Freidenker Community
Go to the Main Page Go to portal Register Search Members List Team Members Frequently Asked Questions Dateiablage Linkliste
Freidenker Community » Religionen, Ideologien und anderes Irrationales » Christentum » Jahr der Barmherzigkeit » Hello Guest [Login|Register]
Last Post | First Unread Post Print Page | Recommend to a Friend | Add Thread to Favorites
Neues Thema | Antworten
Go to the bottom of this page Jahr der Barmherzigkeit
Posts in this Thread Author Date
 Jahr der Barmherzigkeit Der Brunnen ohne Krug 08.12.2015 17:28
 RE: Jahr der Barmherzigkeit emporda 13.07.2016 12:28

Author
Post « Previous Thread | Next Thread »
Der Brunnen ohne Krug
unregistered
Jahr der Barmherzigkeit antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

"Kardinal Walter Kasper bezeichnete es als einen „Skandal“, dass die Kirche von vielen als „nicht barmherzig“ angesehen werde. [...] Kasper pocht auf eine „Kirche mit offenen Türen und offenen Fenstern“, auf eine Kirche, die „in die Periferien geht“.^1

Dieser Bericht von Radio Vatikan ist vermutlich ein wenig in Gefahr, leicht missverstanden werden zu können...

^1 http://de.radiovaticana.va/news/2015/12/...rbeiten/1192516
08.12.2015 17:28
emporda emporda is a male
Professor/in


images/avatars/avatar-181.jpg

Registration Date: 16.07.2008
Posts: 1,288
Herkunft: Costa Brava

RE: Jahr der Barmherzigkeit antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

Das ist schwer zu erklären. sie sind alle von Gott erleuchtet und haben nur einen Kurzschuß

Als beim letzten großen Erdbeben in Italien über 10.000 Menschen obdachlos wurden, da hat der all-wissende Popanz im Vatikan Ratzinger den Opfern in seiner unendlichen Großzügigkeit 500 Ostereier gespendet - Hallelujah Auch sind die erleuchteten Schwurbelartisten der RKK sehr barmherzig zu Ihresgleichen, zu Opfern des sexuellen Mißrauchs eher erbärmlich

Nebst den 50% schwulen und 3-15% pädophilen RKK Priestern von total 415.000 sind 25-33% heimlich Vater, das Bistum zahlt gegen ein Schweigegelübde die Alimente. Priester Kinder haben im all-gütigen Christentum keine Rechte. Weitere Laster von 10% der RKK Priester sind Spielsucht, Alkoholismus, Medikamentensucht sowie Waffen- und Drogenhandel.

Priester Simon Reynolds zweigt 30.000 € aus Dienstleistungen seiner Kirche für sich ab; Kardinal Müller als Beschützer von Kinderfickern und späterer Großinquisitor versteckt Zehntausende € in Wurstdosen. Bischof Walter Mixa prügelt Kinder, besäuft sich auf Kosten von Waisenhäusern und vergeigt beim Schmuggeln 400.000 DM. Der Finanzchef der römischen Basilika Bronislaw Morawiec zweigt 200.000 € für Privates ab, Priester John Regan verzockt 295.000 US$ seiner Kirche, Dominikaner Francesco Rico sogar 700.000 €; Erzbischof Gaetano Alibrandi hortet Mill. € aus Chile auf 3 privaten Vatikan-Konten; Bischof Franz Kramberger der „Ordensgemeinschaft der Armen Brüder des Heiligen Franziskus“ verprasst 7 Mill. € und wird 2014 wegen Handel mit Drogen und Waffen polizeilich stillgelegt; Priester des Bistums Maitland-Newcastle verzocken 12 Mill. A$ mit Fonds; Kardinal Giuseppe Versaldi veruntreut 30 Millionen € offentliche Mittel einer Klinik; Bischof T. van Elst vergeudet 41 Mill. € für seine 600 m² Junggesellenwohung mit Luxus. Bischof Nowak veruntreut 45 Mill. €; die Direktoren der Vatikanbank Angelo Caloia und Lelio Scaletti leiten 60 Mill. € auf ihre privaten Konten um; Bischof Anton Stres und Marjan Turnsek des Bistums Maribor verspekulieren 800 Mill. €. Außerdem wurden 3 Milliarden US$ von US-Bistümern und Orden per Gerichtsurteile an Zehntausende Missbrauchsopfer gezahlt.

__________________
Wer das wahre Wort Gottes akzeptiert, der leidet durch religiöse Gehirnwäsche verursacht am paranoiden Wahn
13.07.2016 12:28 Offline | Homepage | suchen | Freundesliste | YIM | Portal
Tree Structure | Board Structure
Jump to:
Neues Thema | Antworten
Freidenker Community » Religionen, Ideologien und anderes Irrationales » Christentum » Jahr der Barmherzigkeit

Forum Software: Burning Board 2.3.6, Developed by WoltLab GmbH | Impressum