Freidenker Community
Go to the Main Page Go to portal Register Search Members List Team Members Frequently Asked Questions Dateiablage Linkliste
Freidenker Community » Freidenkerthemen » Freidenkertum und Humanismus » kinder (verschoben) » Hello Guest [Login|Register]
Last Post | First Unread Post Print Page | Recommend to a Friend | Add Thread to Favorites
Pages (3): « previous 1 2 [3] Neues Thema | Antworten
Go to the bottom of this page kinder (verschoben)
Posts in this Thread Author Date
« Previous Page
 RE: kinder (verschoben) peter mitterstöger 18.07.2012 09:31
 RE: kinder (verschoben) nicolai 18.07.2012 10:27
 RE: kinder (verschoben) atlana 18.07.2012 10:34
 RE: kinder (verschoben) peter mitterstöger 18.07.2012 10:44
 RE: kinder (verschoben) nicolai 18.07.2012 22:48
 RE: kinder (verschoben) peter mitterstöger 18.07.2012 22:59
 RE: kinder (verschoben) Friedensreich 18.07.2012 10:50
 RE: kinder (verschoben) atlana 18.07.2012 10:51
 RE: kinder (verschoben) atlana 18.07.2012 11:01
 RE: kinder (verschoben) peter mitterstöger 18.07.2012 11:04

Author
Post « Previous Thread | Next Thread »
peter mitterstöger peter mitterstöger is a male
Superintelligenz


Registration Date: 07.04.2012
Posts: 5,879
Herkunft: Österreich

antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

Zitat:
Original von atlana
was mich irgendwie erstaunt, weil ich einige leute kenne (mich eingeschlossen), die schon in ihren frühen teenagerjahren sicher waren, daß sie keine kinder wollen.
unabhängig vom geschlecht haben wir alle eine gewisse form von "druck" erfahren, uns zu rechtfertigen, wie wir zu so einer exotischen haltung kommen bzw. hat man uns einfach nicht ernst genommen. sogar heute höre ich noch hie und da "jaaaa, vielleicht in zehn jahren, wirst schon sehen..."

das ist so ein unlogischer mechanismus.
machen wir etwas falsch mit unserem wunsch, versauen wir allenfalls unser eigenes leben.
machen eltern etwas falsch, versauen sie das leben von jemand anders.

insofern sollte der ganze rechtfertigungs- und reflektionsdruck auf den leuten mit kinderwunsch ruhen, denn in ihren händen liegt das leben von unschuldigen dritten. nicht in unseren.


ja, das ist die moderne Sicht, aber der Druck Anfang 70er war schon stärker, Druck ist schlecht ausgedrückt, es war einfach selbstverständlich, zuerst halbwegs gut zu verdienen, um eine Familie gründen zu können.

__________________
veni, vidi, witzig
18.07.2012 09:31 Offline | EMail | suchen | Freundesliste | Portal
nicolai nicolai is a male
Superintelligenz


images/avatars/avatar-165.gif

Registration Date: 05.02.2010
Posts: 5,047
Herkunft: Graz

antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

Es liegt mir fern, liebe atlana, Dich "maßregeln" zu wollen, zumal ich bezüglich "threadjacking" auch nicht gerade unschuldig bin, aber findest Du nicht, daß es auch zu den Aufgaben einer/s Moderator(in)/s zählt, darauf zu achten, daß sich die "threads" nicht unendlich weit vom Thema des OP entfernen, bzw. darin nicht völlig andere Themen diskutiert werden, statt sich daran auch noch freudig zu beteiligen ?
In diesem Sinne (die Beiträge verschieben kann ich hier ja nicht) : macht Euch doch bitte einen eigenen, neuen thread auf. Scheinheiliger

__________________
...natürlich hab´ ich leider recht !
18.07.2012 10:27 Offline | EMail | suchen | Freundesliste | Portal
atlana
Weiser/Weise


images/avatars/avatar-106.jpg

Registration Date: 15.07.2008
Posts: 3,165
Herkunft: heiliges land

Thread Starter Thread Started by atlana
antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

ja, und dann werd ich wieder angesumst wegen an den haaren herbeigezogenen zensurvorwürfen Augenzwinkern

__________________
ubi dubium ibi libertas
The past is a foreign country; they do things differently there. (L. P. Hartley)
18.07.2012 10:34 Offline | suchen | Freundesliste | Portal
peter mitterstöger peter mitterstöger is a male
Superintelligenz


Registration Date: 07.04.2012
Posts: 5,879
Herkunft: Österreich

antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

Zitat:
Original von atlana
ja, und dann werd ich wieder angesumst wegen an den haaren herbeigezogenen zensurvorwürfen Augenzwinkern


ja, egal wie mans macht, machts man falsch. Kann es sein, dass Nicolai ein wenig eifersüchtig ist? Was Aufmerksamkeit betrifft, selbstverständlich. Lachen

