 €; Erzbischof Gaetano Alibrandi hortet Mill. € aus Chile auf 3 privaten Vatikan-Konten; Bischof Franz Kramberger der „Ordensgemeinschaft der Armen Brüder des Heiligen Franziskus“ verprasst 7 Mill. € und wird 2014 wegen Handel mit Drogen und Waffen polizeilich stillgelegt; Priester des Bistums Maitland-Newcastle verzocken 12 Mill. A$ mit Fonds; Kardinal Giuseppe Versaldi veruntreut 30 Millionen € offentliche Mittel einer Klinik; Bischof T. van Elst vergeudet 41 Mill. € für seine 600 m² Junggesellenwohung mit Luxus. Bischof Nowak veruntreut 45 Mill. €; die Direktoren der Vatikanbank Angelo Caloia und Lelio Scaletti leiten 60 Mill. € auf ihre privaten Konten um; Bischof Anton Stres und Marjan Turnsek des Bistums Maribor verspekulieren 800 Mill. €. Außerdem wurden 3 Milliarden US$ von US-Bistümern und Orden per Gerichtsurteile an Zehntausende Missbrauchsopfer gezahlt.

__________________
Wer das wahre Wort Gottes akzeptiert, der leidet durch religiöse Gehirnwäsche verursacht am paranoiden Wahn
26.07.2016 13:49 Offline | Homepage | suchen | Freundesliste | YIM | Portal
webe webe is a male
Weiser/Weise


images/avatars/avatar-228.jpg

Registration Date: 02.08.2012
Posts: 2,421

antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

Sexleben und Heirat setzt das eine zum anderen nicht vorraus.

Nicht nur Hr.Clinton ist ein Zigarren-Feinschmecker, sowas könnte auch einen Religionsfuersten gut zu Gesicht stehen, selbst als Homosexueller. lachmitot

__________________

Abzeichen des Feuers
21.12.2015 16:29 Offline | EMail | suchen | Freundesliste | Portal
Miranda
unregistered
antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

quote:

Sexleben und Heirat setzt das eine zum anderen nicht vorraus.

Also wie sieht denn nun das reale Sexleben des Papstes und z.B. von kath. Parrern aus?

________________

wer sx hat, ohne Heirat das nennen die katholischen doch: wilde Ehe

25.12.2015 17:33
emporda emporda is a male
Professor/in


images/avatars/avatar-181.jpg

Registration Date: 16.07.2008
Posts: 1,288
Herkunft: Costa Brava

antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

quote:
Original von Miranda
quote:

Sexleben und Heirat setzt das eine zum anderen nicht vorraus.

Also wie sieht denn nun das reale Sexleben des Papstes und z.B. von kath. Parrern aus?
wer sx hat, ohne Heirat das nennen die katholischen doch: wilde Ehe
Zue Diensten mein Bester

Wie war das im Mittelalter
Beim Konzil von Konstanz (1414-1418 n.C.) unter Bischof Rupert hat der Tross der edlen Oberhirten 700 Huren, nach Ulrich von Richental lagern je 30 Nutten in Hurenhäusern oder in Ställen. Dem Bischof sichert die Bordellsteuer gut 2.000 Gulden/Jahr, die RKK Jahrhunderte als Zuhälter in eigenen Bordellen. Die Christenmoral gilt immer nur für Verdummbibelte, die Oberhirten morden, betrügen, lügen, saufen, koksen, zocken, huren in RKK Bordellen und ficken kleine Kinder. Papst Urban V (Guillaume Grimoard) verfügt 1367 n.C. die Priester haben alle Konkubinen zu entlassen, keiner macht es. Papst Klemens VI (Pierre Roger) kauft urkundlich im Namen von "Jesus Christus" den Puff einer Arztwitwe, mit Jesus als Zuhälter klingelt die Kasse. Papst Sixtus IV (Francesco della Rovere), Alexander VI (Rodrigo Borgia), Pius III (Francesco Todeschini Piccolomini), Julius II (Giuliano della Rovere) und Leo X (Giovanni de Medici) betreiben den Vatikanpuff. Ein „Capitaneus Prostibuli de Ponte Sixto“ als Ersatzzuhälter kassiert 2 Carlini/Monat/Nutte für christliche Nächstenliebe auf Nutten.

Papst Alexander VI hat mit seiner Mätresse Vanozza de Cattanei 4 Kinder und beschläft die 14-jährige Kindernutte Giulia Farnese. Als Liebeslohn ernennt der Papst ihren Bruder zum Kardinal, er wird später der Papst Paul III (1534-1549 n.C.). Kardinal Cornaro betreibt Unzucht mit der Kurtisane Doralice, die Kurtisane Saltarella und Isabella de Luna "speist" mit 5 Kardinälen, Rudelbumsen im Vatikan. Rom hat bei 53.000 Einwohnern 6.800 Huren, wie Berichte von Thomas Coryate, Michel de Montaigne, Arnold Buchell, Bartholomäus Sastrow, Richard Lassels und Philipp Eduard Fugger schildern. Papst Pius IV (Giovanni Angelo de Medici) verbannt 1566 n.C. erfolglos die Huren aus dem Vatikan, woran das wohl liegen mag?

