Freidenker Community
Go to the Main Page Go to portal Register Search Members List Team Members Frequently Asked Questions Dateiablage Linkliste
Freidenker Community » Search » Search Results » Hello Guest [Login|Register]
Showing posts 1 to 20 of 25 results Pages (2): [1] 2 next »
Author Post
Thread: Das Kapitalozän
badhofer

Replies: 3
Views: 1,990
10.03.2019 19:06 Forum: Christentum


quote:
Originally posted by Ramon
„Das Kapitalozän – Erdzeitalter des Geldes“ von Prof. Dr. Harald Lesch. In dem spannenden Vortrag analysiert und zeigt Harald Lesch auf, wie Geld unser Zeitalter bestimmt und welches Folgen das für uns, unsere Umwelt und Zukunft hat. Der Vortrag wurde am 2.12.2018 im Audimax der TU Ilmenau gehalten und vom VDI Studenten und Jungingenieure Ilmenau zusammen mit dem Studierendenrat der TU Ilmenau veranstaltet.

https://www.youtube.com/watch?v=N9wedHA_BNo


Ich habe schon Harald Lesch live erlebt
bei einem Vortrag zu seinem Buch mit dem Titel:
"Die Menschheit schafft sich ab"
Er ist echt gut.
.
Thread: Das Kapitalozän
badhofer

Replies: 3
Views: 1,990
Das Kapitalozän 09.03.2019 15:23 Forum: Christentum


Liebe Freunde

Ich arbeite gerade an einer Seite bezüglich des vermeitlichen Reichtums der Katholischen Kirche.
Kritik an dem Text sowohl im Gesamten als auch im Detail würde mir sehr weiterhelfen.

Der Vorentwurf des Textes befindet auf: Das Kapitalozän
.
Thread: Wer hat den Geheimdienst erfunden?
badhofer

Replies: 7
Views: 3,286
RE: Wer hat den Geheimdienst erfunden? 17.07.2013 12:18 Forum: Christentum


Da hast du schon recht. Dieses Kind hat das jedoch nicht systematisch ausgebaut.
Außerdem hat dieses Kind nicht im gesamten "Christlichen Abendland" andere Kinder ausgehorcht,
ob sie für Missbrauch geeignet sind.
Thread: Wer kann diese Frage beantworten?
badhofer

Replies: 3
Views: 1,807
RE: Wer kann diese Frage beantworten? 17.07.2013 08:12 Forum: Philosophie


quote:
das Nichts ist kein Vakuum, denn Vakuum ist ein Gewimmel von Quantenfluktuationen.( http://hpd.de/node/16345 )


Genau das sagt der Text aus! Im Vakuum befindet sich eine relativ unendlich große Illusion! (Quantenfluktuationen)
Thread: Wer kann diese Frage beantworten?
badhofer

Replies: 3
Views: 1,807
Wer kann diese Frage beantworten? 17.07.2013 07:13 Forum: Philosophie


Eigentlich ist alles ganz banal

Das grenzenlose Vakuum hat einen Fehler (Quantenfluktuation). Ein einziger Impuls, der im Vakuum keinen Widerstand findet, um zu enden.
Das Vakuum hat diesem Impuls nichts entgegen zu setzen, um ihn zu beenden. Das Vakuum kann seinen Fehler nicht beheben.
Auch der Impuls selbst kann sich wegen des Fehlens eines externen Widerstandes nicht selbst beenden.

So wie das Vakuum einen Fehler beinhaltet, so wird auch aufgrund der fraktalen Entwicklung alles Folgende einen Fehler beinhalten.
Auch in der Allwissenheit wird dieser Fehler vorhanden sein, nämlich die Unwissenheit darüber, warum und was da eigentlich pulsiert.

Im Gegensatz zum Vakuum, das nur in der Theorie vorhanden ist und deshalb auch absolut unendliche Eigenschaften haben kann,
ist der Fehler im Vakuum in der Praxis vorhanden und kann daher nur relativ unendliche Eigenschaften haben.
Aufgrund der begrenzten Eigenschaften des endlosen Impulses geschah irgendwann zufällig etwas, das nach Murphys Gesetz
irgendwann auch einmal geschehen musste: Der Impuls trifft auf sich selbst (er nimmt sich selbst wahr) und verändert
dadurch seine Eigenschaften (Urknall).