__________________
veni, vidi, witzig
18.07.2012 10:44 Offline | EMail | suchen | Freundesliste | Portal
nicolai nicolai is a male
Superintelligenz


images/avatars/avatar-165.gif

Registration Date: 05.02.2010
Posts: 5,047
Herkunft: Graz

antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

Zitat:
Original von peter mitterstöger
Kann es sein, dass Nicolai ein wenig eifersüchtig ist? Was Aufmerksamkeit betrifft, selbstverständlich. Lachen


Kann es sein, daß nicolai auch andere Foren kennt und frequentiert und gelegentlich sowohl auf die Einhaltung der "netiquette" sowie einen gewißen Mindeststandard Wert legt und weniger darauf, daß Foren, die er besucht im Wunschdenken einiger ihrer anderen Besucher als "avantgardistisch" erscheinen mögen ?
Und daß ihm Qualität vor Quantität geht ?
Aber da Du meinen wohlgemeinten Ratschlag von neulich offenbar überlesen hast, wiederhole ich ihn gerne nocheinmal für Dich :
"Von sich selbst auf andere zu schließen ist zumeist ein Fehler und selten zutreffend..."

@atlana : so in etwa hab´ ich mir das vorgestellt, danke.

__________________
...natürlich hab´ ich leider recht !
18.07.2012 22:48 Offline | EMail | suchen | Freundesliste | Portal
peter mitterstöger peter mitterstöger is a male
Superintelligenz


Registration Date: 07.04.2012
Posts: 5,879
Herkunft: Österreich

antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

Zitat:
Original von nicolai
Zitat:
Original von peter mitterstöger
Kann es sein, dass Nicolai ein wenig eifersüchtig ist? Was Aufmerksamkeit betrifft, selbstverständlich. Lachen


Kann es sein, daß nicolai auch andere Foren kennt und frequentiert und gelegentlich sowohl auf die Einhaltung der "netiquette" sowie einen gewißen Mindeststandard Wert legt und weniger darauf, daß Foren, die er besucht im Wunschdenken einiger ihrer anderen Besucher als "avantgardistisch" erscheinen mögen ?
Und daß ihm Qualität vor Quantität geht ?


Das kann alles sein und wird wohl auch so sein.

Aber: Der Schluss von mir auf andere kann schon deshalb nicht zutreffen, da ich dafür ja viel zu präpotent, arrogant, dreifaltig, etc.etc. bin. Augen rollen

__________________
veni, vidi, witzig
18.07.2012 22:59 Offline | EMail | suchen | Freundesliste | Portal
Friedensreich Friedensreich is a male
Dozent/in


Registration Date: 18.08.2008
Posts: 807
Herkunft: Wien

antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

@Atlana, Kinderstimmen nerven, da muss ich Dir recht geben. Ich gehe als Nichtraucher im Restaurant lieber in die Raucherzone als wenn ich mit vielen Kindern im Lokal sitzen muss. Auch um Mädels mit "glockenhellen Frauenstimmen" habe ich immer einen grossen Bogen gemacht.

Aber das gehört eigentlich nicht zum Thema. Werde mich bessern.
18.07.2012 10:50 Offline | EMail | suchen | Freundesliste | Portal
atlana
Weiser/Weise


images/avatars/avatar-106.jpg

Registration Date: 15.07.2008
Posts: 3,165
Herkunft: heiliges land

Thread Starter Thread Started by atlana
antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

es ist schön, andere sopranempfindliche zu treffen (ich hoffe, meine tendenziell penetrante stimme ist nicht zu qualvoll) Lachen

__________________
ubi dubium ibi libertas
The past is a foreign country; they do things differently there. (L. P. Hartley)
18.07.2012 10:51 Offline | suchen | Freundesliste | Portal
atlana
Weiser/Weise


images/avatars/avatar-106.jpg

Registration Date: 15.07.2008
Posts: 3,165
Herkunft: heiliges land

Thread Starter Thread Started by atlana
antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

so, ein bissi tschederwerggat ist der thread immer noch, aber immerhin inhaltlich scheint er vollständig zu sein.

__________________
ubi dubium ibi libertas
The past is a foreign country; they do things differently there. (L. P. Hartley)
18.07.2012 11:01 Offline | suchen | Freundesliste | Portal
peter mitterstöger peter mitterstöger is a male
Superintelligenz


Registration Date: 07.04.2012
Posts: 5,879
Herkunft: Österreich

antworten | zitieren | ändern | melden       TOP

vielleicht könnte man die Verhunzung der Threads als Stilmittel einführen, bringt ein bisschen Schwung, Abwechslung, Verwirrung=Spannung in die Diskussionen.
Auch überraschende Assoziationen, die ich so liebe, wären häufiger.
Damit wären wir Avantgarde aller Foren.
Halbernst gemeint.
tschederwerggat ist auch putzig.

__________________
veni, vidi, witzig
18.07.2012 11:04 Offline | EMail | suchen | Freundesliste | Portal
Pages (3): « previous 1 2 [3] Tree Structure | Board Structure
Jump to:
Neues Thema | Antworten
Freidenker Community » Freidenkerthemen » Freidenkertum und Humanismus » kinder (verschoben)

Forum Software: Burning Board 2.3.6, Developed by WoltLab GmbH | Impressum