Wie ist das heute
Nach den Standards der US-Bischöfe von 2012 sind Priester nur noch pädophil, wenn sexueller Kontakt mit mehr als 1 Kind unter 12 Jahren besteht. Sexueller Missbrauch erfolgt zu 52% mit Kindern 12-15 Jahren, zu 26% mit 8-11 Jahren und zu 5% mit Jüngeren bis zum Missbrauch von Babys. Die 6000 pädophilen US-Priester sind zu 75% Edelchristen ohne sich zu bessern. Die Kinderficker kosten den US-Bistümern 3 Milliarden US$ Schweigegeld, Strafen und Abfindung für 1,3 Mio. US$/Opfer. Eine Sammelklage mit 660 Mio. US$ Abfindung steht für 508 Missbrauchsfälle durch 448 Kinderficker. In Montana werden 2014 Dutzende Nonnen katholischer Schulen des Missbrauchs an 105 Kindern in Hunderten Fällen angeklagt. Die RKK beschäftigt gut 33% der bekannten Täter weiter, im Vergleich zu 2008 steigt der sexuelle Missbrauch erneut. US Priester als Kinderficker werden solange in andere Staaten versetzt, bis die Tat verjährt ist. Die US-Jesuiten und 11 US-Bistümer sind insolvent. Viele RKK US-Novizen bestätigen eine 40% Sex-Kultur mit Drogenkonsum in den Priesterseminaren. Seminarist Daniel Bühling und Ute Ranke-Heinemann nennen einen 50% Anteil homosexueller RKK Priester.

Die Deetman Untersuchung in den Niederlanden ermittelt 2011 etwa 20.000 Missbrauchsfälle durch 800 Priester. Das umfaßt ist die Ermordung von 74 behinderten Jungen und Mädchen in kirchlichen Heimen mit zwangsweiser Kastration von Henk Heithuis, der christlich "eugenisiert" wird. Eine kanadische Kommission ermittelt gemäß BBC an 500 Schulen und Internaten den Missbrauch von 150.000 Opfern in der Zeit vor 1970. Im Bistum München sind 159 Priester, 15 Diakone, 6 Mitarbeiter und 96 Lehrer belastet, die Aktenvernichtung läßt die Dunkelziffer steigen. Das Bistum Regensburg beklagt Hunderte Opfer sexuellen Missbrauchs in Kirchen, Schulen und allein 231 bei den Domspatzen. Bischof Gerhard Ludwig Müller bringt die Zeugen durch Drohungen zum Schweigen, Artikel der "Passauer Presse" verschinden, die RKK Kinderficker werden ständig versetzt, Berichte zur sexuellen Mishandlung bei den Domspatzen unter dem Ratzinger Bruder unterdrückt. Der Bischof handelt wie Jesus - sagt er selber.

Ein Bericht des spanischen Kardinals Julián Herranz belegt viele Homo-Seilschaften im Vatikan reichen bis zum Papst. Sexuell Normale werden niemals Bischof, Kinder ficken und Pimmel lutschen garantiert Vollidioten die Karriere als Erzbischof oder Kardinal. Den 300-seitigen Bericht studiert Papst Ratzinger und dankt aus "Altersgründen" ab. Ex-Priester David Berger belegt im Buch „Der heilige Schein" die schwule Realität im Vatikan. Er lebt Wand an Wand mit seinem schwulen "Cousin", der eine Talartunte ist. Papst Ratzinger hat dafür einen Sekretär. Nicht die Homosexualität ist das Problem, sondern das Vertuschen, Betrügen und Erpressen. Die Priester informieren sich wer eine Tunte ist, wo Strichbubies verkehren oder Homofeten in Saunaclubs stattfinden. Auf dem Monte Mario mieten die Priester heimlich Wohnungen für Homofeten. Der Pädophile Priester Don Riccardo Seppia hat HIV und ist drogensüchtig, seinen Telefonauftrag bei Priesterkollegen für Jungs unter 10 Jahren belegen den RKK Kinderhandel. Die Zeiten als RKK Priester mit Strichbubies beim Pimmel lutschen in Parks erwischt werden, die sind vorbei. Das römische Panorama Fernsehen berichtet von Feten homosexueller RKK Priester mit Escort-Tunten in speziellen Villen und Saunaclubs. Die Gottesdienstkongregation, das Staatssekretariat und weitere höchste RKK Kreise nutzen den Service bei 500 €/Stunde, das Leben im Vatikan mit ständigem Beten ist ja so langweilig. Ein Ex-Priester klagt über 9 Kollegen und den Ex-Polizisten Giuseppe Buonviso, deren Vermittlung von Schwulen und Minderjährigen bringt viel Geld ein. Die RKK schweigt wie immer wenn es kriminell wird.

Was hat sich geändert
Früher waren die Priester noch geiiler als Lumpi und haben alles gefickt was untern ein Loch hatte.
In Zeiten der freien und unabhängigen Presse ist das unvereinbar mit dem guten Christenonkel im Talar. Heute ficken die Typen sich nur noch untereinander selber, das bleibt ohne Probleme geheim. Damit ist der Priesterberuf nur etwas für Schwuchteln, Tunten und Transen (50% von 415.00). Nur unterbelichtete Fromme sind bescheuert genug und merken nichts, die überleben das Priesterseminar bis zur Weihe als von Gott erleuctet und reden über ihr meeting mit dem allerliebsten Jesulein, der Typ mit 12 Pimmelm am Bauch, der sich selber durch Ohrensex mit einer Jungfrau zeugt (sagt der all-wissende Papst nach intimern meeting mit seinem Sekretär Gänswein)

__________________
Wer das wahre Wort Gottes akzeptiert, der leidet durch religiöse Gehirnwäsche verursacht am paranoiden Wahn
02.09.2016 16:01 Offline | Homepage | suchen | Freundesliste | YIM | Portal
Tree Structure | Board Structure
Jump to:
Neues Thema | Antworten
Freidenker Community » Religionen, Ideologien und anderes Irrationales » Allgemeine Religionsthemen » Wenn der Papst ..

Forum Software: Burning Board 2.3.6, Developed by WoltLab GmbH | Impressum