Freidenker Community
Go to the Main Page Go to portal Register Search Members List Team Members Frequently Asked Questions Dateiablage Linkliste
Freidenker Community » Freidenkerthemen » Bildung » Ermordung psychisch Erkrankter in der NS-Zeit » Hello Guest [Login|Register]
Last Post | First Unread Post Print Page | Recommend to a Friend | Add Thread to Favorites
Neues Thema | Antworten
Go to the bottom of this page Ermordung psychisch Erkrankter in der NS-Zeit
Posts in this Thread Author Date
 Ermordung psychisch Erkrankter in der NS-Zeit theCell 25.04.2016 23:02

Author
Post « Previous Thread | Next Thread »
theCell
Hauptschüler/in


Registration Date: 25.12.2013
Posts: 16

Ermordung psychisch Erkrankter in der NS-Zeit antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

Von 1938 bis etwa 1941 wurden in Hartheim in Oberösterreich zuerst die Gaskammern mittels der Ermordung von "Behinderten" (psychisch Erkrankte und körperlich Beeinträchtigte) entwickelt. Es wurden diese Tötungen aber abgebrochen, da die Bevölkerung von Hartheim dies mit der Zeit mitbekam. Anschließend wurde dezentral vernichtet in den jeweiligen Krankenhäusern, so auch im Linzer Wagner Jauregg Krankenhaus (jetzt KUK Neuromed).

Schloss Hartheim - Gedenkort:

http://www.schloss-hartheim.at
25.04.2016 23:02 Offline | suchen | Freundesliste | Portal
Tree Structure | Board Structure
Jump to:
Neues Thema | Antworten
Freidenker Community » Freidenkerthemen » Bildung » Ermordung psychisch Erkrankter in der NS-Zeit

Forum Software: Burning Board 2.3.6, Developed by WoltLab GmbH | Impressum