Er nimmt sich selbst wahr. Er erkennt, dass er ist, er erkennt jedoch nicht, was er ist.
Auf der Suche nach einer Antwort bezüglich seiner selbst verändert sich die Frequenz des Ur-Impulses fraktal (Vakuum/Fehler) in relativ
unendlich viele Frequenzen (Eigenschaften). Schritt für Schritt, jeweils nur um eine Ausnahme, bis zum Denken,
den Gedanken, der Intelligenz. Wir nennen das Evolution.

Das Denken steht nun an der Spitze dieser Entwicklung. Durch die Intelligenz hat der Impuls nun auch die Möglichkeit,
nicht nur zu erkennen, dass er ist, sondern auch zu erkennen, was er ist, nämlich ein ganz banaler Fehler im Vakuum,
der schon immer da war, sich jedoch nie wahrgenommen hatte.

Ein einziger (absichtsloser, sinnbefreiter) Impuls ist real. Durch die Wahrnehmung seiner selbst entstehen daraus relativ unendlich vielfältige (sinngebende) Illusionen.
Aber: Jede Illusion ist relativ zu allen anderen Illusionen real. Daraus ergibt sich: Alles ist real bis auf eine Ausnahme: Relativ zum Ur-Impuls
ist alles Illusion. Umgekehrt ist es das gleiche: Relativ zu unserer Realität ist der Ur-Impuls Illusion bis auf eine Ausnahme: In unserem Herzschlag
ist der Ur-Impuls real. Könnte das Vakuum seinen Fehler besingen, es könnte einen Text von Andre Heller verwenden:

„Wie mein Herzschlag gehörst zu mir“

Warum und was da pulsiert, bleibt der Fehler (die Ausnahme) in der Allwissenheit. Nur mehr philosophisch kann man diese Frage
beantworten: Das Prinzip der Relativität selbst ist es, das wegen des Fehlens eines Bezugspunktes pulsiert,
denn ohne Bezugspunkt ist alles relativ (siehe Seite 8) Da der fehlende Bezugspunkt schon immer gefehlt hat, war das Relativitätsprinzip
auch schon immer da, es hat sich jedoch nie wahrgenommen. Woher der Zufall (der Verursacher alles Verursachten) gekommen ist,
der das Relativitätsprinzip sich selbst zufällig als solches (und nicht als irgendetwas beliebig anderes) wahrnehmen hat lassen,
bleibt auch philosophisch die Ausnahme in der Allwissenheit.

Wie weit man auch immer fragen will, wie weit man auch immer antworten kann, eine letzte Antwort gibt es nicht.
Um doch noch eine Frage beantworten zu können, fragen wir deshalb einfach umgekehrt:

Können wir leben ohne eine letzte Antwort zu haben?

Auszug aus: www.physik.as
.
Thread: Wer hat den Geheimdienst erfunden?
badhofer

Replies: 7
Views: 3,286
Wer hat den Geheimdienst erfunden? 17.07.2013 00:44 Forum: Christentum


Thread: Glaubt an diese Menschheit!
badhofer

Replies: 33
Views: 15,561
27.05.2011 15:40 Forum: Christentum


Du kannst mir glauben, nirgens wo habe ich mich jemals sicherer Gefühlt,
als in diesem Käfig. In dem Käfig waren nämlich keine verrückten Menschen,
die sich gegenseitig auffressen.
Das Foto ist echt.
Thread: Glaubt an diese Menschheit!
badhofer

Replies: 33
Views: 15,561
24.05.2011 13:43 Forum: Christentum


.
Zum Selbstbeweis meiner Philosophie habe ich auch mal einen Versuch gemacht,
dem Tod in die Augen zu schauen!


www.physik.as/loewe.htm
Thread: Glaubt an diese Menschheit!
badhofer

Replies: 33
Views: 15,561
23.05.2011 22:33 Forum: Christentum


Aber a bissal aufhägen spielen wäre auch nicht so fad lachmitot
Thread: Glaubt an diese Menschheit!
badhofer

Replies: 33
Views: 15,561
23.05.2011 16:09 Forum: Christentum


Ich habe 1994 schon einen Versuch gemacht mit einem Löwen.
Er hat funktioniert. Ich lebe noch.
www.physik.as/loewe.htm
Thread: Glaubt an diese Menschheit!
badhofer

Replies: 33
Views: 15,561
23.05.2011 15:10 Forum: Christentum


quote:
Wie stehst du eigentlich zu deiner Nominierung für das goldene Brett vor dem Kopf?

Ich bin am Boden zerstört, depressiv und denke an Selbstmord.
Dummerweise stirbt man nie. Der Tod ist nur eine Illusion. böse
Thread: Glaubt an diese Menschheit!
badhofer

Replies: 33
Views: 15,561
Dabei wartet Gott selbst schon auf den Weltuntergang 20.05.2011 19:08 Forum: Christentum


Thread: Glaubt an diese Menschheit!
badhofer

Replies: 33
Views: 15,561
19.05.2011 17:39 Forum: Christentum


tus macht schluss mit lästigen Sekten!

Thread: Glaubt an diese Menschheit!
badhofer

Replies: 33
Views: 15,561
Glaubt an diese Menschheit! 18.05.2011 22:01 Forum: Christentum


Thread: Nichts kann fehlerfrei sein
badhofer

Replies: 19
Views: 9,837
01.05.2011 18:12 Forum: Philosophie


quote:
...natürlich hab´ ich leider recht !

Deine Begabung, immer recht zu haben, wird langsam dubios! Lachen
Thread: Alle AKW sind auch im Normalbetrieb ein Super Gau!
badhofer

Replies: 6
Views: 3,622
Alle AKW sind auch im Normalbetrieb ein Super Gau! 27.04.2011 22:21 Forum: Wissenschaft und Weltanschauung


Professor Franz Strahlemann hat 10 Grundstücke. Ein Grundstück bewohnt er, eines ist für seine Enkel reserviert,
eines für seine Ur-Enkel, eines für seine Ur-Ur-Enkel usw. usw.

Für den Energiebedarf seines Hauses auf seinem Grundstück betreibt er ein Atomkraftwerk.

Seinen radioaktiven Abfall entsorgt er im Grundstück, welches für seinen Enkel reserviert ist. Als dieses Grundstück voll
mit radioaktivem Abfall war, brachte er den Abfall auf das Grundstück, welches für seinen Ur-Enkel bestimmt ist.
War dieses wiederum überfüllt, brachte er den Abfall auf das Grundstück seines Ur-Ur-Enkels usw. usw.

Eines Tages kamen AKW Gegner auf sein Grundstück. „Was regt ihr euch denn auf“ sagte er zu
ihnen, „seht doch her, völlig saubere Energie. Ihr könnt auf meinem gesamten Grundstück nichts finden,
was gegen den Betrieb meines AKW spricht. Geht wieder nach Hause, alles im grünen Bereich!“
Thread: Nichts kann fehlerfrei sein
badhofer

Replies: 19
Views: 9,837
27.04.2011 21:41 Forum: Philosophie


quote:
oder bevorzugen Genies einfach Ketchup zu ihren pommes frites ?


Ketchup von grünen Tomaten erhöht das Denkvermögen Lachen

Thread: Nichts kann fehlerfrei sein
badhofer

Replies: 19
Views: 9,837
23.04.2011 09:30 Forum: Philosophie


Einstein hat von 2 unendlichen Dingen gesprochen, jedoch nur
die Unendlichkeit des Universums berechnen können. Lachen
Thread: Nichts kann fehlerfrei sein
badhofer

Replies: 19
Views: 9,837
22.04.2011 16:18 Forum: Philosophie


Würde es sich um ein richtiges Beispiel handeln,
hättest du natürlich wie immer leider Recht.
Es handelt sich jedoch um ein symbolisches Beispiel,
welches einen universellen Vorgang symbolisiert.

Wenn ein Bauer in einem Jahr 1 Tonne Kartoffel erntet,
so erntet er in 300 Jahren 300 Tonnen Kartoffeln.
Du würdest jetzt sagen, das ist falsch, denn kein Bauer lebt 300 Jahre.
Und doch ist das, was das Beispiel symbolisiert, richtig!
Thread: Nichts kann fehlerfrei sein
badhofer

Replies: 19
Views: 9,837
22.04.2011 09:49 Forum: Philosophie


.
Gott verliert die Geduld mit seinen Schneemännern
.
Showing posts 1 to 20 of 25 results Pages (2): [1] 2 next »

Forum Software: Burning Board 2.3.6, Developed by WoltLab GmbH | Impressum